Gemeinsame Initiative der Gewerkschaften und Verbände in den Sicherheitsbehörden des Bundes warnt vor den Folgen der Sparbeschlüsse der Bundesregierung

Mit einem gemeinsamen „Brandbrief“ an alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben die Gewerkschaften und Verbände in den Sicherheitsbehörden des Bundes vor den verheerenden Folgen der Sparbeschlüsse der Bundesregierung für die innere und äußere Sicherheit gewarnt.

Wir veröffentlichen den Brief auch an dieser Stelle:

Brief der Gewerkschaften und Verbände in den Sicherheitsbehörden des Bundes an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages

Share

Themenbereich: Allgemein, Archiv | Drucken