GdP: Bundesbereitschaftspolizei am Reichstag sofort abziehen!

21. Februar 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Berlin/Hilden, den 21. Februar 2011: "Wir fordern den Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière auf, die seit Monaten im Aufgabenbereich der Polizei des Landes Berlin am Reichstag zusätzlich eingesetzten Kolleginnen und Kollegen der Bundesbereitschaftspolizei sofort abzuziehen", so Josef Scheuring (57) ... (Weiterlesen)


„Bündnis gegen Rechts“: Von Distanzierung zur Gewalt war in Dresden nichts zu spüren

21. Februar 2011 | Thema: Gegen Rechts | Drucken
Dresden. Zu schweren Ausschreitungen kam es anlässlich genehmigter Demonstrationen Rechtsextremer am 19. Februar in Dresden. Mehrere tausend gewaltbereiter Linksextremisten durchbrachen Polizeiketten, bewarfen die Einsatzkräfte mit Flaschen, Pflastersteinen und Feuerwerkskörpern, demolierten Fahrzeuge und steckten Barrikaden in Brand. „Bei dem Versuch, beide ... (Weiterlesen)


82 verletzte Polizisten

20. Februar 2011 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
Nach gewalttätigen Angriffen von Neonazis und linken Gewalttätern auf die eingesetzten Polizeikräfte in Dresden wurden nach Pressemeldungen insgesamt 82 Polizistinnen und Polizisten verletzt. Sieben der verletzten Kolleginnen und Kollegen sind offensichtlich schwerverletzt. "Die erneuten, ganz masssiven, gewalttätigen Angriffe auf unsere ... (Weiterlesen)


Dresden: Massive Angriffe auf die Polizei

19. Februar 2011 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
Dresden, 19.Februar 2011, 16.50 Uhr: Bei einer Gegendemonstration gegen den Aufmarsch von Neonazis in Dresden ist es zu massiven Angriffen von linken Extremisten auf die eingesetzten Polizeikräfte gekommen. Dabei wurden offensichtlich auch eingesetzte Polizistinnen und Polizisten verletzt. An mehreren Stellen durchbrachen ... (Weiterlesen)


Castortransport nach Lubmin: Belastungsgrenze der Einsatzkräfte überschritten!

17. Februar 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Der Schutz des Castortransportes aus Karlsruhe nach Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern hat viele der eingesetzten Polizeikräfte an den Rand der persönlichen Belastungsgrenze gebracht. Dies lag vor allem daran, dass sie aus dem Einsatz bei den Aufmärschen von Neonazis und Gegendemonstranten am ... (Weiterlesen)


GdP-News zum Castor 2011 Lubmin

16. Februar 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Samstag 12.02.2011 - Auftaktdemo in Greifswald +++ unser gemeinsames GdP Betreuungsteam war vor Ort und versorgte die KollegenInnen zusätzlich mit heißen Getränken und Süßigkeiten +++ Lob zur Küchenleistung wurde dankend entgegen genommen und an die Küchen weitergeleitet Sonntag 13.02.2011 ... (Weiterlesen)


GdP-Erreichbarkeit beim Castor Lubmin 2011

16. Februar 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Auch bei diesem Einsatz sind wir für Euch erreichbar über GdP Phone: 01525 - 610 24 16 Wir wünschen einen ruhigen Einsatzverlauf Quelle: GdP - DG Bereitschaftspolizei und DG BPOL Küste (Weiterlesen)


Hoheitliche Ziele der Sicherheit im Luftverkehr gefährdet

15. Februar 2011 | Thema: Luftsicherheit | Drucken
"Die Liberialisierung im Bereich der Luftsicherheit führt auch am größten deutschen Flughafen Frankfurt/Main dazu, dass die hoheitlichen Ziele der Aufrechterhaltung und Erhöhung der Sicherheit im Luftverkehr gefährdet, wenn nicht ad absurdum geführt werden". Das hat die Vorsitzende des Betriebsrats des ... (Weiterlesen)


