Herzlich willkommen in der Bundespolizei!

 

gruppe-kompl

Fast 1.000 neue Kolleginnen und Kollegen treten in diesem Monat ihre Ausbildung in der Bundespolizei an.

Die Gewerkschaft der Polizei heißt Euch herzlich willkommen!

Ihr habt Euch bei anspruchsvollen Auswahlverfahren durchgesetzt und tretet in einen ebenso anspruchsvollen und überaus fordernden, damit aber auch besonders spannenden und interessanten Beruf ein. Die Polizeiarbeit ist eine Arbeit von und für Menschen. Euch erwarten vielfältige und interessante Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten in der Bundespolizei. Gleich in welcher Verwendung, ob im In- oder im Ausland: Überall sind unsere Kompetenzen und unser Einsatz gefragt.

Die Gewerkschaft der Polizei setzt sich für unsere Anwärterinnen und Anwärter schon in der Ausbildung ein:

GdP heißt: PolizeikollegInnen setzen sich für PolizeikollegInnen ein. Auch, wenn sie noch in der Ausbildung sind. Gerade da ist der Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen besonders wichtig. Denn Anwärterinnen und Anwärter haben rechtlich den schwächsten Status. Da ist es gut, wenn die größte Gewerkschaft sie schützt, Rat & Hilfe gibt und ihre Interessen auf allen Ebenen vertritt.

Ob sich das für AnwärterInnen lohnt? Hier nur ein paar Beispiele des letzten Jahres: (weiterlesen…)

 Aktuelles
„Schwarze Null“ kann die innere Sicherheit gefährden
9. September 2014 | 5 Kommentare

Hilden/Berlin. Mit der ersten Lesung des Bundeshalts für das Jahr 2015 im Deutschen Bundestag beginnt das parlamentarische Verfahren zur Aufstellung des Bundeshaushalts für 2015. Der nun vorgelegte Regierungsentwurf enthält keinerlei Lösungsansätze zur Bewältigung der Personal- und Finanzkrise der Bundespolizei. Seit 2010 sind insgesamt 500 Stellen weggefallen. Gleichwohl sind seit 2008 die gesetzlichen Aufgaben gestiegen. Die Übernahme der ...

PKW-Maut: Gewerkschaft der Polizei vermisst Erhebungs- und Kontrollkonzept
15. September 2014 | 2 Kommentare

Die Gewerkschaft der Polizei fordert von der Bundesregierung zeitgleich zur angekündigten Gesetzesvorlage zur PKW-Maut ein stimmiges und personalgestütztes Konzept für die Erhebung der PKW-Maut und deren Kontrolle im Straßenverkehr. "Das Konzept einer PKW-Maut ergibt nur dann Sinn, wenn auch geklärt ist, wer die Erhebung und Einhaltung überprüfen soll. Diese Debatte wird derzeit weder in der Politik, noch ...

GdP begrüßt Betätigungsverbot für islamistische Terrormiliz IS
15. September 2014 | Keine Kommentare

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei begrüßt das von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière beabsichtigte Betätigungsverbot für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sowie das Verbot der Nutzung ihrer Symbole. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow sagte heute in Berlin. "Der Bundesinnenminister hat ein richtiges und dringendes Signal gesetzt. Es kann nicht sein, dass Anhänger einer barbarischen und menschenverachtenden Terrorgruppierung ...

Unzumutbare Verhältnisse im Revier Passau
12. September 2014 | 6 Kommentare

Der GdP-geführte Gesamtpersonalrat der Direktion München tagte im September in der BPOLI Freyung. Eingeladen hatte der Leiter der BPOLI Herr POR Lang. Diese Gelegenheit nahm der Vorsitzende des GPR wahr, um sich zusammen mit dem gesamten Gremium die Dienststelle in Passau und Freyung anzusehen und sich vor Ort einen Überblick zu verschaffen. "Ohne die momentane Unterstützung durch ...

