Herzlich Willkommen in der Bundespolizei!

 

In den vergangenen Tagen haben sich bereits Hunderte Anwärterinnen und Anwärter für eine Mitgliedschaft in der Gewerkschaft der Polizei entschieden. Wir sagen DANKE für Euer Vertrauen und freuen uns, dass Ihr nun ein Teil dieses starken Teams seid!

Alle Anwärterinnen und Anwärter heißen wir herzlich zum Berufsstart bei der Bundespolizei
willkommen! Ganz gleich in welcher Verwendung, ob im In- oder im Ausland: Überall sind die Kompetenzen und der Einsatz der Bundespolizei gefragt. Unser Beruf ist anspruchsvoll und nicht ohne Risiko. Deshalb müssen wir Polizistinnen und Polizisten zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. Dafür steht die GdP als größte Gewerkschaft für Polizeibeschäftigte – in der Bundespolizei sind wir mit rund 22.000 Kolleginnen und Kollegen die Nummer Eins! (weiterlesen…)

FacebookGoogle+TwitterEmail...
 Aktuelles
DGB erreicht weiteren Teilerfolg bei Versorgungsrücklage
23. September 2016 | Keine Kommentare

Bundestag berät über Fortsetzung der Besoldungskürzung für Bundesbeamtinnen und -beamte Die Bundesregierung will eine bis Ende 2017 befristete Besoldungs- und Versorgungskürzung für Beamtinnen und Beamte des Bundes für viele Jahre fortsetzen. Am 22. September 2016 fand im Bundestag die erste Lesung des Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Versorgungsrücklagegesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften statt. Die Fraktionen von ...

GdP gratuliert neuen Polizeiräten
22. September 2016 | Keine Kommentare

Die Gewerkschaft der Polizei gratuliert sehr herzlich unseren erfolgreichen Absolventen des 4. Gemeinsamen Ratsanwärterlehrgangs der Bundespolizei und des Bundeskriminalamts zum erfolgreichen wissenschaftlichen Masterabschluss und zur Ernennung zu Polizeiräten! "Wir freuen uns sehr, dass wiederum fünf Kollegen den Aufstieg vom gehobenen in den höheren Dienst geschafft haben. Für uns ist das ein schöner Beweis, dass der Polizeiberuf ...

GdP bleibt im Gespräch mit Innenpolitikern
15. September 2016 | 3 Kommentare

Der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven Hüber und Bernd Freund von der GdP-Direktionsgruppe Präsidium trafen sich vor wenigen Tagen im Bundestag mit dem Mitglied des Innenausschusses Wolfgang Gunkel (SPD).  Gegenstand des Gesprächs war das von der GdP geforderte Konsolidierungsprogramm , die bestehenden Probleme der Bundespolizei und die aktuellen Haushaltsberatungen. "Nur mit der Verkündung von großen Zahlen über Neueinstellungen über Jahre ist es nicht ...

Aktuelles Medienecho: Grenzkontrollen, Zugriffsrechte, Fußballrandalierer und vieles mehr
13. September 2016 | Keine Kommentare

Die Meinung der GdP ist immer gefragt: Bayern 2: "Jörg Radek, Gewerkschaft der Polizei: "Wir können keine Vollkontrollen an den Grenzen durchführen" t-online: Reaktionen auf Herrmann-Kritik - GdP: "Können keine Politik der Schlagbäume machen" Merkur.de: Politik klagt über lasche Kontrollen an den Grenzen Rheinische Post Online: Terrorverdacht in Norddeutschland RBB: Berlin gibt Bundespolizisten größere Zugriffsrechte Focus Online: RB Leipzig - "Probleme gibt ...

Rechte Hetze gegen DGB endgültig untersagt
12. September 2016 | Keine Kommentare

Diverse rechte Medien dürfen ihre offen lügnerische Falschbehauptung über den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) nicht mehr verbreiten. Der DGB wehrte sich damit erfolgreich gegen hetzende rechte Anti-Gewerkschafts-Stimmungsmache. Ein Online-Journal der rechten Mediengruppe „Verlagsgruppe Lesen & Schenken Verlagsauslieferung und Versandgesellschaft mbH“ hatte über den DGB gelogen, der gewerkschaftliche Dachverband würde künftig Ordnungs- bzw. Strafgelder für Gesetzesverstöße von Teilnehmern an ...

„Das Sandmännchen war da“ – Bundespolizei soll die Berliner Polizei unterstützen – Wovon?
12. September 2016 | 12 Kommentare

Der Bundesinnenminister und der Innensenator der Stadt Berlin wollen die Hauptstadt sicherer machen. Heute wurde bekannt gegeben, dass es eine weitere polizeiliche Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Berlin und dem Bund geben soll. Dies stößt auf eine kritische Bewertung durch die Gewerkschaft der Polizei (GdP). Für den Gewerkschaftschef in der Bundespolizei, Jörg Radek, ist das „lauwarmer Kaffee“. Zwar ...

