GdP – Partner von „Lachen Helfen e. V“

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir möchten Euch hiermit auf den Bericht – GdP – Partner von „Lachen Helfen e. V“ – auf Seite 17 – 19 unserer Mitgliederzeitschrift „Deutsche Polizei“ , Nr.: 8 August 2009 hinweisen. Auf Initiative unserers Bundespolizeikollegen, Bernhard Lohner aus Karlsruhe ist die Gewerkschaft der Polizei Partner des Vereins „Lachen Helfen e. V.“ geworden. Der Verein wurde von Soldaten im Rahmen friedenssichernder Maßnahmen gegründet. In Bosien und Kroatien entstand die Idee, der Bevölkerung nicht nur militärische Sicherheit zu garantieren, sondern auch Unterstützung im humanitären Bereich zu gewähren. Lachen Helfen e. V. beteiligt sich derzeit konkret an der Finanzierung der Mario – Keller – Schule im Norden Afghhanistans. Mario Keller kam zusammen mit seinen beiden Kollegen Alexander Stoffels (Bundespolizei) und Jörg Ringel (BKA)  am 15. August 2007 bei einem Anschlag bei Kabul ums Leben. Weitere Informationen könnt ihr bitte dem Bericht von Bernhard Lohner in der „Deutschen Polizei“   und im Internet unter www.lachen-helfen.de und unter www.mario-keller-schule.de nachlesen. Im übrigen: Wenn jede Kollegin und jeder Kollege der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes einmal im Jahr einen Euro spenden würde, könnten wir mit „Lachen Helfen e. V.  jedes Jahr ein solches Projekt wie die Mario – Keller –  Schule finanzieren. Laßt uns darüber intensiv nachdenken.

Mit kollegialen Grüßen,

Josef Scheuring

Share

Themenbereich: Über den Tellerrand | Drucken