GdP: Technik kann menschliche Wachsamkeit nicht ersetzen!

31. August 2011 | Thema: Ausstattung, Bekleidung, Technik | Drucken
Berlin, den 31. August 2011: "Wir begrüßen die klare Entscheidung des Bundesministers des Innern, den Körperscanner nicht weiter zu Luftsicherheitskontrollen auf den deutschen Flughäfen einzusetzen. An dieser hochsensiblen Sicherheitsstelle darf nur absolut sicher funktionierende Technik eingesetzt werden. Der Praxistest am Flughafen ... (Weiterlesen)


„Die Bundespolizei braucht eine familienfreundliche Personalpolitik“

30. August 2011 | Thema: Arbeitszeit | Drucken
Hilden: Das Bundesinnenministerium des Inneren erhielt für sein großes familienfreundliches Angebot das Zertifikat der berufundfamilie®-GmbH. Der Vize des Bezirks Bundespolizei der GEWERKSCHAFT DER POLIZEI, Jörg Radek, beglückwünschte die Verantwortlichen. Er stellte jedoch für das Personal der Bundespolizei fest: „Die ... (Weiterlesen)


Flugblatt Entgeldumwandlung online

29. August 2011 | Thema: M-Aktuell, M-Tarif&Beamte | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, für Euch zur Info, zum Verteilen und zum Aushang an den "grünen Brettern" stellen wir das Flugblatt Entgeldumwandlung online. Flugblatt Entgeldumwandlung (Weiterlesen)


Dem Sparziel bei der Bundespolizei von 35 Millionen Euro einen erheblichen Schritt näher!

29. August 2011 | Thema: Ausstattung, Bekleidung, Technik | Drucken
"Mit der Einsparung der Miete in Höhe von jährlich rund 5000 Euro durch Schließung des Dienstverrichtungsraumes in Rheine kommen wir dem Sparziel von 35 Million Euro ein erhebliches Stück näher!", so die ironische Reaktion des Vorsitzendes der GdP-Direktionsgruppe der Bundespolizei ... (Weiterlesen)


GdP zum Länder-Staatsvertrag zur technischen Überwachung entlassener Straftäter

29. August 2011 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
Richter: Elektronische Fußfessel ist riskante Beruhigungspille Berlin/Düsseldorf. Als „riskante Beruhigungspille“ bezeichnete der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Frank Richter, die kommende Überwachung von aus der Haft entlassenen Gewalt- und Sexualtätern durch eine sogenannte elektronische Fußfessel. Anlässlich der heutigen Unterzeichnung ... (Weiterlesen)


Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Studienabschluß

27. August 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei gratuliert allen Kolleginnen und Kollegen, die im August 2011 ihr Studium zum Diplom - Verwaltungswirt (FH) erfolgreich abgeschlossen und damit die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Polizeidienst erworben haben, ganz herzlich. Von ursprünglich 315 gestarteten ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – August 2011

25. August 2011 | Thema: KG-Allgemein, KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Die Information für Funktionsträger in der GdP – NICHT für den Aushang bestimmt! 1. In Kürze und aus der Fraktion · Zuallererst: Glückwunsch an alle Polizeivollzugskräfte des mittleren Dienstes, die in den letzten Wochen eine Beförderung oder Einweisung erfahren haben. · Am ... (Weiterlesen)


GdP: Polizeiarbeit braucht Nachhaltigkeit statt Aktionismus

24. August 2011 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Berlin/Hilden, den 24. August 2011: "Wir betrachten den, in Berlin offensichtlich durch die anstehenden Senatswahlen ausgelösten, politischen Aktionismus bei der Bekämpfung der Auto - Brandstiftung mit Sorge. Dieses Verhalten ist eher geeignet, Nachahmertaten für das "hirnlose" Anzünden von parkenden Autos ... (Weiterlesen)


