G 9 – Initiative aller Gewerkschaften und Berufsorganisationen im Bereich der Bundessicherheitsbehörden bekräftigen ihre Forderungen nach deutlichen Einkommensverbesserungen!

29. Juni 2007 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Berlin, 29.06.2007: Auf einem zweiten Treffen der Initiative G9 der Vertreter der Gewerkschaften und Berufsorganisationen im Bereich der Bundessicherheitsbehörden in Berlin bekräftigten die Vertreter der Gewerkschaften und Verbände in den Sicherheitsbehörden des Bundes ihre Forderung nach deutlichen Einkommenssteigerungen für Soldatinnen ... (Weiterlesen)


Trauer nach Tod eines Polizeibeamten bei Eutiner Polizeimeisterschaft

28. Juni 2007 | Thema: Allgemein | Drucken
Am 24. Juni 2007 fanden in Eutin die 6. Deutschen Polizeimeisterschaften im Triathlon statt. Im Verlauf des Radrennens kam es dabei zu einem tragischen Unfall, bei dem ein Polizeibeamter der Hamburger Landespolizei tödlich verletzt wurde. Einen Spendenaufruf haben wir nachfolgend ... (Weiterlesen)


Intensive polizeiliche Überwachung terroristischer Gefährder nicht mehr möglich

25. Juni 2007 | Thema: Terrorismus | Drucken
Berlin. Die Gefahr, dass es nach den versuchten Kofferbombenanschlägen vor rund einem Jahr zu weiteren Terrorattacken in Deutschland kommen könne, habe deutlich zugenommen, mahnte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Konrad Freiberg. Es gebe ernsthafte Hinweise auf Personen mit ... (Weiterlesen)


GdP startet Mehrwertkampagne 2007

24. Juni 2007 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Mitglieder werben und zusätzlich Gutscheine im Wert bis 100 Euro von Saturn, Aral, Amazon oder Douglas erhalten! Null Bock auf null Prozent und keine 0815 Reform! Unter diesem Motto starteten wir am 1. April unsere GdP-Mehrwertkampagne 2007. Wir fordern massiv einen deutlichen ... (Weiterlesen)


Bundesfachausschuss Bereitschaftspolizei analysiert G8-Einsatz

21. Juni 2007 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
„Die wollten uns brennen sehen“ Berlin. „Ich habe in Nahost gearbeitet. Wenn diese Leute scharfe Waffen gehabt hätten, hätte es keinen Unterschied mehr gegeben“- die erfahrene Reporterin eines Fernsehsenders ist immer noch geschockt von dem, was sie am 2. Juni 2007 ... (Weiterlesen)


Polizisten aus dem ganzen Bundesgebiet kritisieren G8-Einsatz

20. Juni 2007 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
Berlin. Ein konsequenteres Einschreiten gegen Rechtsverletzungen bei Demonstrationen und Zurückhaltung bei Absprachen mit Veranstaltern über polizeitaktische Maßnahmen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) als Konsequenz aus den gewalttätigen Ausschreitungen anlässlich des G8 Gipfels, bei denen rund 1000 Polizeikräfte und Demonstrationsteilnehmer ... (Weiterlesen)


Kreisgruppe Neustadt startet Spendenaktion

19. Juni 2007 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, die Kreisgruppe Neustadt möchte eine Spendenaktion starten. In Absprache mit der GdP Bezirksgruppe Nord möchten wir Euch bitten diese Aktion zu unterstützen. Auf diese Weise hoffen wir, etwas für den verunglückten Kollegen tun zu können. (Weiterlesen)


Mehr Gehalt für Sicherheitsbeschäftigte

15. Juni 2007 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Behördenspiegel berichtet über G9 Initiative der Gewerkschaften in den Sicherheitsbehörden des Bundes Berlin/Hilden: Unter dem Titel "Mehr Gehalt für Sicherheitsbeschäftigte" berichtet der Behördenspiegel auf der Titelseite der Ausgabe 24. Woche: " (BS/ckö) In einer gemeinsamen Aktion haben alle Gewerkschaften und Berufgsorganisationen ... (Weiterlesen)


Alles schon mal da gewesen: Gummigeschosse treffen nicht das Problem

14. Juni 2007 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
Ein "Zum Thema" des GdP-Experten Wolfgang Dicke Die Bilder gleichen sich auf schlimme Weise: ein Steinhagel geht auf Polizistinnen und Polizisten nieder, die sich kaum vor diesen Pfundschweren Wurfgeschossen wehren können. Es gibt zahlreiche Verletzte – die Wut, die Verbitterung darüber, ... (Weiterlesen)


Trauer um verunglückten Kollegen

13. Juni 2007 | Thema: Allgemein | Drucken
Düsseldorf. Wir trauern um einen 28 Jahre alten Kollegen aus Dortmund. Bei der Rückfahrt von seinem Einsatz beim G8-Gipfel in Heiligendamm erlitt er einen tragischen Unfall. Gestern ist er an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. (Weiterlesen)


Auswertung des G 8 Einsatzes – Euere Meinung ist gefragt!

12. Juni 2007 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir wollen den Einsatz - G 8 Gipfel – konsequent auswerten und daraus zügig unsere Forderungen an die Bundesregierung stellen. Dafür bitten wir Euch um Mithilfe. (Weiterlesen)


Auswertung des G 8 Gipfels – sag uns deine Meinung!

11. Juni 2007 | Thema: M-Allgemein | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir wollen den Einsatz - G 8 Gipfel – konsequent auswerten und daraus zügig unsere Forderungen an die Bundesregierung stellen. Dafür bitten wir Euch um Mithilfe. (Weiterlesen)


G 8 Gipfel: Kolleginnen und Kollegen leisteten zum Teil übermenschliches

10. Juni 2007 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Rostock. Der in der deutschen Nachkriegsgeschichte größte Einsatz ging nach Einschätzung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) personell und physisch an die Grenzen der Polizei. „Mit übermenschlicher Kraftanstrengung und unter kaum vertretbaren Belastungen haben unsere Beamtinnen und Beamten die Sicherheit des ... (Weiterlesen)


GdP: Jetzt ist die Politik am Zug

9. Juni 2007 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Mit beeindruckendem Einsatz und bis an die Grenze der persönlichen Leistungsfähigkeit gehend, hat die deutsche Polizei ihre Arbeit beim G 8 Gipfel getan. Die Kolleginnen und Kollegen aus den Bundesländern, der Bundespolizei und der ebenfalls eingesetzten Bundesfinanzpolizei haben einen beeindruckenden ... (Weiterlesen)


Scharf nachgewaschen: GdP fordert eindringlich den Erhalt der Bundespolizei Reiterstaffel

9. Juni 2007 | Thema: Reiterstaffel | Drucken
In unserem Beitrag vom 05.06.07 berichteten wir über Pläne aus dem Bundesinnenministerium, die Bundespolizei Reiterstaffel "biologisch aussterben" zu lassen. (Weiterlesen)


Gern gesehene Gäste: GdP Betreungsteams bei den Einsatzkräften in Heiligendamm

9. Juni 2007 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Rund um die Uhr waren die Betreungstaems der GdP bei den Kolleginnen und Kollegen in und um Heiligendamm vor Ort. Josef Scheuring (Bild) besuchte am 07.und 08.06.07 die eingesetzten Kräfte beim G 8 Gipfel und verschaffte sich selbst ein Bild ... (Weiterlesen)