Altersteilzeit für Tarifbeschäftigte im Jahr 2016 erstmalig wieder möglich
12. September 2016 | Keine Kommentare

Auf Betreiben der GdP wurde mit Verfügung vom 8. September 2016 folgendes klar gestellt: Erstmalig im Jahr 2016 können in der BPOL wieder Altersteilzeit Bewilligungen erfolgen. Nachdem seit Inkrafttreten des v. g. Tarifvertrages die Behördenquote von 2,5 v. H. für den Bereich der BPOL immer ausgeschöpft gewesen war, sind nunmehr in 2016 bis zu 15 ATZ-Bewilligungen ...

GdP: Brandanschläge auf Bundespolizei-Fahrzeuge müssen endlich Konsequenzen haben
8. September 2016 | Keine Kommentare

Hilden/Magdeburg. Die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, fordert nachdrückliche Konsequenzen aus den Brandanschlägen gegen Bundespolizei-Fahrzeuge in Magdeburg. „Man muss einfach feststellen, dass solche wiederholten Anschläge auch dadurch begünstigt werden, dass unsere Bahnpolizeidienststellen vielfach aus Kostengründen nicht so gesichert sind, wie sie sein müssten“, stellt Sven Hüber (52), Stellvertretender GdP-Vorsitzender in der Bundespolizei, fest. „Es ist doch ein ...

GdP zu Haushaltsdebatte: Schäuble schließt selbst gerissene Sicherheitslücken langsam
6. September 2016 | Keine Kommentare

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt die Ankündigung von Finanzminister Schäuble, die Ausgaben vor allem für Sicherheitsbehörden und Bundespolizei in 2017 gegenüber dem Vorjahr um rund 253,5 Millionen Euro sowie fast 2000 neue Planstellen steigen zu lassen. „Der Bundesfinanzminister beginnt endlich damit, die Sicherheitslöcher zu stopfen, die er selbst gerissen hat. Das kann nicht schöngeredet werden. Die ...

Steuerfreiheit der Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten – So geht es weiter!
6. September 2016 | 6 Kommentare

Trotz des durch die GdP errungen Urteils zur Steuerfreiheit der Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten in dem Verfahren vor dem Niedersächsischen Verwaltungsgericht vom 25.05.2016 (Aktenzeichen: 2 K 11208/15) lehnen derzeit viele Finanzämter die Steuerfreiheit der Zulage gemäß § 3b EStG mit Hinweis auf ein anderes, abweichendes Urteil desselben Gerichts ab. Fakt ist, dass in dem von ...

GdP und DGB zu Konsultationen zur Arbeitszeit im BMI: Die Zeit ist mehr als reif für ein Update
6. September 2016 | 1 Kommentar

In vielen Fragen der Arbeitszeit sehen wir als GdP-Bezirk Bundespolizei dringenden Handlungsbedarf. Wir haben diesen 2015 durch eine Mitgliederbefragung ermittelt und aufgrund dieser Erhebung einen umfangreichen Forderungskatalog entwickelt. Der hohe Krankenstand ist nur ein Faktor, welcher zeigt, wie wichtig dies ist. Im Zuge des Beteiligungsverfahrens zur Übertragung der Tarifergebnisses (http://www.dgb.de/-/gHV) wurde daher mit der zuständigen Fachabteilung ein ...

Nach Terroralarm am Frankfurter Flughafen – Organisation der Luftsicherheit muss auf den Prüfstand
2. September 2016 | 1 Kommentar

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht keine Kritikpunkte am Handeln der Bundespolizei anlässlich des „Terroralarms“ am Frankfurter Flughafen. „Die polizeilichen Reaktionsmuster waren in Ordnung“, bestätigt Sven Hüber (52), stellvertretender GdP-Vorsitzender in der Bundespolizei. „Aber die Sicherheitspolitiker müssen überlegen, ob die Art und Weise, wie die Luftsicherheit organisiert ist und jetzt neu organisiert werden soll, so richtig ...

Bundesregierung will Sicherheitskollaps durch weitere Personalaufstockung der Bundespolizei verhindern
1. September 2016 | 14 Kommentare

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt die heutige Ankündigung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Bamberg, bei den Haushaltsverhandlungen im Bundestag ein weiteres Sicherheitspaket auf den Weg zu bringen. „Die Bundesregierung hat damit die noch im Juli im Kabinettsbeschluss zum Bundeshaushalt 2017 zum Ausdruck gebrachte reservierte Haltung zur weiteren Polizeiverstärkung offenbar aufgegeben und überholt sich erfreulich selbst“, ...

