GdP-Aktion zur DUZ Kampagne am HBF von Würzburg

30. März 2009 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Am Samstagabend den 28.03.2009 anläßlich der Zeitumstellung von Winter,- auf Sommerzeit nahmen Kollegen der Kreisgruppe Würzburg dies zum Anlaß auf die unzureichende Bezahlung für Samstag, Sonntag und Feiertagsdienste  im Würzburger Hauptbahnhof hinzuweisen. Der Kreisgruppenvorsitzende Rainer Link konnte  auf die ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT MÄRZ 2009

26. März 2009 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Liebe Gewerkschaftskolleginnen und -kollegen, aus dem zwar krankheitsdezimierten aber dennoch voll arbeitsfähigen Bundespolizeihauptpersonalrat berichten euch heute Elke Jacobs und Wolfgang Stegner über das gemeinsame Gespräch mit der Führung des Bundespolizeipräsidiums am 25. März 2009. Nachfolgende Themen wurden dabei behandelt. 1. Information über ... (Weiterlesen)


Prüfungsfreier Aufstieg derzeit rechtlich nicht möglich

25. März 2009 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die im Februar 2009 mit dem Dienstrechtsneuordnungsgesetz in Kraft getretene Neufassung des Bundesbeamtengesetzes (BBG)  sieht in § 22 Absatz 5 BBG ein Prüfverfahren zum Laufbahnwechsel zwingend vor.  (Weiterlesen)


Gewinn Triathlon zur Personalratswahl 2009 – Der Preis der Woche

25. März 2009 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Am 12.-14. Mai 2009 sind Personalratswahlen in der Bundespolizei! Aus diesem Anlass veranstaltet die GdP-Bezirk Bundespolizei einen Gewinntriathlon. An jedem der drei Wahltage verlosen wir viele wertvolle Preise. Die Gewinnnummern werden an den Wahltagen im Internet unter www.gdp-bundespolizei.de ... (Weiterlesen)


Bezahlungsstruktur der Bundespolizei muß verbessert werden – GdP im Gespräch mit CDU – Bundestagsabgeordneten

25. März 2009 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Es gibt keinen Grund, die Beschäftigten der Bundespolizei weiterhin schlechter zu bezahlen, als die Beschäftigten in den Polizeien der Länder. Das war die übereinstimmende Meinung der Vertreter der Gewerkschaft der Polizei und der CDU - Bundestagsabgeordneten der Landesgruppe Baden Württemberg. ... (Weiterlesen)


GdP: Unterschriftensammlung gegen Ungleichbehandlung bei Verbeamtung

24. März 2009 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Das im Februar 2009 in Kraft getretene Dienstrechtsneuordnungsgesetz (DNeuG) hat in seinen Übergangsreglungen eine unakzeptable Ungleichbehandlung bei der Ernennung der Beamtinnen - und -beamten auf Lebenszeit gebracht. (Weiterlesen)


GdP: Keine andere Gewerkschaft hat eine eigene Laufbahn für die Polizei gefordert

24. März 2009 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Derzeit wird innerhalb der Bundespolizei richtigerweise über Verbesserungen der Überleitung von Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei besonders vom mittleren in den gehobenen Dienst diskutiert. Wir, die Gewerkschaft der Polizei haben dazu am 10. Dezember 2008 mit dem Bundesminister des ... (Weiterlesen)


GdP gegen Ausweitung des Mandats der deutschen Polizei in Afghanistan

20. März 2009 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Berlin/Hilden, 20.03.2009. Gegen eine Ausweitung des Mandats der in Afghanistan eingesetzten deutschen Polizeibeamten auf Vollzugaufgaben hat sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ausgesprochen. (Weiterlesen)


Wer wählt gewinnt – GdP – Gewinntriathlon zu den Personalratswahlen vom 12.-14. Mai 2009

19. März 2009 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Am 12., 13. und 14. Mai 2009 verlosen wir täglich um 9.00 Uhr viele wertvolle Preise unter allen für die Personalratswahl in der Bundespolizei wahlberechtigten Kolleginnen und Kollegen. (Weiterlesen)


Versagen der Jugendpolitik verantwortlich für Zulauf zu rechtsextremen Gruppen

17. März 2009 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin, 17 März 2009. Mit den ersten Ergebnissen der jetzt vorgestellten Jugendstudie durch Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble sieht sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in ihren Befürchtungen bestätigt, dass rechtsextreme Gruppierungen oder Kameradschaften weiteren Zulauf von jungen Leuten erhalten werden. (Weiterlesen)


GdP: In Ballungsräumen werben und einstellen

17. März 2009 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Wer Polizistinnen und Polizisten, die er in München braucht in Lübeck einstellt, der braucht sich nicht zu wundern, dass er ein Personalproblem in Ballungsräumen hat. Das stellten die GdP - Vertreter Josef Scheuring und Karlfred Hofgesang bei einer Veranstaltung der ... (Weiterlesen)


GdP:Zentralisierung der TKÜ im BVA ist der falsche Weg

15. März 2009 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin/Hilden, den 16, März 2009: "Die Fortentwicklung der Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) sowie die Neuentwicklung von Überwachungstechnologie für neue Kommunikationstechnologie in einem Kompetenzzentrumdes Bundes ist richtig und zwingend notwendig. (Weiterlesen)


Dieter Wimmer ist tot

10. März 2009 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Unser Gründungsvater, langjähriger Vorsitzender und Ehrenvorsitzender, Dieter Wimmer ist heute gestorben. Er hat sich in der Gewerkschaft der Polizei und in den Personalvertretungen mit großer Kraft und Leidenschaft für die Menschen in der Bundespolizei und die Entwicklung des früheren Bundesgrenzschutzes zu einer modernen und ... (Weiterlesen)


Der Kampf gegen Rechts ist mit Kampagnen nicht zu gewinnen

9. März 2009 | Thema: Gewaltbereitschaft | Drucken
Von Rüdiger Holecek, Berlin, 09.03.2009. Keine Schulbildung. Keine Perspektiven. Keine Mädchen. Bleibt die Frage, wie kann ich dieser Gesellschaft zeigen, dass mich das ankotzt? Eine Antwort, die Aufmerksamkeit garantiert: „Glatze, Springerstiefel, Runen-Tatoos.“ Und Alkohol weit über das Abwinken hinaus. Michael Knape ... (Weiterlesen)


GdP: Zugangssperrung wieder aufgehoben

9. März 2009 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Nach uns vorliegenen Informationen aus dem Geschäftsbereich wurde die Zugangssperre zu den Seiten von Volker Westphal und Edgar Stoppa inzwischen wieder aufgehoben. (Weiterlesen)


GdP: Zugangssperrung auf Internetseite ist ein Skandal

9. März 2009 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Hilden/Berlin, 9.3.2009. „Die Sperrung des Zugangs von Bundespolizeirechnern auf die Internetseiten der beiden Ausländerrechtsspezialisten der Bundespolizei, Volker Westphal und Edgar Stoppa, ist ein rechtsstaatlich unwürdiger Umgang mit Informationen und ein politischer Skandal“, das stellte der Vorsitzende der GdP, Bezirk Bundespolizei, ... (Weiterlesen)