Wissenschafltiche Untersuchung des Binnenklimas beschlossen !

Aufmerksamen Beobachtern unserer Homepages, insbesondere des Forums, aber auch den Teilnehmern an Personalversammlungen dürfte die Stimmungslage in der Bundespolizei nicht verborgen geblieben sein. Auch wer sich die Zeit nimmt, in den Dienststellen direkt mit den Kolleginnen und Kollegen zu sprechen wird dies bestätigen können. Kritiker begegnen den so gewonnen Eindrücken mit dem Vorbehalt von Momentaufnahmen und Einzelfällen.
Der geschäftsführende Vorstand des Bezirks Bundespolizei hat nun eine wissenschaftliche Untersuchung des Binnenklimas in der Bundespolizei beschlossen. Das Projekt soll repräsentativ ein fundiertes Stimmungsbild der Bundespolizei ermitteln. Der Vorstand erwartet von einer Auswertung Vorschläge zur Verbesserung der Situation.
Solche Studien wurden u.a. auch bei der Landespolzei Niedersachsen oder bei der Bundeswehr durchgeführt. Im Bereich der Bundespolizei wurden in der Vergangenheit durch das BMI zwei Mitarbeiterbefragungen veranlasst. Ihre Ergebnisse blieben unveröffentlicht. Konsequenzen wurden nicht gezogen.

Share

Themenbereich: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken