Erholungsurlaubsverordnung und Erschwerniszulagen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang geben wir Euch hiermit die Änderung der Erholungsurlaubsverordnung vom 21. Juli 2009 und unsere, über den Deutschen Gewerkschaftsbund eingereichte Stellungnahme zur Erschwerniszulagenverordnung bekannt.

Die beabsichtigte Änderung der Erschwerniszulagenverordnung beinhaltet u. a. die Verdoppelung der (Wechsel) – Schichtzulage für die schichtdienstleistenden Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei und der Bundesfinanzpolizei. Wir haben in der Stellungnahme  weitere, unabdingbare Forderungen bei den Erschwerniszulagen aufgezeigt. Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen, die für  diese Forderungen mit uns zusammen „auf der Straße“ waren.

Zwölfte Verordnung zur Änderung der Erholungsurlaubsverordnung

Information über Änderungen Erholungsurlaubsverordnung

Vorläufige Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Entwurf einer Neunten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Gewährung von Erschwerniszulagen

Mit kollegialen Grüßen

Gewerkschaft der Polizei,

Bezirk Bundespolizei

Share

Themenbereich: Finanzielles & Laufbahn | Drucken