Einfache Rechnung: Mehr Rückführungen = Mehr Personal für die Bundespolizei

 

GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek

Pressemeldung vom 23.03.2017:

Angesichts der Ankündigung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, die Zahl der Rückführungen wesentlich erhöhen zu wollen, mahnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) an, dass dafür auch zusätzliche Stellen für die Bundespolizei geschaffen werden müssen.

„Für circa 1.000 zusätzliche begleitete Rückführungen pro Jahr werden auch jeweils 50 zusätzliche Vollzeitstellen für Polizeibeamte im Jahr für die polizeiliche Bearbeitung am Flughafen und die Begleitung benötigt. Bei freiwilligen Ausreisen wären es auch immerhin noch 15 zusätzliche Stellen“, erklärt Jörg Radek, Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei.

Laut Gewerkschaft liegt der aktuelle Schwerpunkt bei den Rückführungen bei den Staaten des westlichen Balkans. Doch auch die Rückführungen in Staaten in Nord- und Westafrika sowie nach Afghanistan werden voraussichtlich noch ansteigen.

(weiterlesen…)

 Aktuelles
Schluss mit der Ungleichbehandlung bei der Altersversorgung!
23. März 2017 | 1 Kommentar

Auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung bestehen bei der Frage der Altersversorgung der Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei noch gravierende Gerechtigkeitslücken. Dazu zählt auch die ungleiche Versorgung einiger Tausend aus dem Grenzschutz der DDR der de-Maizière-Regierung in ein Beschäftigungsverhältnis mit der heutigen Bundespolizei übernommenen Beamten. Wir haben daher die innenpolitischen Sprecher der Fraktionen im Deutschen Bundestag dazu aufgefordert, sich für eine ...

„Bello“ braucht Verstärkung! Unsere Forderungen zum Diensthundewesen
22. März 2017 | 8 Kommentare

Die Rahmenkonzeption für den Einsatz der BPOL-Diensthunde regelt den einsatztaktischen Bedarf und die Einsatzmöglichkeiten von Diensthunden. Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen beabsichtigt das Bundespolizeipräsidium (BPOLP) nunmehr, diese Rahmenkonzeption fortzuschreiben. Unsere GdP-Forderungen zum Diensthundewesen lauten: # Keine Reduzierung des ODP-Soll im Diensthundewesen # ODP-Ist an Diensthunden endlich auf 100% erhöhen # vermehrt Sprengstoffspürhunde ankaufen und ausbilden, # entsprechende Stellenausschreibungen der „KSB zgl. ...

Bundespolizeipräsident Dr. Romann besucht die GdP-Bezirksvorstandssitzung
22. März 2017 | Keine Kommentare

Im Rahmen der GdP-Bezirksvorstandssitzung kam Bundespolizeipräsident Dr. Dieter Romann der Einladung der GdP nach vor den GdP-Vertretern zu den aktuellen Herausforderungen der Bundespolizei zu sprechen und sich über mögliche Lösungsansätze auszutauschen. Zu Beginn seines Besuches nutzte der Präsident die Gelegenheit seine Sicht auf die derzeitigen enormen sicherheitspolitischen Herausforderungen in Deutschland und Europa darzustellen. Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern entspann sich eine angeregte ...

Ein dickes Brett: Wochenarbeitszeit reduzieren!
21. März 2017 | 15 Kommentare

Fragt man Kolleginnen und Kollegen im Vollzugs- und Verwaltungsdienst, was sie an ihrem Beruf am meisten belastet, kommt schnell die Antwort: Die hohe Wochenarbeitszeit von 41 Stunden. In Politik und Ministerium hingegen will an dieses Thema derzeit niemand ran. Jedoch kann es so nicht weitergehen! Die Zeiterhöhung wurde als seinerzeitiges Sonderopfer der Beamtinnen und Beamten eingeführt und führte zu massiven Planstellenstreichungen ...

GdP beantwortet Fragen zur Urlaubssperre für den 72. Studienjahrgang
20. März 2017 | 2 Kommentare

Vor kurzem wurde dem 72. Studienjahrgang eröffnet, dass entgegen der Festlegungen im Curriculum auch der 72. Studienjahrgang in der Zeit vom 30.6 - 02.07.2017 von der Urlaubssperre des Bundespolizeipräsidiums mit umfasst sein soll bzw. diese aufrecht erhalten bleibt. Grund ist der G 20 Gipfel, bei dem die Kolleginnen und Kollegen aus dienstlichem Bedürfnis gebraucht werden. Was geschieht nun aber, wenn Kolleginnen ...