Gute Stimmung bei der Frauennachwuchstagung der GdP Bundespolizei
11. September 2014 | Keine Kommentare

In der ersten Septemberwoche trafen sich 17 Frauen aus allen Regionen des GdP-Bezirks Bundespolizei in Berlin, um über Frauenförderung und den Einstieg in gewerkschaftliche und personalrätliche Funktionen speziell für weibliche GdP-Mitglieder zu sprechen. Den inhaltlichen Rahmen setzte die Vorsitzende der Bezirksfrauengruppe, Erika Krause-Schöne, die über aktuelle Entwicklungen und Studien zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, geschlechtergerechte ...

„Crystal-Meth-Welle muss gebrochen werden“
10. September 2014 | 3 Kommentare

Frank Buckenhofer, Vorsitzender der Bezirksgruppe Zoll in der Gewerkschaft der Polizei (GdP), fordert Politik im Kampf gegen die Teufelsdroge zum schnellen Handeln auf – Der Zoll muss strategisch als Polizei neu ausgerichtet werden. Crystal Meth, die gefährlichste Droge der Welt, erobert Deutschland. Produziert in weit mehr als tausend illegalen Laborküchen Tschechiens, wird sie anschließend auf den dortigen ...

Polizei braucht politische Rückendeckung im Kampf gegen den Terror
10. September 2014 | 1 Kommentar

Berlin. Auch dreizehn Jahre nach dem verheerenden Anschlag auf das New Yorker World Trade Center mit tausenden Toten ist die durch fundamental-islamistische Kämpfer ausgehende Terror-Gefahr nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hierzulande keineswegs gebannt. Angesichts zahlreicher, oft religiös geprägter, kriegerischer Konflikte in der Welt liege die Einschätzung nahe, so der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am ...

GdP fordert Änderungen beim Gesetzentwurf zur Novellierung des Bundesbeamtengesetzes
8. September 2014 | 4 Kommentare

Anlässlich eines Beteiligungsgespräches nach § 118 Bundesbeamtengesetz (BBG) am 1. September 2014 zur beabsichtigten Änderung des BBG und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften forderten die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des DGB zahlreiche Verbesserungen des vorgelegten Gesetzentwurfs. Nach intensiver Diskussion erreichte die gewerkschaftliche Delegation bestehend aus Dr. Karsten Schneider (Abteilungsleiter Beamtenpolitik, DGB), Henriette Schwarz (Referentin Beamtenrecht, ...

Polizei personell am Ende – GdP schlägt Alarm
8. September 2014 | 5 Kommentare

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schlägt Alarm. Noch nie sei vielerorts die Personalsituation bei der Polizei so angespannt gewesen wie in diesen Wochen. Angesichts zusätzlicher personalintensiver Aufgaben wie die Bewachung von Flüchtlingsheimen, die Überwachung von Terror-Gefährdern oder rivalisierender krimineller Clans werde in unverantwortlicher Weise die Bekämpfung der Alltagskriminalität oder Verkehrskontrollen hinten angestellt, warnte der ...

Polizeivizepräsidenten diskutieren mit der GdP über Fußballeinsätze
5. September 2014 | 1 Kommentar

Bei einer gemeinsamen Tagung der GdP Bundespolizei und der GdP Niedersachsen hatten die beiden Geschäftsführenden Vorstände am 4. September in Braunschweig vor allem das Thema Fußballeinsätze auf der Tagesordnung. Auf Initiative der stellvertretenden Bundesvorsitzenden Jörg Radek (Vorsitzender GdP-Bezirk Bundespolizei) und Dietmar Schilff (Vorsitzender GdP Niedersachsen) waren dabei zwei Referenten der dienstlichen Ebene zu Gast: Polizeivizepräsident Andreas Jung ...

“We are all monkeys!” – Unser Video gegen Hass und Gewalt
4. September 2014 | 3 Kommentare

Gemeinsam mit dem Verein „Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“ wollen wir ein deutliches Zeichen gegen Hass und Gewalt setzen. Dafür haben wir gemeinsam mit Beschäftigten der Bundespolizei, Sportlern des SC Potsdam und Schülern der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule Potsdam beim jährlichen Kinder- und Familienfest unserer GdP Kreisgruppe Potsdam mit mehreren Hundert Beteiligten ...