GdP im Gespräch mit MdB Hartfrid Wolff, FDP

15. Februar 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Zu einem Gespräch mit dem Innenpolitiker der FDP - Bundestagsfraktion, Hartfrid Wolff über die weitere Entwicklung des "Werthebach - Prozesses" trafen sich der Vorsitzende des GdP - Bezirks Bundespolizei, Josef Scheuring, der Vorsitzende der GdP - Direktionsgruppe Bundespolizei Baden Württemberg, ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Hauptpersonalrat der Bundespolizei aus Berlin – Februar 2011

10. Februar 2011 | Thema: KG-Allgemein, KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, nachfolgend die Themen zum Wissenswert aus dem Bundespolizeihauptpersonalrat in Berlin vom Februar 2011. 1 LOB – Leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD Im Rahmen des Monatsgespräches des BHPR mit Abteilungsleiter B im BMI MinDir Hammerl wurde am ... (Weiterlesen)


Zweite Runde zum besseren Ausgleich von Schicht- und Einsatzdienst – Mobile Einheiten und Einsatzhundertschaften dabei

10. Februar 2011 | Thema: Besoldung | Drucken
Berlin. Am 09. Februar 2011 fand das zweite Fachgespräch zum Ausgleich von Schicht- und Einsatzbelastung in der Bundespolizei zwischen dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), der GdP und dem Bundesministerium des Innern statt. Für die GdP nahm der stellvertretende Bezirksvorsitzende Sven Hüber ... (Weiterlesen)


Bundesinnenminister de Maizière im Gespräch mit dem Bundespolizei- Hauptpersonalrat

10. Februar 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Die fehlenden beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bei den Verwaltungbeamtinnen - und beamten der Bundespolizei sowie im mittleren Polizeidienst besonders bei der Beförderung von A 8 nach A 9 und die Überlastungssituation innerhalb der Bundespolizei waren die beiden Hauptthemen, die der Bundespolizei - Hauptpersonalrat in dem Gespräch ... (Weiterlesen)


GdP: POM – Problematik braucht schnelle Lösung

9. Februar 2011 | Thema: Besoldung | Drucken
Zu einem Gespräch zu zentralen  Strukturproblemen der Bundespolizei trafen sich die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek und Josef Scheuring mit dem CDU - Bundestagsabgeordneten und Haushaltspolitiker Jürgen Herrmann in Berlin. Die GdP - Vertreter machten dabei deutlich, dass die ... (Weiterlesen)


GdP: Vierter Schritt kann starten – 842 PVB – Dienstposten werden ausgeschrieben

9. Februar 2011 | Thema: Archiv, Bundespolizei - Reform | Drucken
In der Sitzung des Bundespolizei-Hauptpersonalrates am 08. Februar 2011 wurde zwischen dem Bundesministerium des Innern und dem Bundespolizei - Hauptpersonalrat festgestellt, dass der dritte Schritt der personellen Umsetzung der Neuorganisation der Bundespolizei abgeschlossen ist. Nach einer noch offenen Klärung von Bewerbungsfähigkeiten der ... (Weiterlesen)


GdP: ODP – Schere ausschließlich polizeifachlich festgelegt

9. Februar 2011 | Thema: Dienstpostenbewertung | Drucken
Durch eine überhöhte Ausweisung von Dienstposten im Bereich der Bundespolizei und durch die, durch Haushaltsgesetzgebung gestrichenen und z. B. zum Bundesverwaltungsamt verlagerten Planstellen aus dem Polizeivollzugsbereich verfügt die Bundespolizei derzeit über mehr als 900 eingerichtete Dienstposten für Polizeibeamte, für die keine Planstellen ... (Weiterlesen)


GdP: „Vorsicht Falle!“ – Fahnder und Spezialermittler der Bundespolizei warnen vor Werthebach-Kommission – Mehr Illegale und Freifahrt für Kriminelle befürchtet – über 700 Schleuser im letzten Jahr dingfest gemacht

9. Februar 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Die Fahndungs- und Ermittlungsexperten in der Bundespolizei warnen Bundesinnenminister Thomas de Maizière eindringlich vor der Umsetzung der Vorschläge der sogenannten Werthebach-Kommission. Diese Kommission hatte vorgeschlagen, die Strafverfolgung bei grenzbezogenen Delikten zukünftig auf die Bundespolizei und das Bundeskriminalamt (BKA) aufzuteilen. Auf ... (Weiterlesen)