GdP: Immer am Ball! Neugründung der Kreisgruppe Kaiserslautern

kgkaiserslautern.jpg Am 04.09.2008 versammelten sich die Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei auf’m „Betze“, – dem Fritz Walter Stadion in Kaiserslautern.
In angemessenem Ambiente und mit Unterstützung des Vorsitzenden der Direktionsgruppe Koblenz, Roland Voss, wurde die Kreisgruppe Kaiserslautern gegründet.

 

(Bild v.r.n.l.: Roland Voss, Sigrid Buchmann, Björn Blätz, Gerd Moster, Bastian Wiezowiecki, Lutz Tasch, Uwe Kolweyh, Carsten Sottong, Winfried Weber, Helmut Klein, Horst Müller, Michael Buhl, Winfried Weinheimer)
Die Versammlung wählte den neuen Vorstand, – Vorsitzender wurde Uwe Kolweyh.
Leitsatz der Arbeit der Kreisgruppe ist, in Anlehnung an den Wahlspruch des Gründungsortes:
GdP. Immer am Ball.
Damit wir auch am „Ball“ sind, wurden für alle Reviere Vertrauensleute benannt.
Eine angemessene Interessensvertretung der Kollegen aus Mainz wird durch die Wahl von Lutz Tasch zum stellvertretenden Vorsitzenden gewährt.
Der neue Vorstand bedankt sich für die rege Beteiligung und das gezeigte Vertrauen

Share

Themenbereich: Direktions- und Kreisgruppen | Drucken