JAV Wahlen 15.05.2017
15. März 2017 | Keine Kommentare

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist Deine Stimme in der Bundespolizei. Hier werden die Interessen der Jugend vertreten, geschützt und durchgesetzt. Wahlberechtigt sind alle Tarifbeschäftigten, die das 18. Lebensjahr noch nicht beendet haben, sowie alle Azubis, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Wir wollen eine starke Vertretung Eurer Interessen in der Bundespolizei. Wir sind für Euch da, damit: -Arbeitszeit, Urlaub ...

Gewerkschaft & Personalrat Hand in Hand!
14. März 2017 | 1 Kommentar

Am 9./10. März fand mit rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Arbeitstagung der GdP-Personalräte in der Bundespolizei in Potsdam statt. Mit dabei waren GdP-Personalräte, die den Vorsitz in den Gesamtpersonalräten innehaben oder Gruppensprecher für den Tarifbereich sind. Auf der Agenda standen eine ganze Reihe spannender Themen: Von der Umsetzung der Stellenhebungen im Tarif, die Folgen der Belastungen und Personalmangel (wie Überstunden ...

GdP zur gemeinsamen Übung von Polizei und Bundeswehr
13. März 2017 | 5 Kommentare

Radek: Ein Terroranschlag ist kein militärischer Angriff, sondern Schwerstkriminalität Berlin.Im Falle in Deutschland verübter Terroranschläge ist und bleibt die Polizei verantwortlich und zuständig für die Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit sowie die Ermittlung der Täter. Das betonte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Jörg Radek anlässlich der dreitägigen gemeinsamen Übung der Polizeibehörden von sechs Bundesländern und der Bundeswehr. „Bei einem ...

Seid laut! Alles Gute zum Internationalen Frauentag!
8. März 2017 | Keine Kommentare

Erika Krause-Schöne, Mitglied im geschäftsführenden Bezirksvorstand und Bezirksfrauenvorsitzende, hat den Internationalen Frauentag am 8. März zum Anlass genommen, Bilanz zu ziehen: Wie steht es um die Frauenarbeit der GdP Bundespolizei? Was haben wir erreicht? Und was haben wir noch vor? Seid laut! So lautet in diesem Jahr zum Weltfrauentag am 8. März unsere Aufforderung an unsere Kolleginnen. Wie immer begleitet von ...

Sendehinweis für den 7.3.2017 – drastische Zunahme des Kokainschmuggels in Deutschland
7. März 2017 | 1 Kommentar

Zu dem drastischen Anstieg der Kokainexporte sendet das Radioprogramm NDR-Info am Dienstag, dem 7. März 2017 um 20.30Uhr ein Feature in der Sendung "Das Forum". "Panorama 3" berichtet am selben Abend um 21.15 Uhr im NDR Fernsehen. Auch die Tagesschau hat zum Thema berichtet: http://www.tagesschau.de/inland/kokainschmuggel-deutschland-101.html

Spendenaufruf
2. März 2017 | 1 Kommentar

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, schweigend mitzuleiden. Die GdP-Kreisgruppe PD Ost des GdP-Landesbezirks Brandenburg hat gemeinsam mit dem "Grünen Stern", Gemeinnützige Polizeihilfe Brandenburg, speziell für die Hinterbliebenen der getöteten Kollegen ein Spendenkonto eingerichtet. Noch immer fassungslos über den gewaltsamen Tod unserer Kollegen und GdP-Mitglieder sprechen wir den Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme aus. Diese Tat ...

Alkoholverbot in Zügen gezielt einsetzen
28. Februar 2017 | 9 Kommentare

Pressemeldung vom 28.02.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) steht der Diskussion eines generellen Alkoholverbots in Zügen der Deutschen Bahn AG skeptisch gegenüber. "Man muss sich fragen, ob die Mehrheit der Reisenden diesen dauerhaft eingeschränkten Reisekomfort wünscht und auch, ob ein solches Verbot überhaupt durchsetzbar wäre und von wem", kommentiert Sven Hüber, stellvertretender Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei. Die Bundespolizei setzt das ...

„Grundrechte gelten für alle Menschen – unabhängig von Herkunft und Aussehen“
24. Februar 2017 | Keine Kommentare

GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek im Interview mit der Mitgliederzeitschrift des Vereins "Mach' meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.": Nach dem Einsatz der Kölner Polizei an Silvester gab es öffentlich viel Zuspruch dafür, dass weitestgehend verheerende Übergriffe wie im Vorjahr verhindert wurden. Es gab aber auch Fragen der Verhältnismäßigkeit bezüglich des Vorgehens der Polizei an jenem Abend, ...

phoenix-Interview mit Jörg Radek zum Europäischen Polizeikongress
24. Februar 2017 | Keine Kommentare

Jörg Radek im Interview mit dem Nachrichtensender phoenix anlässlich des 20. Europäischen Polizeikongresses "Europa - grenzenlos?" am 21./22. Februar 2017 in Berlin. Hier geht es zur Mediathek.

