GdP trifft sich bei Heiligendamm zur Absprache ihrer Betreuungsmaßnahmen während des G8-Gipfels

radek-jungbluth-mesche-schilff-g8.jpgAm 16. und 17. April 2007 trafen sich Vertreter aller GdP-Landesbezirke um sich durch den Inspekteur der Bereitschaftspolizei Mecklenburg Vorpommern über den Sachstand der Einsatzvorbereitungen informieren zu lassen, den Einsatzraum zu besichtigen und besonders zur Absprache der GdP-Betreuungsmaßnahmen in Kühlungsborn.
Foto: Michael Mesche, Martin Schilff, Holger Jungbluth, Jörg Radek


Zaun Heiligendamm Die Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei wird u.a. wie bei den Castoreinsätzen Tag und Nacht mit mobilen Teams im Einsatzraum sein und einige Giveaways und Sticker verteilen. Foto: Zaun Heiligendammm

Zudem werden wir während des Einsatzzeitraumes wieder 24 Stunden erreichbar sein und nötigenfalls Informationen über unseren SMS-Verteiler verschicken (Anmeldung über diese Homepage)

Share

Themenbereich: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken