GdP-Spendenlauf in Potsdam

Der Spendenlauf der GdP-Fraktion im Bezirkspersonalrat auf dem Sportgelände des ESV LOK Potsdam an der Glienicker Brücke war ein toller Erfolg!

Gemeinsam mit dem Schirmherrn des Laufes, Präsident Matthias Seeger, liefen die TeilnehmerInnen ca. 350 Runden, was einer Strecke von 140000 Metern entspricht, und konnten so eine Spendensumme von fast 700 Euro an die Polizeistiftung des Bundes übergeben, von der unschuldig in Not geratenen Beschäftigten der Bundespolizei oder deren Angehörigen ein wenig geholfen werden kann.

Alle TeilnehmerInnen des Spendenlaufes, u.a. auch ein Mitglied des brandenburgischen Landtages und eine Mitarbeiterin des Kabinetts, waren sich in ihren Gesprächen beim anschließenden gemütlichen Grillen darüber einig, dass man diese Veranstaltung im nächsten Jahr unbedingt wiederholen sollte!

Share

Themenbereich: GdP Aktiv | Drucken