„Herr Minister, es fehlt Ihr Entschluss! “
26. August 2016 | 9 Kommentare

Von Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei Ein Bundesminister übt nicht nur die Aufsicht über die nachgeordneten Behörden aus. In eigener Verantwortung leitet und organisiert er ebenfalls seinen Geschäftsbereich. Seine Gestaltung beeinflusst, schränkt ein, ermöglicht oder optimiert die funktionsgerechte Erfüllung der gesetzlichen Aufga­ben einer Behörde, eines Amtes oder einer gesamten Organisation. Die Außenwirkung solcher ...

BVA bestätigt Termin für Auszahlung der Tarif- & Besoldungserhöhung
26. August 2016 | 14 Kommentare

Nach langem Warten stehen nun endlich die Termine für die Auszahlung der in der Einkommensrunde 2016 erstrittenen Tarif- und Besoldungserhöhungen fest. Wie das Bundesverwaltungsamt mitteilt, erfolgt die Auszahlung für Tarifbeschäftigte Ende September und die Auszahlung für Beamtinnen und Beamte sowie Pensionäre Anfang Oktober. Artikel für den Aushang

Die BESTEN sind bei den BESTEN
25. August 2016 | Keine Kommentare

Nicht nur die besten Bundespolizei-SportlerInnen vertrauen der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei. Auch die besten Bundespolizei-Beschäftigten sind Mitglieder der Mitglieder- und Leistungsstärksten Polizeigewerkschaft! Am 25.08.2016 wurde unsere GdP-Kollegin Andrea Weber als Lehrgangsbeste des 70. Studienjahrgangs während der Ernennungsveranstaltung in der Lübecker Musik- und Kongresshalle geehrt. Sicherlich wird Andrea, die Dienst am Münchner Hauptbahnhof leistet, diesen Tag nicht ...

GdP zu erstem Spieltag der Fußball-Bundesligasaison
24. August 2016 | 1 Kommentar

Plickert: Teilen der Ultras geht es nur um radikale Machtdemonstrationen Berlin/Düsseldorf.Rücksichtslosen Sportgewalttätern darf der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zufolge in der am Freitag beginnenden Bundesligasaison keine Bühne bereitet werden. Der Fußball selbst sei neben dem Hass gegenüber der Polizei für rivalisierende Ultras und Hooligans nur noch der kleinste gemeinsame Nenner, sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Arnold Plickert am ...


