Witthaut: Parteien müssen wirren Thesen des gewaltbereiten politischen Extremismus deutlicher entgegentreten

30. Juni 2011 | Thema: Gewalt und Gewaltbereitschaft | Drucken
GdP zur Entwicklung politisch motivierter Gewalt Berlin. „Die ausgeprägte Gewaltbereitschaft rechts- wie linksextremer Gruppen ist zutiefst besorgniserregend“, sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bernhard Witthaut, zu vorab bekanntgewordenen Zahlen des Verfassungsschutzberichtes 2010, der am morgigen Freitag veröffentlicht wird. Dabei ... (Weiterlesen)


Witthaut: Polizei im Kampf gegen Schwerstkriminalität gestärkt

29. Juni 2011 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
GdP begrüßt Kompromiss über Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt den Kompromiss zwischen Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger und Bundesinnenminister Friedrich zum Fortbestand der Anti-Terror-Gesetze. GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut: „Gegen eine Befristung auf vier Jahre ist nichts einzuwenden. Sehr hilfreich für ... (Weiterlesen)


GdP: Neuaufstellung von BKA und Bundespolizei ist auf gutem Weg

28. Juni 2011 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) steht der Neuaufstellung der Polizei des Bundes positiv gegenüber. GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut: „Damit ist die Diskussion um die Werthebach-Kommission beendet. Die Fusion von Bundespolizei und Bundeskriminalamt ist endgültig vom Tisch.“ Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich ... (Weiterlesen)


Werthebach-Prozess: Position der GdP hat sich durchgesetzt

28. Juni 2011 | Thema: Allgemein | Drucken
Die Entscheidungen des Bundesministers des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich zum Bericht der Werthebach - Kommission beinhalten alle Kernpositionen, die die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei zu diesem Prozess aufgestellt hat. Besonders wichtig ist dabei, dass die Zuständigkeiten im Bereich der illegalen Migration ... (Weiterlesen)


GdP: Völlig überflüssige Debatte beendet!

28. Juni 2011 | Thema: Allgemein, Bundespolizei - Reform | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei-Bezirk Bundespolizei begrüßt die Festlegungen, die Bundesinnenminister Dr. Friedrich in Folge der Vorschläge der Werthebachkommission zur Neuaufstellung der Bundespolizei getroffen hat. Damit hat Dr. Friedrich politischen Mut bewiesen und eine völlig überflüssige Debatte beendet. Gleichzeitig erfüllt der ... (Weiterlesen)


Großrazzia: Bundespolizei sprengt Schleuserring

27. Juni 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Zeitgleiche Razzia in Hamburg, Hannover, Berlin und Gütersloh: Die Bundespolizei hat eine international agierende Schleuser- und Fälscherbande hochgenommen. Verdächtige wurden festgenommen, umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt - darunter jede Menge Munition. Bundespolizei sprengt Schleuserring (Artikel auf Spiegel-online) Schlag gegen organisierte Kriminalität ... (Weiterlesen)


Beförderungssituation dringend verbessern – GdP im Gespräch mit Florian Toncar/FDP

27. Juni 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Zu einem Gespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP - Bundestagsfraktion und Berichterstatter für den Bundespolizei - Haushalt im Deutschen Bundestag, Florian Toncar / FDP traf sich der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, Josef Scheuring am 27. Juni 2011 in ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Juni 2011

24. Juni 2011 | Thema: KG-Allgemein, KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Die Information für Funktionsträger in der GdP – NICHT für den Aushang bestimmt! 1. In Kürze und aus der Fraktion • Die Hausleitung des BPOLP würdigte die Reaktion und Leistung der Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten bei den Vorfällen am Frankfurter Flughafen und am Düsseldorfer ... (Weiterlesen)


GdP-Spendenlauf in Potsdam

22. Juni 2011 | Thema: GdP Aktiv | Drucken
Der Spendenlauf der GdP-Fraktion im Bezirkspersonalrat auf dem Sportgelände des ESV LOK Potsdam an der Glienicker Brücke war ein toller Erfolg! Gemeinsam mit dem Schirmherrn des Laufes, Präsident Matthias Seeger, liefen die TeilnehmerInnen ca. 350 Runden, was einer Strecke von 140000 Metern ... (Weiterlesen)


Klare Entwicklungsperspektiven und eine offene Organisationskultur

22. Juni 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Die Schaffung klarer, transparenter Entwicklungsperspektiven und die Herstellung einer offenen, demokratischen Organisationskultur waren zwei zentrale Ziele der ersten Sitzung der Arbeitsgruppe "höherer Dienst" innerhalb der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei. Eine breite Gruppe von Führungskräften aus der Bundespolizei und aus ... (Weiterlesen)


Kommende Zweitliga-Saison wird Polizei stark belasten

20. Juni 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Risikospiele zeitlich ausreichend voneinander trennen „Die Ballung gewaltbereiter Fußballanhänger in der kommenden Zweitliga-Saison wird die Polizei einer hohen Belastungsprobe unterziehen. Vor allem auf den Reisewegen besteht die Gefahr von gewalttätigen Auseinandersetzungen feindlich gesonnener Ultra- und Hooligangruppen. Deshalb muss bei der Ansetzung ... (Weiterlesen)


Bereits 457 neue Mitglieder im Jahr 2011

18. Juni 2011 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Vom ersten Januar 2011 bis zum 15. Juni 2011 sind bereits 457 Kolleginnen und Kollegen neu in die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei eingetreten. Damit wurde in dieser Zeit, dass im Jahr 2010 erzielte, bisher beste Ergebnis des Bezirks bei ... (Weiterlesen)


Bei Wechsel Anerkennung der Gewerkschaftsjahre

18. Juni 2011 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Offensichtlich ausgelöst durch die Fusionsentwicklungen der, in der Bundespolizei vertretenen Beamtenbundsgewerkschaften häufen sich bei uns die Anfragen von Kolleginnen und Kollegen, die dort organisiert sind, nach den Konditionen für einen Übertritt in die Gewerkschaft der Polizei. Nach Abstimmung mit unseren ... (Weiterlesen)


Leistungsprämien für den Ausgleich der größten Gerechtigkeitslücken einsetzen

16. Juni 2011 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Über den Bundestagsabgeordneten und Berichterstatter im Deutschen Bundestag für den Haushalt der Bundespolizei, Jürgen Herrmann, CDU hat die Gewerkschaft der Polizei erneut einen Vorschlag gemacht, die bisher in der Bundespolizei für Beamtinnen und Beamten ausgezahlten Leistungsprämien für einige Jahre für ... (Weiterlesen)


Unser Einsatz für Dienstpostenneubewertung zeigt erste Erfolge

16. Juni 2011 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die Dienstposten der stellvertretenden Hundertschaftsführer, verschiedener Einheitsführer und der Gruppenleiter in der Bundespolizei werden in ihrer Bewertung vereinheitlicht und angehoben. Die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei hatten bereits 2010 diese Forderung neben weiteren Forderungen zur Dienstpostenbewertung erhoben und im Gespräch mit ... (Weiterlesen)


Wichtiger, aber nur erster Schritt im Kampf gegen Attacken aus dem Netz

16. Juni 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
GdP zu neuem Nationalen Cyber-Abwehrzentrum: Berlin. Als wichtigen, aber nur ersten Schritt zur Bekämpfung sogenannter Cyber-Attacken auf Netzwerke, Server und Datenbanken bezeichnete der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bernhard Witthaut, das heute in Bonn eröffnete „Nationale Cyber-Abwehrzentrum“. Witthaut: „Es ist ... (Weiterlesen)