GdP: Einsatz am Reichstag beendet

Am 01. April 2011 wurde der Einsatz der Bundesbereitschaftspolizei zur Unterstützung der Polizei des Landes Berlin am Reichstag in Berlin beendet.
Seit November 2010 hatte dort die Bundespolizei das Land Berlin auf Grundlage des § 11 Bundespolizeigesetz unterstützt. Die Gewerkschaft der Polizei hatte durch ihre Kreisgruppe Blumberg und den Bezirk Bundespolizei das Ende dieses Einsatzes und die Rückübernahme des Schutzauftrages durch das Land Berlin, auch im politischen Raum eingefordert.
Dank gilt in diesem Zusammenhang auch dem CDU Bundestagsabgeordneten und Innnenpolitiker Armin Schuster, der die Forderung der Gewerkschaft der Polizei konsequent und kompetent aufgenommen und verfolgt hat.

Share

Themenbereich: Auslandseinsätze | Drucken