24.08.07 – GdP Demo am Pariser Platz zum Erhalt der Reiterstaffel der Bundespolizei

reiter6.jpg„Herr Bundesinnenminister Dr. Schäuble, erhalten Sie die Reiterstaffel der Bundespolizei in der Soll-Stärke! Damit erhalten Sie dieses gute Einsatzmittel in einem einsatzfähigen Zustand und die Arbeitsplätze der Pferdepfleger und Hufschmiede!“

Unter diesem Motto führte die GdP, Bezirk Bundespolizei, KG Berlin gestern ihre Demonstration zum Erhalt der Reiterstaffel in der Bundespolizei vor dem Brandenburger Tor, auf dem Pariser Platz durch.

reiter.jpgGemeinsam mit den betroffenen Kolleginnen und Kollegen der Reiterstaffel war der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg, der Vorsitzende der GdP, Bezirk Bundespolizei, Josef Scheuring, der Vorsitzende der BZG Ost, Manfred Kirchhoff und der Vorsitzende der KG Berlin, Peter Gaunitz unter den Demonstrierenden.

reiter7.jpg Vereint mit den vielen Kolleginnen und Kollegen die eigens zu dieser Demo angereist waren, um ihre Solidarität mit den Polizeireitern zu bekunden, suchten sie das Gespräch mit den Berliner Bürgern, sammelten Unterschriften und standen den Vertretern der Medien Rede und Antwort.

reiter3.jpgDer GdP Bezirk Bundespolizei bedankt sich bei allen Teilnehmern für das persönliche Engagement für den Erhalt der Reiterstaffel in der Bundespolizei Flagge zu zeigen.

Unsere Forderung bleibt bestehen: Herr Schäuble, erhalten Sie die Reiterstaffel!

Fotos: K.Kampa

Share

Themenbereich: Reiterstaffel | Drucken