GdP fordert klare Definitionen für polizeiliche Auslandseinsätze

22. August 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Radek: „Polizeiliche Auslandseinsätze müssen Ausbilder-Einsätze sein“ Berlin. „Auslandseinsätze der deutschen Polizei müssen klar definierte und transparente Ausbilder-Einsätze sein“, sagte der für polizeiliche Auslandseinsätze zuständige stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek, vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftspolitischen Entwicklungen in ... (Weiterlesen)


Jubiläumsfeier „60 Jahre Bundespolizei“ in Berlin

22. August 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Der GdP - Bezirk Bundespolizei zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor. Nachfolgend haben wir einige Impressionen der Jubiläumsfeier, die in Berlin am Samstag dem 20. August 2011 stattgefunden hat, zusammengestellt. Zu den Feierlichkeiten auf der "Fanmeile" fanden sich ca. 200 000 Besucher ... (Weiterlesen)


Bundespolizei hat aktuell 37.657 Beschäftigte

21. August 2011 | Thema: Ausstattung & Ausrüstung | Drucken
Zum ersten Juni 2011 waren in der Bundespolizei 32.036 Beamtinnen und Beamte ( Polizei - und Verwaltungsbereich zusammen) und 5.621 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beschäftigt. Somit hat die Bundespolizei nachweislich der akutellen Haushaltszahlen des Bundesministerium des Innern 37.657 Kolleginnen und Kollegen ... (Weiterlesen)


GdP: Bundespolizei hat kein Personal für Berlin

19. August 2011 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Berlin/Hilden, den 19. August 2011: Die politische Forderung zum Einsatz der Bundespolizei zur Bekämpfung der Brandanschläge in Berlin kann nur erfüllt werden, wenn die Bundespolizei gleichzeitig sensible Sicherheitsaufgaben und damit den Schutz der Bürger in ihren eigenen Aufgabenbereichen aufgibt. "Für allgemein polizeiliche Aufgaben, wie sie jetzt in ... (Weiterlesen)


GdP führt MKÜ – Konferenz durch

19. August 2011 | Thema: Dienstpostenbewertung | Drucken
Zu einem Gespräch über die aktuelle Situation und anstehende Probleme in den mobilen Kontroll- und Überwachungseinheiten (MKÜ) trafen sich der Vorsitzende des Bundespolizei-Hauptpersonalrates und stellv. Vorsitzender des Bezirks Bundespolizei, Sven Hüber, sowie der Vorsitzende des Bezirks Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 2010 – Gelungene Veranstaltung auf Rhein-Main

19. August 2011 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Am 18. August 2011 fand bei der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main die Vorstellung der Ergebnisse der "Klartext-Studie" statt. Christina Gransow, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Technischen Universität Chemnitz sowie Sven Hüber, stellvertretender Vorsitzender des Bezirks Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) präsentierten insgesamt ... (Weiterlesen)


GdP: Polizei soll Schiffe vor Piraterie schützen

18. August 2011 | Thema: Auslandseinsätze | Drucken
Witthaut: „Gegen Piraten sind Polizisten besser als Private“ Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) lehnt den Plan der Bundesregierung, deutsche Sicherheitsfirmen mit dem Schutz deutscher Handelsschiffe vor Piratenangriffen zu schützen, ab. GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut: „Um Piratenangriffe wirksam abwehren zu können, müssten ... (Weiterlesen)


DGB und GdP streiten weiter für besseres Polizeilaufbahnrecht

16. August 2011 | Thema: Attraktivitätsprogramm | Drucken
Der vom Bundesinnenministerium vorgelegte Entwurf einer neuen Bundespolizeilaufbahnverordnung steht weiter im Zentrum der gewerkschaftlichen Kritik. Im Rahmen des im Bundesministerium des Innern unter Leitung von Abteilungsleiter Franz-Josef Hammerl sowie seines Vertreters Ralf Göbel, der Referatsleiterin Christine Bullmann, der für den Entwurf ... (Weiterlesen)