Öffentliche Expertenanhörung im Innenausschuss zum Dienstrechtsneuordnungsgesetz

kopie-von-anhorung-innenausschuss.jpg Heute findet in der Zeit von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr findet vor dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Expertenanhörung zum Dienstrechtsneuordnungsgesetz statt. Seitens der GdP ist der Vorsitzende der GdP – Bezirk Bundespolizei, Josef Scheuring, zu dieser Expertenanhörung geladen. Für alle interessierten Zuschauer wird diese Sitzung mit hoher Wahrscheinlichkeit live im Bundestags TV (via Internet) übertragen.(Archivbild)

Weiterhin werden folgende Sachverständige an dieser öffentlichen Anhörung teilnehmen:

– Prof. Dr. Monika Böhm (Universität Marburg)

– Prof. Dr. Hans Peter Bull (Hamburg)

– Oberst Bernhard Gertz (Deutscher Bundeswehrverband)

– Peter Heesen (dbb)

– Prof. Dr. Matthias Pechstein (Universität Frankfurt (Oder))

– Klaus Weber (ver.di, Berlin)

– Prof. Dr. Heinrich Amadeus Wolff (Universität Frankfurt (Oder))

– Prof. Dr. Jan Ziekow (Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften)

Share

Themenbereich: Dienstrechtsreform | Drucken