Anfrage zur sozialen Lage in der Bundespolizei

Die Bundestagsfraktion DIE LINKE befasst sich mit der Situation der Beschäftigten der Bundespolizei. Die parlamentarische Anfrage an die Bundesregierung umfasst 19 Fragen zur Arbeitszufriedenheit, den Abordnungen, dem Personalbestand, dem Krankenstand, Selbstmordfällen und der psychologischen Betreuung der Beschäftigten. Die Parlamentarier berufen sich bei ihrer Anfrage auf Schreiben und Berichte der Gewerkschaft und von Kolleginnen und Kollegen. Im Vorfeld der beabsichtigten Anhörung vor dem Innenausschuß werden besonders die persönlichen Belastungen hinterfragt. Die Fragen sind gestellt nun kommst es auf die Antworten an.

Kleine Anfrage Die Linke

Share

Themenbereich: Bundespolizei - Reform | Drucken