DG Küste trifft MdL Nils Saemann
24. Februar 2017 | Keine Kommentare

In der vergangenen Woche trafen sich der Vorsitzende der Direktionsgruppe, Dirk Stooß, sowie der stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Mecklenburg-Vorüpommern, Daniel Emde, mit dem Mitglied des mecklenburg-vorpommerschen Landtages, Nils Saemann (SPD), zu einem gemeinsamen Erörterungsgespräch in Sachen Bundespolizei in Mecklenburg-Vorpommern. In einer gemütlichen Runde im Rostocker Stadthafen wurden die aktuellen sicherheitspolitischen Themen, aber auch ganz speziell die derzeitige Situation der Bundespolizei in ...

Sendungshinweis: Jörg Radek bei Phönix
21. Februar 2017 | Keine Kommentare

Jörg Radek wird heute Abend, ab 22.15 Uhr, in der Phönix Runde zum Thema "Streitpunkt Abschiebung - Wer soll zurück", mit weiteren Diskussionsgästen zu sehen sein. Link zur Sendung. Jörg Radek heute Morgen im Tagesgespräch mit Phönix anlässlich des 20. Europäischen Polizeikongresses

GdP kritisiert Vorschläge zum Auslesen von Asylbewerber-Handys
20. Februar 2017 | 6 Kommentare

Pressemeldung vom 20.02.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert den Vorschlag, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) künftig zur Identitätsfeststellung von Flüchtlingen deren Mobiltelefone auslesen soll, als unsinnigen Aktionismus. „Der Staat und auch die Integrationsgesellschaft haben ein Anrecht darauf, zu wissen, wer die Menschen sind, die zu uns kommen und mit uns leben wollen. Dieses Recht werden wir aber nicht ...


