Personalratswahl in Bundesamt für Güterverkehr: Wahlergebnis ist ein Vertrauensbereis für die Arbeit der GdP-Personalräte

Sehr erfreut äußerte sich der Vorsitzende der GdP – Fachgruppe BAG, Mario Märgner, über das Ergebnis der Personalratswahlen im Bundesamt für Güterverkehr. Die GdP wird zukünftig in 11 von 13 örtlichen Personalräten vertreten sein.  Besonders erfreut war der Kollege Märgner, über den Vertrauensbeweis an seiner eigenen Dienststelle in Hannover. Dort hat die GdP 5 von 5 Sitzen errungen. Auch im Gesamtpersonalrat wird die GdP wieder mit drei Personalräten vertreten sein. Wir gratulieren allen gewählten Personalräten und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit. Besonders schön ist auch die hohe Wahlbeteiligung von ca. 75 Prozent. Die Kolleginnen und Kollegen im BAG haben erkannt, wie wichtig starke Personalvertretungen sind!

Share

Themenbereich: Internes & Personalien | Drucken