Die „schwarze Null“ darf nicht das Ende der Politik bedeuten!
4. September 2014 | 4 Kommentare

Die Menschen haben ein Grundbedürfnis nach Sicherheit. Der Staat ist verpflichtet, diesem Grundbedürfnis zu entsprechen und die öffentliche Sicherheit sowie den Schutz der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Daher ist es verfassungsrechtlich geboten, dass der Staat durch die Polizei die eigene Fähigkeit zum Schutz und zur Durchsetzung der Rechtsordnung nicht nur aufrechterhält, sondern deutlich sichtbar macht. Die ...

Etablierte Politik muss die Zeichen der Wahl in Sachsen erkennen!
1. September 2014 | 21 Kommentare

Als deutliches Signal dass die etablierten Parteien in Sachen Innere Sicherheit und besonders bei der Bekämpfung des Menschenhandels durch Schleusungen nachlegen müssen, sieht Jörg Radek, Vorsitzender der GdP-Bezirk Bundespolizei, das Ergebnis der Landtagswahl in Sachsen. „Fast 15% Stimmen am rechten Rand sind auch Ausdruck für Angst und Verunsicherung. Diese entsteht auch, weil zunehmend in der Öffentlichkeit ...

Bundesbeihilfeverordnung: Wichtige GdP-Forderung durchgesetzt!
1. September 2014 | 5 Kommentare

Die Delegierten forderten auf dem im März 2014 in Potsdam stattfindenden Delegiertentag einstimmig, dass sich der Bezirksvorstand dafür einsetzt, dass für beihilfefähige Aufwendungen der Beihilfeberechtigten und deren berücksichtigungsfähigen Angehörigen deren Beiträge für eine private Krankenversicherung aufgrund von Rechtsvorschriften oder arbeitsvertraglichen Vereinbarungen bezuschusst werden, die jetzt bestehende Begrenzung von 41,00 €/mtl. entfällt und die Inanspruchnahme des in ...


