Kommentar des Monats: Respekt

29. Februar 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Von Martin Schilff, Mitglied des Vorstands der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei. „Andere zu respektieren? ... – Dazu entschließt mancher sich nicht eher, bevor sie ihn geringschätzen.“ (Otto Weiss, [1849–1915], deutscher Aphoristiker und Schriftsteller). Hamburger Wissenschaftler, die sich mit dem ... (Weiterlesen)


Herzlichen Glückwunsch!

29. Februar 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Der GdP-Bezirk Bundespolizei gratuliert herzlich allen Anwärterinnen und Anwärtern, die heute zur Beamtin und zum Beamten ernannt wurden. Für Euren weiteren beruflichen und persönlichen Weg wünschen wir Euch alles Gute! (Weiterlesen)


Möglicher Stellenabbau in den Grenzregionen ist unverantwortlich

27. Februar 2012 | Thema: Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben | Drucken
Der befürchtete weitere Stellenabbau im Grenzbereich zu Polen und Tschechien war Thema einer Gesprächsrunde am vergangenen Freitag mit Vertretern der GdP in Markersdorf bei Görlitz. Mit dabei war der Bundestagsabgeordnete und Polizeipräsident a.D. Wolfgang Gunkel (SPD). Im Westen waren zuletzt 1.000 ... (Weiterlesen)


Untätigkeit der Justizministerin wird allmählich zum Sicherheitsrisiko

27. Februar 2012 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Berlin, 24. Februar 2012: Als unverhohlene Kritik an den Gesetzgeber und Ohrfeige für die Bundesjustizministerin hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Speicherung und Herausgabe von Nutzerdaten, Passwörtern und PIN-Codes an deutsche Ermittlungsbehörden bezeichnet. GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut: ... (Weiterlesen)


Wissenswert aus dem Hauptpersonalrat der Bundespolizei in Berlin – Ausgabe Februar 2012

24. Februar 2012 | Thema: Vertrauensleute / Kreisgruppen | Drucken
Im gemeinsamen Gespräch zwischen Bundespolizeihauptpersonalrat und Dienststelle ging der Abteilungsleiter Bundespolizei, Herr Hammerl auf einige aktuelle Themenfelder der letzten Wochen ein. „Die Stimmungslage ist nicht gut“, wird ihm immer wieder aus verschiedenen Quellen berichtet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich, unter anderem ist ... (Weiterlesen)


BMFSFJ fördert FrauenMediaTurm von Alice Schwarzer in Köln

23. Februar 2012 | Thema: Frauengruppe | Drucken
Schröder: "Bedeutende Zeugnisse dieser bedeutenden Bewegung als Gesellschaft erhalten" Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass die Existenz des FrauenMediaTurm (FMT) nicht länger bedroht ist. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, wird aus ihrem Etat für ... (Weiterlesen)


Ausstattungssoll mit Körperschutzausstattung wird erhöht

23. Februar 2012 | Thema: Ausstattung & Ausrüstung | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei hat sich seit Jahren für die "Mannausstattung" aller KollegInnen mit der Körperschutzausstattung (leicht) eingesetzt, damit Jede(r) bestmöglich in Einsätzen geschützt ist und es endlich nicht mehr vorkommt, dass KollegInnen die am Vortag von Anderen ... (Weiterlesen)


TV-Tipp: GdP-Chef Witthaut heute bei „ZDF log in“

22. Februar 2012 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
"Immer auf die Opfer - tut die Polizei genug gegen Rechts?" GdP-Chef Bernhard Witthaut ist am heutigen Mittwoch, 22.02.2012, Gast der interaktiven ZDF-Sendung "log in". Unter dem Motto" log in – reinklicken und mitreden" wird die Frage erörtert: "Immer auf die ... (Weiterlesen)


Personalratswahlen bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

22. Februar 2012 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Personalratswahlen bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) stehen vor der Tür. Am 15. März 2012 habt ihr die Möglichkeit die gute Arbeit eures bisherigen HPR-Vertreters, Volker Groß, und seine Vertreter Markus Sinn und Thomas Schelewsky zu ... (Weiterlesen)


Demografischer Wandel erfordert eine vorausschauende Personalpolitik

21. Februar 2012 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die Deutschen sind ein schrumpfendes Volk. Wir werden nicht nur älter wir werden auch weniger. In der Bundespolizei beträgt der derzeitige Altersdurchschnitt 41,37 Jahre.  Für die Bundespolizei bedeutet das ausgehend von der gegenwärtigen Altersstruktur für die nächsten 11 Jahre ca. ... (Weiterlesen)


Kommentar des Monats: Der Schlüssel zum Schloss

18. Februar 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
„Verantwortungsbewusstsein ist der Schlüssel zur Bürgerlichkeit“, hieß es kürzlich in einem Kommentar einer Berliner Tageszeitung. Nicht schlecht, denkt man. Das könnte ja geradezu ein Markenbegriff auch für bürgerliche Politik sein, welche Verantwortung für Tausende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bundespolizei und ... (Weiterlesen)


Wissenswert aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe Februar 2012

17. Februar 2012 | Thema: Vertrauensleute / Kreisgruppen | Drucken
Die Information für Funktionsträger in der GdP – NICHT für den Aushang bestimmt!   1.      In Kürze und aus der Fraktion 1.1.         Wie bereits bekannt ist, wird das GdP-Phone in der bisherigen Variante bis spätestens 31.03.2012 vom Netz genommen. Das Sozialwerk Sachsen bietet ... (Weiterlesen)


„Feudale“ Unterbringung der Einsatzkräfte?

16. Februar 2012 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Angesichts der närrischen Jahreszeit könnte man die Meldung der „Bild“-Zeitung Stuttgart geradezu als Witz verstehen: Das Blatt meint in seiner heutigen Ausgabe einen „Skandal“ aufgedeckt zu haben und moniert die Unterbringung von 70 Bundespolizisten, die für Stuttgart 21 im Einsatz ... (Weiterlesen)


Mangelndes Gemeinschaftsgefühl überlässt den Neonazis das Feld

15. Februar 2012 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
IMK-Vorsitzender Lorenz Caffier zu Besuch bei der  GdP Berlin. „Wo die Bereitschaft schwindet, sich für die Gemeinschaft zu engagieren, wird den Neonazis das Feld überlassen“, sagte Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier bei einem Besuch in der Bundesgeschäftsstelle der Gewerkschaft ... (Weiterlesen)


Abkommen über gemeinsames Zentrum deutsch-tschechischer Polizei- und Zollzusammenarbeit unterzeichnet

14. Februar 2012 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin. Am 13. Februar traf sich Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich mit seinem tschechischen Amtskollegen Jan Kubice, um Lösungsvorschläge zur Bekämpfung der Kriminalität im deutsch-tschechischen Grenzraum zu erörtern. Dabei wurde ein Abkommen über das gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischer Polizei- und Zollzusammenarbeit ... (Weiterlesen)


Kristina Schröder: „Der Erzieherberuf verdient unsere ganze Anerkennung“

14. Februar 2012 | Thema: Frauengruppe | Drucken
Start der Schülerkampagne "Profis für die Kita" / Bundesfamilienministerium unterstützt Fachkräftewerbung Um mehr Nachwuchs für den Erzieherberuf zu gewinnen, startet heute (Dienstag) unter Federführung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege die Schülerkampagne der Initiative "Profis für die Kita". "Erzieherinnen und Erzieher legen mit ... (Weiterlesen)