Gesetzentwurf zur Besoldungsanpassung vorgelegt!

31. März 2010 | Thema: Besoldung | Drucken
Der Bundesinnenminister übersandte seinen Entwurf eines Gesetzes über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen im Bund 2010/2011. Nach diesem Entwurf werden in Übertragung des Tarifabschlusses für die Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes des Bundes die Dienst- und Versorgungsbezüge im Bund verbessert. ... (Weiterlesen)


Keine Gewalt gegen Polizisten !

31. März 2010 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
Mit Pflastersteinen,Gehwegplatten, Flaschen und auch mit Brandsätzen attackieren Gewalttäter Einsatzkräfte der Polizei. Die Polizeiuniform wird zunehmend zum Gefahren-punkt für ihren Träger.Es gibt zu viele Mitbürger, die den Menschen in Uniform provozieren und ständig herausfinden wollen, wer der Stärkere ist. ... (Weiterlesen)


„Polizisten müssen zurück zum Schreibtisch“

30. März 2010 | Thema: Allgemein | Drucken
Unter der Überschrift "Polizisten müssen zurück zum Schreibtisch" hat die Sächsiche Zeitung am Samstag, den 20. März 2010 ein Interview mit Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière angedruckt. In diesem Interview äußert sich der Minister auch zur Bundespolizei. Interessant ist in ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Hauptpersonalrat, März 2010

29. März 2010 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, bevor ich Euch mit den neuesten Informationen aus Berlin versorge, zunächst einmal ein Dank an alle, die so engagiert zum Evaluationsbericht der GdP Stellung bezogen haben. Wir nehmen Eure Anregungen und Kommentare gerne zum Anlass, um Euch ... (Weiterlesen)


Bundestag beschließt Anhörung zur Neuorganisation

25. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Der Deutsche Bundestag wird eine öffentliche Anhörung zum Bericht und zum Stand der Neuorganisation der Bundespolizei durchführen. Das wurde am 24. März 2010 im Innenausschuss des Deutschen Bundestages mit den Stimmen aller, im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien beschlossen. Die zuständigen Obleute der im ... (Weiterlesen)


Das Sportgericht des DFB ahndet Gewalt

24. März 2010 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
Bundesligist Hertha BSC Berlin muss sein Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 10. April unter teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit austragen und zudem 50.000 Euro an das Fanprojekt der Landessportjugend Berlin bezahlen. Damit ahndete das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in ... (Weiterlesen)


GdP im Gespräch mit CDU/CSU und SPD

24. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Zu Gesprächsrunden mit Innenpolitikern der CDU/CSU und der SPD trafen sich Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei am 23. März 2010 in Berlin. Schwerpunkt der Gespräche war der Bericht von Bundesinnenminister de Maiziére zur Neuorganisation der Bundespolizei und die Stellungnahme ... (Weiterlesen)


Siegfried Dienstbeck geehrt

23. März 2010 | Thema: Allgemein | Drucken
Im Rahmen der Vorstandssitzung des Seniorenvorstandes der GdP-Bezirk Bundespolizei wurde unser Kollege Siegfried Dienstbeck für seine 50jährige Mitgliedschaft in der Gewerkschaft der Polizei durch das Bundesvorstandsmitglied Jörg Radek geehrt. In seiner Festansprache dankte Jörg Radek dem Kollegen Dienstbeck nicht nur ... (Weiterlesen)


Einkommensrunde 2010

19. März 2010 | Thema: Besoldung | Drucken
In seinem Redebeitrag in der Haushaltsdebatte am gestrigenTage äußerte sich der Bundesinnenminster zur Einkommensrunde 2010: " Ich halte diesen Tarifabschluss für verantwortbar, für auskömmlich und im Lichte dessen, was in der Privatwirtschaft verabredet worden ist, auch für gut. Deswegen wird die Bundesregierung ... (Weiterlesen)


Aus der Haushaltsdebatte:Neue Ankündigungen vom Minister!

19. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
In  der Haushaltsdebatte  2010 kündigte der Minister u.a. folgendes an: "Der Bundesfinanzminister und ich werden zunächst die Sicherheitsbehörden des Bundes evaluieren. Dazu gehören die Bundespolizei, das Bundeskriminalamt, der Zoll sowie die Lage auf Flughäfen, Bahnhöfen und Häfen. Wir wollen Doppelarbeiten vermeiden. Wir wollen ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT: NEWS aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – März 2010

18. März 2010 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, bevor ihr die News aus dem BPR lest, verweisen wir auf unsere Homepage www.gdp-bundespolizei.de. Dort wurden in den vergangenen Tagen der Bericht des BMI zur Neuorganisation und anschließend die Stellungnahme der GdP - Bezirk Bundespolizei dazu veröffentlicht. ... (Weiterlesen)


GdP bezieht Stellung zum Bericht zur Neuorganisation

17. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
In einer ausführlichen Stellungnahme hat sich der GdP-Bezirk Bundespolizei mit dem „Bericht für den Innenausschuss des Deutschen Bundestages - Neuorganisation der Bundespolizei Bericht zum 01. März 2010“ von Bundesminister des Innern Dr. Thomas de Maizière auseinander gesetzt. Die Stellungnahme ist heute ... (Weiterlesen)


Tiefe Trauer über gewaltsamen Tod eines 42jährigen SEK-Beamten

17. März 2010 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
Erschütternder Polizisten-Mord in der Nähe von Koblenz Berlin. Tief betroffen und voller Trauer zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nach dem gewaltsamen Tod eines 42jährigen Polizeibeamten am Morgen des heutigen Mittwoch, 17. März 2010, im rheinland-pfälzischen Anhausen, nahe der Stadt ... (Weiterlesen)


GdP: Unkritisch und nicht weiterführend – de Maiziére legt Bericht zur Neuorganisation vor

11. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Der Bundesmnister des Innern, Dr. Thomas de Maiziére hat dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages zum ersten März 2010 einen Bericht zur Neuorganisation der Bundespolizei vorgelegt. Von dort wurde der Bericht inzwischen der Gewerkschaft der Polizei zugesandt. In dem Bericht werden alle Ziele der Neuorganisation ... (Weiterlesen)


Gesichtspunkt Mensch: Störfaktor?

11. März 2010 | Thema: Allgemein | Drucken
Von Jörg Radek, Mitglied des GdP-Bundesvorstandes: Der berühmte deutsche Soziologe Max Weber forderte zu Beginn des 20. Jahrhunderts für den staatlichen Bereich eine bürokratische Organisation. Im Sinne von Weber sind Amts- und Autoritätshierarchie bzw. Kompetenz- und Arbeitsteilung klar strukturiert und ... (Weiterlesen)


Prüfungsergebnis des Bundesrechnungshof bestätigt GdP

11. März 2010 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Berlin, Hilden: Bei mehr als einem Viertel der 121 Reviere der Bundespolizei sind so wenige Beamte im Einsatz, dass „eine durchgängige Streifenbildung und Besetzung der Wache nicht sichergestellt werden kann“. Dies ist das Ergebnis eines Prüfberichtes des Bundesrechnungshofes, der nun ... (Weiterlesen)