Gegen Rassismus
Kein Platz für Rassismus – Gegen Hass und Gewalt!
5. September: GdP Frauen gegen Rassismus Bei der Frauennahcwuchstagung vom 1.-3. September in Berlin zeigten sich die Frauen von der Gelben Hand-Aktion begeistert und waren sofort bereit, mit einem eigenen Foto ein Zeichen gegen Hass und Gewalt zu setzen. * * * * * * * * * * * * * ...
Aus dem Bezirksvorstand
GdP und BMI verhandeln aktuell über neue Aufstiegsregelung
Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des DGB trafen am 31. Juli 2014 mit dem Abteilungsleiter Bundespolizei im Bundesministerium des Innern, Dr. Helmut Teichmann, zur Diskussion der beabsichtigten Änderung der Bundespolizeilaufbahnverordnung (BPolLV) zusammen.  Auf Gewerkschaftsseite nahmen daran der Abteilungsleiter Beamtenpolitik des DGB, Dr. Karsten Schneider, der stellv. Bezirksvorsitzende Sven ...
Finanzielles & Laufbahn
Verhandlungen zur Änderung der Erholungsurlaubsverordnung begonnen
Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) als Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten und die GdP sind mit der Bundesregierung im Gespräch über die Änderung der Erholungsurlaubsverordnung des Bundes. Durch eine Änderung der Rechtsverordnung soll nicht nur das Ergebnis des von den Gewerkschaftsmitgliedern erkämpften Tarifabschlusses 2014 zur Erholungsurlaubsdauer auf den Beamtenbereich übertragen werden, ...
Einsätze im In- & Ausland
GdP bekräftigt Nein zur Kostenbeteiligung von Clubs bei Fußballeinsätzen
GdP bekräftigt Nein zur Kostenbeteiligung von Clubs bei Fußballeinsätzen Berlin. In einem Interview hat der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, das Nein seiner Organisation zur Kostenbteiligung der Vereine bei Fußballeinsätzen bekräftigt. Die Kosten verursachten ja nicht die Vereine, sondern "notorische Gewalttäter, die den Dialog mit den Vereinen, Sozialarbeitern ...
Internes & Personalien
Kontrollausschuß der GdP-Bezirk Bundespolizei hat sich konstituiert
Direkt im Anschluss an den 5. ordentlichen Delegiertentag hat sich der Kontrollausschuß des GdP-Bezirks Bundespolizei konstituiert. Neuer Vorsitzender ist Mario Gottschalk aus der DG Mitteldeutschland. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Jürgen Gerdes von der DG NRW gewählt. Das Amt des Schriftführers bekleidet Kersten Thielmann von DG FRA FH und stellvertretender Schriftführer ...
Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben
Europa und seinen Schutz wieder ernst nehmen!
Europa berührt uns nicht nur am Einkaufswagen. In Europa, das im zwanzigsten Jahrhundert noch mit zwei, von Deutschland ausgehenden, grausamen, blutigen Kriegen überzogen war, ist ein kontrollfreier Raum von der ukrainischen Grenze bis zum Atlantik und vom Nordkap bis zum Mittelmehr entstanden. Im Großteil dieser Staaten ist eine gemeinsame Währung ...
Über den Tellerrand
DGB: Wochenarbeitszeit der Beamten muss auf Tarifniveau gesenkt werden!
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten, fordert die Bundesregierung abermals auf, die Wochenarbeitszeit der Beamtinnen und Beamten auf das Maß der Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes abzusenken.  Es gibt keinen Grund für geltwerte Sonderopfer der Beamten. Am 27. Mai wurde im Berliner Bundeshaus der "Demographiedialog" der Bundesregierung in ...
Unser Bildungsprogramm
Aktuelle Veranstaltungen im Überblick
In jedem Jahr planen wir mit unseren Kooperationspartnern ein umfangreiches Programm zu klassischen gewerkschaftlichen aber auch staatspolitischen Themen. Auf diesen Seiten findet Ihr immer aktuell die jeweils nächsten Veranstaltungen:
lock
Mitgliederbereich
Film zum Delegiertentag
Den Film zum Delegiertentag und alle Anträge findet man, wenn man das Logo "Klartext reden - Zukunft gestalten" anklickt. Zuvor muss man sich jedoch für den Mitgliederbereich anmelden.
lock
Mitgliederservice
Zeitung Deutsche Polizei
Die aktuelle Ausgabe der "Deutsche Polizei Bezirksausgabe Bundespolizei"  können eingeloggte Nutzer des Mitgliederbereichs bereits vor dem offiziellen Erscheinungsdatum als pdf-Datei lesen und stehen als Download bereit. Unser Archiv umfasst sämtliche Ausgaben ab 2006.   Deutsche Polizei – Bezirksjournal Bundespolizei – Ausgabe September 2014 Deutsche Polizei – Bezirksjournal Bundespolizei – Ausgabe August 2014 Deutsche Polizei ...
lock
Die Seniorengruppe
Die Seniorengruppe
Wer nach Erreichen des Pensions- oder Rentenalters den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, muss dann nicht automatisch die GdP verlassen. Die GdP-Seniorengruppe kümmern sich auch weiterhin um die Belange der ehemaligen Bundespolizeiangehörigen. Und da gibt es eine Menge zu tun. Sei es bei der Durchsetzung von Versorgungsansprüchen oder etwa, wenn es ...
lock
Vertrauensleute / Kreisgruppen
Organigramm der GdP – Bundespolizei
Organigramm der Gewerkschaft der Polizei - Bezirk Bundespolizei Übersicht der Direktions.-und Kreisgruppen der Gewerkschaft der Polizei - Bezirk Bundespolizei (Stand - Juni 2014) mit ihren Vorsitzenden und deren Erreichbarkeit.