Heiko Dammann: Unser Kandidat auf Platz 1 der Liste Arbeitnehmer für den Bezirkspersonalrat in Potsdam

Ich will, dass sich was bewegt!

Mein Name ist Heiko Dammann. Ich bin 37 Jahre, habe (noch) keine Kinder und lebe mit meiner Freundin in Bad Schwartau bei Lübeck. Bei der Bundespolizei bin ich seit dem 01.10.2001 und seit Oktober 2005 bin ich Mitglied des ÖPR und GPR der Bundespolizeiakademie (ehm. Grenzschutzschule). Es ist dabei gut zu erleben, dass sich Dinge zum Positiven verändern lassen wenn Beamte, Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte an einem Strang ziehen (natürlich in die gleiche Richtung).

Mein besonderer Einsatz gilt den Tarifbeschäftigten in der Bundespolizei als wichtiger Bestandteil der Polizeiarbeit. Dabei ist das oberste Ziel, keine weiteren Privatisierungen zuzulassen und vorhandene Ausgliederungen wieder rückgängig zu machen.
Arbeitsplatzsicherheit, gerechte Bezahlung und berufliche Weiterentwicklung der Tarifbeschäftigten in der Bundespolizei kann nur durch eine starke Gewerkschaft durchgesetzt werden. Die GdP steht für die aktive Durchsetzung der Rechte der Beschäftigten. Als einzige DGB-Gewerkschaft, die sich zur Personalratswahl in der Bundespolizei stellt, hat die GdP die Stärke und Kompetenz die Interessen der Beschäftigten der Bundespolizei durchzusetzen. http://www.gdp-bpolak.de

Eure Stimme ist unsere Stärke! Liste 1 GdP

Share

Themenbereich: Internes & Personalien | Drucken