Horst Hanka ist 60 Jahre Gewerkschaftsmitglied

Wer in den achtziger Jahren beim Grenzschutzeinzeldienst gearbeitet hat, dem ist sein Name auf jeden Fall bekannt. Horst Hanka war in dieser Zeit nicht nur als Leiter des damaligen Grenzschutzamtes Konstanz  sondern wegen seiner besonderen Führungsqualitäten und seiner außergewöhnlichen, menschlichen Haltung im gesamten Grenzschutzeinzeldienst ein Begriff. Im Jahr 1984 ist Horst Hanka als Regierungoberamtsrat und Leiter des Grenzschutzamtes Konstanz im Alter von 65 Jahren in den gesetzlichen Ruhestand versetzt worden. Geprägt von seinen Kriegserfahrungen und den besonderen Belastungen und Herausforderungen der Nachkriegszeit, ist Hanka im Jahr 1951 in die ÖTV eingetreten. Und mit dem Beitritt der Gewerkschaft der Polizei zum Deutschen Gewerkschaftsbund im Jahr 1978 ist Hanka in die zuständige Fachgewerkschaft, die Gewerkschaft der Polizei, gewechselt. Der 92 – jährige Horst Hanka ist seiner Gewerkschaft bis heute treu geblieben. Das war Grund genug für den Vorsitzenden des Bezirks Bundespolizei, Josef Scheuring, zusammen mit dem Direktionsvorsitzenden Berthold Hauser, dem Kreisgruppenvorsitzenden Christian Baier und dem Vorsitzendenden der GdP–Seniorengruppe Bodensee, Hans-Peter Schuster nach Konstanz zu kommen, um dem Jubilar die Goldene Gewerkschaftsnadel für dieses außergewöhnliche Jubiläum auszuhändigen. Scheuring dankte Horst Hanka für seinen Einsatz für die Menschen im früheren Bundesgrenzschutz in seinen unterschiedlichen Führungsfunktionen und für seine Treue zur Gewerkschaft der Polizei. „Wir sind stolz, dass wir Menschen wie Sie in unserer Organisation haben“, so Josef Scheuring.
( Ausführlicher Bericht zum Jubiläum in der „Deutschen Polizei“ ).

pdf Artikel zum ausdrucken

Share

Themenbereich: Internes & Personalien | Drucken

3 Kommentare
Eure Meinung zu diesem Beitrag ist uns wichtig: »

  1. Hallo Herr Hanka,

    als ehemaliger Leiter des Grenzschutzamt Konstanz waren Sie mehrere Jahre auch mein Vorgesetzter als Angehöriger der GSSt. Flughafen Stuttgart.

    http://www.kg-bodensee.gdp-bundespolizei.de/wp-content/uploads/2011/12/gdp-feuerwerk.jpg

    Mit Freude habe ich eben lesen können, dass Sie heute mit 92 Jahren auf eine 60-jährige Mitgliedschaft unserer Gewerkschaft zurückblicken können.

    Dazu gratuliere ich Ihnen herzlich und hoffe, Sie werden uns noch lange und vor allem gesund erhalten bleiben.

    LG Hans-Jürgen Schmid

  2. Lieber Horst Hanka,

    auch ich möchte mich als ehemaliger Mitarbeiter von Ihnen den Worten des Kollegen Hans-Jürgen Schmid anschließen und herzlich gratulieren.
    Seit drei Jahren darf ich nun auch den Ruhestand geniessen.
    Ich habe sehr gerne mit Ihnen zusammengearbeitet. Sie hatten immer ein offenes Ohr für Ihre Kollegen und deren Probleme.
    Solche Vorgesetzten wie Sie, muss man heute leider mit der Lupe suchen.
    Ich wünsche Ihnen ein gesundes und frohes Jahr 2012.

    Ihr

    Reiner Mischer
    PHK a.D.
    Ehemals BPOLI Flughafen Stuttgart

  3. Leider ist Horst Hanka zwischenzeitlich überraschend verstorben.

    Reiner Mischer