GdP Bundespolizei unterstützt Streikende in Berlin

Berlin. In einer spontanen Solidaritätsbekundung unterstützten Kollegen der GdP Bundespolizei am Mittwoch die Beschäftigten der Berliner Wasserbetriebe bei ihrem Warnstreik an der Mühlendamm-Schleuse in Berlin. Die ver.di Kollegen zeigten sich von der Aktion begeistert und freuten sich über den Zuspruch.

Bei der aktuellen Tarifrunde heißt es für alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst „Zusammenstehen!“ und gemeinsam für gerechte Löhne zu streiten!

€s reicht!

 

 

Share

Themenbereich: Finanzielles & Laufbahn | Drucken