Fussballeinsätze und Gewalt
12 Positionen der Gewerkschaft der Polizei für friedlichen Fussball
Der Fußball fasziniert Millionen von Menschen, die Zuschauerzahlen steigen seit Jahren jedes Jahr an. Viele Tausende Fans begleiten die schönste Nebensache der Welt friedlich und gewaltfrei. Trotzdem ist Fußball und Gewalt ein Phänomen, das schon seit vielen Jahrzenten existiert, jedoch in jüngster Zeit zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Die Zahl gewalttätiger ...
Gegen Rassismus
„Die Polizei steht auf der Seite der Menschenrechte“
Interview des gewerkschaftlichen Vereins "Mach meinen Kumpel nicht an!" mit Jörg Radek vom 15.10.15. Er trägt es immer am Revers, das Logo der „Gelben Hand“. Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzenderder Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Fördermitglied des Kumpelvereins, setzt auf diese Weise stets demonstrativ und öffentlich ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. ...
Aus dem Bezirksvorstand
Wie befreit sich die Bundespolizei aus der „Abordnungsfalle“?
Sollte das wirklich alles sein, sich auf das Fordern von – zweifellos notwendigen und eigentlich selbstverständlichen – „sozialverträglichen Regelungen bei Abordnungen“ zu beschränken, selbst ganz klein zu machen und das dann auch noch für nur zwei besonders große Flughäfen statt für alle zu fordern? Nein! Wir, die GdP, wollen im Interesse der ...
Finanzielles & Laufbahn
Finanzgericht bestätigt GdP: Steuerfreiheit der Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten
Die Gewerkschaft der Polizei wurde in ihrer Rechtsauffassung zur Steuerfreiheit der Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten (DwZ) nach § 17a EZulV bestätigt. Die GdP hatte dazu mehrere Musterverfahren angestrengt. Das Niedersächsische Finanzgericht hat nun in seinem Urteil vom 25.05.2016 (Az.: 2 K 11208/15) bei der Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten ...
Internes & Personalien
GdP-Forderung erfüllt: Zoll wird Bundespolizei unterstützen
Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Werner Gatzer, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, hat die Unterstützung der Bundespolizei durch Zollvollzugsbeamte zur Bearbeitung des hohen Flüchtlingsaufkommens angekündigt. Damit folgen Bundesfinanz- und Bundesinnenministerium dem Vorschlag der GdP für eine kurzfristige Lösung zur Entlastung der Kolleginnen und Kollegen in der Bundespolizei. Die Vollzugsbeamten des Zolls aus den Kontroll-, ...
Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben
Dänische Passkontrollen belasten die Bundespolizei zusätzlich
Hilden, 4.1.2015: Vor einer Zunahme der Belastungen für die Bundespolizei und andere Sicherheitskräfte durch die Einführung von Passkontrollen an der deutsch-dänischen Grenze warnt Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei für die Bundespolizei. Es sei damit zu rechnen, dass Flüchtlinge, die nach Schweden wollen, erst einmal auf deutscher Seite im ...
Über den Tellerrand
GdP: Fahndungserfolg durch „Verdachtsunabhängige Kontrolle“
Die Festnahme eines Terrorverdächtigen in Gießen durch die Bundespolizei war nur möglich wegen der öffentlich wiederholt stark kritisierten sogenannten „verdachtsunabhängigen Kontrollen“ der Bundespolizei in Zügen und auf Bahnhöfen. Der rechtliche Rahmen und die polizeiliche Erfahrung machen den Erfolg aus. Darauf macht der Gewerkschaftsvorsitzende in der Bundespolizei, Jörg Radek  der Gewerkschaft der ...
Unser Bildungsprogramm
Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm
In jedem Jahr planen wir mit unseren Kooperationspartnern ein umfangreiches Programm zu klassischen gewerkschaftlichen aber auch staatspolitischen Themen. Auf diesen Seiten findet Ihr immer aktuell die jeweils nächsten Veranstaltungen: Kommunikation und Soft Skills Nr. Veranstaltung Termin Ort Anmeldeschluss 1635 Freies Reden in der Praxis 21.-23.11.16 Würzburg 04.07.16 Gewerkschaftsjugend "Junge Gruppe" Über unsree nächsten Angebote informieren wir Euch hier in Kürze. Personalrat / Schwerbehindertenvertretung / Jugend- ...
Frauengruppe
GdP-Frauen tagen in Berlin
Am 6. und 7. Juni traf sich der Vorstand der Frauengruppe der GdP, Bezirk Bundespolizei, zu seiner jährlichen Sitzung in Berlin. Besonders freuten sich die Kolleginnen, dass die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (SPD), Mitglied im Innenausschuss und selbst Polizistin, der Einladung des Bezirksfrauenvorstandes zu einer gemeinsamen Diskussionsrunde gefolgt war. Die GdP-Frauen stellten ...
lock
Mitgliederbereich
Ergebnisse der Befragung zu Arbeitszeitthemen 2015
In der Zeit von Mai bis Juli 2015 haben wir unseren Mitglieder die Möglichkeit gegeben im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Einstellung zu Arbeitszeitfragen einzubringen. Wir wollten ein Stimmungsbild einholen und ermitteln, welche Arbeitszeitthemen unseren Kolleginnen und Kollegen auf den Nägeln brennen. Wie wichtig Arbeitszeitthemen sind, vor allem die faire und ...
lock
Mitgliederservice
Zeitung Deutsche Polizei
Die aktuelle Ausgabe der "Deutsche Polizei Bezirksausgabe Bundespolizei"  können eingeloggte Nutzer des Mitgliederbereichs bereits vor dem offiziellen Erscheinungsdatum als pdf-Datei lesen und stehen als Download bereit. Unser Archiv umfasst sämtliche Ausgaben ab 2006. Durch klicken auf den Link mit der rechten Maustaste kannst Du die Dateien auch auf deinen Computer downloaden.   Ausgaben ...
lock
Die Seniorengruppe
Die Seniorengruppe
Wer nach Erreichen des Pensions- oder Rentenalters den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, muss dann nicht automatisch die GdP verlassen. Die GdP-Seniorengruppe kümmern sich auch weiterhin um die Belange der ehemaligen Bundespolizeiangehörigen. Und da gibt es eine Menge zu tun. Sei es bei der Durchsetzung von Versorgungsansprüchen oder etwa, wenn es ...
lock
Vertrauensleute / Kreisgruppen
Argumentationshilfen für Vertrauensleute
In den Personalvertretungen haben wir den den letzten vier Jahren eine Menge bewegt. Wir haben hierzu eine sachliche und lesenswerte Leistungsbilanz herausgegeben. Wenn Ihr das lest, werdet Ihr sehen, dass vieles was schon selbstverständlich ist, erst vor kurzem durch die GdP durchgesetzt wurde.  Aber es gibt auch noch eine Menge ...