Nicht im Budget-Topf

29. September 2006 | Thema: M-Tarif&Beamte | Drucken
In Diskussionen mit Kolleginnen und Kollegen werden auch der GdP immer wieder Fragen zur Heilfürsorge und dem Verhältnis zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen gestellt. So tauchen auch immer wieder Fragen auf, ob Heilfürsorgeberechtigte bei ihrem behandelnden Arzt in das ... (Weiterlesen)


Nicht im Budget-Topf

29. September 2006 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
In Diskussionen mit Kolleginnen und Kollegen werden auch der GdP immer wieder Fragen zur Heilfürsorge und dem Verhältnis zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen gestellt. So tauchen auch immer wieder Fragen auf, ob Heilfürsorgeberechtigte bei ihrem behandelnden Arzt in das ... (Weiterlesen)


BVerwG Urteil zur Zuschussgewährung

28. September 2006 | Thema: M-Recht | Drucken
Nach Ansicht der GdP, Bezirk Bundespolizei, ist die in mehreren gleichartigen Urteilen des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) vom 15. Juni 2006 vertretene Rechtsauffassung zur Zuschussgewährung nach § 4 der 2. BesÜV auf „Westbesoldungshöhe“ unter Umständen doch auf bestimmte Fallgruppen von Bundespolizistinnen und ... (Weiterlesen)


Bundesverwaltungsgerichtsurteil zur Zuschussgewährung

28. September 2006 | Thema: Rechtliches | Drucken
Nach Ansicht der GdP, Bezirk Bundespolizei, ist die in mehreren gleichartigen Urteilen des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) vom 15. Juni 2006 vertretene Rechtsauffassung zur Zuschussgewährung nach § 4 der 2. BesÜV auf „Westbesoldungshöhe“ unter Umständen doch auf bestimmte Fallgruppen von Bundespolizistinnen und ... (Weiterlesen)


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

26. September 2006 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Seit dem 01.10.06 haben wir unseren Internetauftritt verändert und erscheinen nun in einem neuen, zeitgemäßen Bild. Wir haben damit auf Anregungen und Hinweise unserer Mitglieder sowie auf selbst gemachte Erfahrungen reagiert, wie wir uns als Gewerkschaft der Polizei – Bezirk ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT September 2006

25. September 2006 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Aus- und Fortbildung Die Arbeitsgruppe „Konzept für die Aus- und Fortbildung in der Bundespolizei“ hat einen umfangreichen Empfehlungsbericht vorgelegt. Mit der Umsetzung dieser Handlungsempfehlungen soll in Kürze begonnen werden. Der BPOLHPR wird dabei im Einzelfall beteiligt. Über diese Beteiligungen werden wir euch ... (Weiterlesen)


Die Grenzkontrollen zwischen alten und neuen EU-Staaten bleiben über das Jahr 2007 hinaus erhalten

14. September 2006 | Thema: Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben | Drucken
EU – Justizkommissar Franco Frattini Technische und juristische Probleme beim Aufbau einer einheitlichen Polizei – Datenbank lassen den für die 2. Jahreshälfte 2007 anvisierten Zeitpunkt für den Wegfall der Grenzkontrollen nicht zu. (Weiterlesen)


Mitmachen bei der GdP-Mehrwertkampagne 2007

14. September 2006 | Thema: M-Allgemein | Drucken
Mitglieder Werben und zusätzlich Gutscheine im Wert bis 100 Euro von Saturn, Aral, Amazon oder Douglas erhalten Liebe Kolleginnen und Kollegen, unter dem Motto null Bock auf null Prozent und keine 0815 Reform starten wir am 1. April unsere GdP Mehrwertkampagne. Wir ... (Weiterlesen)


Bundespolizei im Brennpunkt der Terrorabwehr

8. September 2006 | Thema: Terrorismus | Drucken
" Mit ihren Aufgaben im Bereich der Luftsicherheit an den deutschen Flughäfen, der polizeilichen Sicherung der deutschen Bahnhöfe und der gesamten Bahnanlagen sowie der Grenzüberwachung und Grenzsicherung, befindet sich die Bundespolizei seit den Terroranschlägen auf die Vereinigten Staaten von Amerika ... (Weiterlesen)


Bundespolizei für Grenzsicherung an der bayerisch – tschechischen Grenze zuständig

6. September 2006 | Thema: Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben | Drucken
„ Die Bundespolizei ist heute und auch nach Wegfall der stationären Grenzkontrollen an der bayerisch – tschechischen Grenze klar und eindeutig für die Grenzsicherung zuständig. Die SPD – Bundestagsfraktion tritt dafür ein, dass diese klare Zuständigkeitsregelung im Zuge der weiteren ... (Weiterlesen)


Kein „Wolfsgesetz“ innerhalb der Bundespolizeien

3. September 2006 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Schäuble will Besonderheiten der Polizei bei zukünftigen Bezahlungssystemen berücksichtigen Der Bundesinnenminister wird sich bei der weiteren Umsetzung der leistungsbezogenen Bezahlung dafür einsetzen, dass die Besonderheiten der Polizeien im Arbeitsalltag berücksichtigt werden. Das hat Dr. Wolfgang Schäuble der Gewerkschaft der Polizei in ... (Weiterlesen)


GdP-Wochenspiegel

1. September 2006 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
In der heutigen Ausgabe des GdP-Wochenspiegels, berichtet Josef Scheuring unter anderen über die derzeitige Beförderungssituation. Außerdem nimmt er Stellung über die Ankündigung unseres Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, das Gehalt der Beschäftigen in der Bundesverwaltung künftig erst am Ende des Monats auszuzahlen. Video ... (Weiterlesen)