GdP Bezirk Bundespolizei unterstützt die Länderkollegen bei ihrem Tarifkampf

smartdemo-hannover-030209-a.jpg

Hannover, 03.02.2009: Mehrere hundert Kolleginnen und Kollegen aus der Bundespolizei, dem Zoll und der BAG haben die berechtigten Tarifforderungen der Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern nach acht Prozent mehr Gehalt und Besoldung unterstützt und sind aus dem ganzen Bundesgebiet zur Auftaktkundgebung der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes nach Hannover gereist. „Unsere Kollegen aus den Polizeien der Länder haben uns in unserer Tarifauseinandersetzung im letzten Jahr auch unterstützt. So ist es für uns ein selbstverständlicher Akt der Solidarität , dass auch wir den Länder-Kollegen helfen, ebenfalls acht Prozent mehr Besoldung und Gehalt durchzusetzten“, bekräftigte ein Teilnehmender aus der Bundesbereitschaftspolizei. Insgesamt nahmen etwa 15.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes an der Kundgebung in Hannover teil.

Share

Themenbereich: Über den Tellerrand | Drucken