1331 neue Mitglieder im Jahr 2009

Insgesamt 1331 neue Mitglieder sind im Jahr 2009 in die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei eingetreten. Damit hat der Bezirk Bundespolizei die bereits sehr gute Mitgliederentwicklung aus dem Jahr 2008 noch einmal übertroffen. Der Bezirk Bundespolizei ist mit 19.500 Mitgliedern nach dem Landesbezirk Nordrhein – Westfalen der zweitstärkte Bezirk innerhalb der Gewerkschaft der Polizei. Die Gewerkschaft der Polizei hat  im Jahr 2009 auch insgesamt einen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen und hat ihre Position als führende und   mitgliederstärkste Polizeigewerkschaft in Deutschland weiter ausgebaut. Der Bezirk Bundespolizei begrüßt alle neu eingetretenen Kolleginnen und Kollegen und bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die der Gewerkschaft der Polizei teilweise über Jahrzehnte die Treue halten, ganz herzlich. Gut, dass wir eine so starke Gemeinschaft sind.

Share

Themenbereich: GdP Aktiv | Drucken