3. Bezirksseniorenkonferenz

Der neue Seniorenvorstand

Der neue Seniorenvorstand mit Josef Scheuring und Jörg Radek

Am 08.und 09. Juli 2009 fand in Brakel die 3. Bezirksseniorenkonferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei unter dem Motto
„Zukunft lebenswert erhalten“
statt. Die 21 anwesenden Delegierten der einzelnen Direktionsgruppen wählten dabei den neuen Bezirksseniorenvorstand. Der sich wie folgt zusammensetzt:
Vorsitzender: Peter Schütrumpf
stellv. Vorsitzender: Wolfgang Kubik
Schriftführer: Wolfgang Oehler
Beisitzer. Siegfried Dienstbeck
Beisitzer: Werner Wigger
Ein weiteres Aufgabenfeld der Delegierten war die Antragsberatung. Nach zum Teil lebhaften Diskussionen wurden insgesamt 13 Anträge einmütig auf den Weg gebracht.
Der neue Vorsitzende sowie die Gäste Josef Scheuring, Jörg Radek, Artur Jung (Bundesseniorenvorsitzender), Dieter Gier (Bezirksseniorenvorsitzender NRW) und Gerhard Stephan (ehemaliger Bezirksseniorenvorsitzender) gingen in ihren Referaten allesamt auf das Motto der Konferenz und die Bedeutung der Seniorenarbeit innerhalb der GdP ein. Dem bisherigen Vorsitzenden Elmar Lipsky und dem bisherigen Schriftführer Wolfgang Lehmann wurde als Dank für die jahrelange gute Vorstandsarbeit ein Geschenk überreicht.

Share

Themenbereich: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken