Besuch von US-Präsident Barack Obama

Mehr als 4000 Beamte werden beim Besuch von US-Präsident Barack Obama im Dienst sein.
Die GdP-Landesbezirke Sachsen und Thüringen sowie die GdP Direktionsgruppe Bundespolizeidirektion Pirna übernehmen die Betreuung der Einsatzkräfte vor Ort.

Die Kolleginnen und Kollegen der GdP, Direktionsgruppe BPOLD Pirna sind über GdP-Phone unter folgenden Nummern zu erreichen:

015774777775
015774431455
015774439206
015774771564

Interessierte können hier die Stationen der Reise des US Präsidenten, die im Juni 2009 stattfindet, nachlesen.

Share

Themenbereich: Über den Tellerrand | Drucken