Fussballeinsätze und Gewalt
12 Positionen der Gewerkschaft der Polizei für friedlichen Fussball
Der Fußball fasziniert Millionen von Menschen, die Zuschauerzahlen steigen seit Jahren jedes Jahr an. Viele Tausende Fans begleiten die schönste Nebensache der Welt friedlich und gewaltfrei. Trotzdem ist Fußball und Gewalt ein Phänomen, das schon seit vielen Jahrzenten existiert, jedoch in jüngster Zeit zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Die Zahl gewalttätiger ...
Gegen Rassismus
„Die Polizei steht auf der Seite der Menschenrechte“
Interview des gewerkschaftlichen Vereins "Mach meinen Kumpel nicht an!" mit Jörg Radek vom 15.10.15. Er trägt es immer am Revers, das Logo der „Gelben Hand“. Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzenderder Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Fördermitglied des Kumpelvereins, setzt auf diese Weise stets demonstrativ und öffentlich ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. ...
Aus dem Bezirksvorstand
Bayerische Polizei unterstützt Bundespolizei – doch es gibt keine Entlastung!
Ab Mitte Dezember unterstützt eine Hundertschaft der Bayrischen Bereitschaftspolizei die Bundespolizei bei den Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze. Zusätzlich wurde auch das Bundesfinanzministerium gebeten mit dem Zoll zu unterstützen. Die Bundespolizei wird wie bisher an den Grenzübergängen präsent seien. In der Vergangenheit hatte die bayrische Staatsregierung die bundespolizeilichen Kontrollen kritisiert. ...
Finanzielles & Laufbahn
GdP diskutiert mit Bundesinnenministerium über bessere Erschwerniszulagen
Berlin. Am Mittwoch trafen sich in Berlin Vertreter des Bundesministeriums des Innern, der GdP und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) als Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten in Deutschland zur gesetzlichen Anhörung nach § 118 BBG. Gegenstand des Treffens war die Diskussion des von der Bundesregierung vorgelegten Entwurfs der Elften Verordnung zur Änderung ...
Internes & Personalien
Herzlich Willkommen in der Bundespolizei!
In den vergangenen Tagen haben sich bereits Hunderte Anwärterinnen und Anwärter für eine Mitgliedschaft in der Gewerkschaft der Polizei entschieden. Wir sagen DANKE für Euer Vertrauen und freuen uns, dass Ihr nun ein Teil dieses starken Teams seid! Alle Anwärterinnen und Anwärter heißen wir herzlich zum Berufsstart bei der Bundespolizei willkommen! Ganz ...
Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben
Luftsicherheit muss gebündelt und stärker ausgebaut werden
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) wertet den heute in erster Lesung vorgelegten Gesetzentwurf zur Änderung des Luftsicherheitsgesetzes als „kleinen, späten Anfang, der allerdings deutlich hinter den Erwartungen und dem Notwendigen bleibt“, wie Jörg Radek, GdP-Vorsitzender in der für die Luftsicherheit zuständigen Bundespolizei, kommentiert. Der Gesetzentwurf will vor allem die behördlichen Zulassungsprüfungen ...
Über den Tellerrand
Wozu Gewerkschaft?
Von Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei Die Macht in Deutschland übt das Parlament aus. Der Deutsche Bundestag hat in dieser Wahlperiode 630 Mitglieder. Diese Volksvertreter bestimmen über den Haushalt der Bundespolizei oder auch beamtenrechtliche Gesetze und den gesetzlichen Auftrag. Zu einer Demokratie gehört, dass die Gewerkschaft an ...
Unser Bildungsprogramm
Unser aktuelles Bildungsprogramm
In jedem Jahr planen wir mit unseren Kooperationspartnern ein umfangreiches Programm zu klassischen gewerkschaftlichen aber auch staatspolitischen Themen. Auf diesen Seiten findet Ihr immer aktuell die jeweils nächsten Veranstaltungen: Kommunikation und Soft Skills Nr. Veranstaltung Termin Ort Anmeldeschluss 1711 Überzeugend Argumentieren 13.-15.03.17 Würzburg 09.01.17 1709 Freies Reden in der polit. Praxis 20.-22.03.17 Bad Bevensen 09.01.17 1712 Überzeugend Argumentieren 11.-13.09.17 Bad Bevensen 27.03.17 1710 Freies Reden in der polit. Praxis 06.-08.11.17 Würzburg 27.03.17 1732 Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt 09.-10.10.17 Berlin ...
Frauengruppe
Gleichberechtigung unverhandelbar! Arbeitstagung der GdP-Frauen
In Berlin fand in dieser Woche die Arbeitstagung der GdP Frauengruppe statt. Aus allen Landesbezirken und Bezirken der GdP nahmen Vertreterinnen teil. Für den Bezirk Bundespolizei waren dabei: Erika Krause-Schöne, Andrea Hornung und Martina Braum. Alle drei Teilnehmerinnen sind in verschiedenen gewerkschaftlichen und personalrätlichen Gremien örtlich und überregional aktiv und ...
lock
Mitgliederbereich
Ergebnisse der Befragung zu Arbeitszeitthemen 2015
In der Zeit von Mai bis Juli 2015 haben wir unseren Mitglieder die Möglichkeit gegeben im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Einstellung zu Arbeitszeitfragen einzubringen. Wir wollten ein Stimmungsbild einholen und ermitteln, welche Arbeitszeitthemen unseren Kolleginnen und Kollegen auf den Nägeln brennen. Wie wichtig Arbeitszeitthemen sind, vor allem die faire und ...
lock
Mitgliederservice
Zeitung Deutsche Polizei
Die aktuelle Ausgabe der "Deutsche Polizei Bezirksausgabe Bundespolizei"  können eingeloggte Nutzer des Mitgliederbereichs bereits vor dem offiziellen Erscheinungsdatum als pdf-Datei lesen und stehen als Download bereit. Unser Archiv umfasst sämtliche Ausgaben ab 2006. Durch klicken auf den Link mit der rechten Maustaste kannst Du die Dateien auch auf deinen Computer downloaden.   Ausgaben ...
lock
Die Seniorengruppe
Die Seniorengruppe
Wer nach Erreichen des Pensions- oder Rentenalters den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, muss dann nicht automatisch die GdP verlassen. Die GdP-Seniorengruppe kümmern sich auch weiterhin um die Belange der ehemaligen Bundespolizeiangehörigen. Und da gibt es eine Menge zu tun. Sei es bei der Durchsetzung von Versorgungsansprüchen oder etwa, wenn es ...
lock
Vertrauensleute / Kreisgruppen
Argumentationshilfen für Vertrauensleute
In den Personalvertretungen haben wir den den letzten vier Jahren eine Menge bewegt. Wir haben hierzu eine sachliche und lesenswerte Leistungsbilanz herausgegeben. Wenn Ihr das lest, werdet Ihr sehen, dass vieles was schon selbstverständlich ist, erst vor kurzem durch die GdP durchgesetzt wurde.  Aber es gibt auch noch eine Menge ...