„Bahnpolizei im Fadenkreuz“ – Großes Medienecho in Hannover

30. April 2012 | Thema: Direktions- und Kreisgruppen | Drucken
Unsere Pressekonferenz am heutigen Montag in Hannover stieß bei den Vertretern der Presse auf großes Interesse. ARD Tagesschau, SAT 1, NDR Fernsehen sowie zahlreiche Zeitungen wollen über die steigende Gewaltbereitschaft gegenüber unseren Kolleginnen und Kollegen im bahnpolizeilichen Bereich berichten. ARD Tagesschau, ... (Weiterlesen)


„Kleine Anfragen“ zu internationalen Polizeieinsätzen

30. April 2012 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Mit zwei Kleinen Anfragen widmen sich die Bundestagsfraktionen der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen und Die Linke dem Thema Polizeieinsätze im Ausland: Beitrag zu internationalen Polizeieinsätzen - 17/9360 In der Anfrage erkundigen sich die Abgeordneten der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen unter anderem ... (Weiterlesen)


„Bahnpolizei im Fadenkreuz“ – Regionale Pressekonferenzen der GdP

27. April 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Mit zwei regionalen Pressekonferenzen widmet sich der GdP-Bezirk Bundespolizei in der kommenden Woche exemplarisch der Probleme der Kolleginnen und Kollegen im bahnpolizeilichen Bereich. Neben der zunehmenden Gewaltbereitschaft im Rahmen von Großveranstaltungen, berichten unsere Kolleginnen und Kollegen auch immer häufiger von ... (Weiterlesen)


2. Arbeitstagung Mobile Kontroll- und Überwachungseinheiten

27. April 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Vertreter aller mobilen Kontroll- und Überwachungseinheiten der Bundespolizei trafen sich am 23. und 24. April 2012 in der Bundesgeschäftsstelle der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Berlin. Ausgehend von der ersten Arbeitstagung im November 2011 hatten es sich die Teilnehmer zur ... (Weiterlesen)


Witthaut: Sicherheitslücken in Europa mit Doppelstrategie schließen

26. April 2012 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Berlin. International agierende ‚Joint Investigation Teams (JIT)‘ von Polizeien und Staatsanwaltschaften seien ein viel versprechendes Instrument für eine spürbar verbesserte Bekämpfung international organisierter Schleuserkriminalität, sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bernhard Withaut, anlässlich der heute tagenden EU-Innenministerkonferenz. Witthaut: ... (Weiterlesen)


Wissenswert aus dem Hauptpersonalrat der Bundespolizei in Berlin – Ausgabe April 2012

26. April 2012 | Thema: Vertrauensleute / Kreisgruppen | Drucken
1.) Aktuelle Entwicklungen in der Bundespolizei Im gemeinsamen Gespräch mit der Dienststelle ging der Abteilungsleiter Bundespolizei zuerst auf die aktuelle Situation der Bundespolizei ein. Von besonderem Interesse war dabei die Pressekonferenz des Bundesinnenministers mit dem polnischen Innenminister und mit seinen Amtskollegen aus ... (Weiterlesen)


Wir brauchen nationale Entscheidungsmöglichkeiten, wenn wir Probleme an den EU-Außengrenzen feststellen

26. April 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Am Mittwoch Abend verabschiedete der Innenausschuss des Europaparlaments einen Gesetzentwurf, der vorsieht, die Entscheidungshoheit zur zeitweisen Wiedereinführung von Grenzkontrollen im Schengen-Raum in bestimmten Fällen bei den Mitgliedsstaaten zu belassen. In Fällen einer "ernsten Bedrohung der öffentlichen Ordnung oder der internationalen ... (Weiterlesen)


Fair bleiben!

25. April 2012 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
"Wir kommen in die Endphase der Personalratswahlen in der Bundespolizei. Am 10. Mai 2012 wird ausgezählt und dann steht das Ergebnis fest. Es macht auch in der letzten Phase des Wahlkampfes keinen Sinn, Fairness und einen angemessenen Umgang miteinander aufzugeben. Wir ... (Weiterlesen)


Mittelfristige Perspektiven schaffen – faire Verwendungsstrukturen herstellen!

24. April 2012 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die Entwicklung von Perspektiven im Anschluss an das im Jahr 2013 auslaufende Attraktivitätsprogramm für die Bundespolizei und die Schaffung besserer Verwendungsstrukturen waren zwei Themen in dem Gespräch zwischen dem Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich und dem Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei - Bezirk ... (Weiterlesen)


Deutsch-Polnische Sicherheitsgespräche in Frankfurt (Oder)

24. April 2012 | Thema: Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben | Drucken
Frankfurt (Oder). Anlässlich eines Zusammentreffens mit einer Delegation polnischer Polizeiexperten unter Führung des polnischen Innenministers Jacek Cichoki berichteten gestern Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und seine Länderkollegen aus Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gegenüber Medienvertretern, dass die polizeiliche Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden bei ... (Weiterlesen)


Bundespolizist hat korrekt gehandelt

23. April 2012 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Berlin. In der "Bild am Sonntag" vom 12. Februar 2012 wurden unter der Überschrift "Warum ließ das BKA wichtige Nazi - Ermittlungen heimlich löschen" auch massive Vorwürfe gegen einen Bundespolizisten erhoben. Unter anderem wurde ihm vorgeworfen, Daten gelöscht und Beweismittel manipuliert oder ... (Weiterlesen)


Friedrich hat vollkommen recht!

21. April 2012 | Thema: Luftsicherheit & grenzpolizeiliche Aufgaben | Drucken
Berlin/Hilden. "Mit seiner Forderung, die mögliche Wiedereinführung zeitlich befristeter Grenzkontrollen nicht ausschließlich den EU - Bürokraten in Brüssel zu überlassen,  hat der Bundesminister des Innern vollkommen recht. Wir können nur hoffen, dass Friedrich sich durchsetzt und Deutschland ein rechtliches Instrument ... (Weiterlesen)


Josef Scheuring im Gespräch mit Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich

20. April 2012 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Berlin. Zu einem umfassenden Gespräch über die Situation in der Bundespolizei traf sich der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei - Bezirk Bundespolizei Josef Scheuring mit dem Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich am Donnerstag Abend in Berlin. Scheuring machte dabei deutlich, dass die Bundespolizei ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe April 2012

20. April 2012 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Diese Informationen sind für Vertrauensleute der GdP - Bezirk Bundespolizei bestimmt und nicht zum Aushang gedacht! 1.      aus der Fraktion und in aller Kürze Personalratswahlen 2012 Nur noch drei Wochen sind es bis zur Wahl und es gilt, unsere Wählerinnen und Wähler zur ... (Weiterlesen)


Besoldungsanpassung 2012

19. April 2012 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Der Entwurf eines Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes 2012/2013 ist den Gewerkschaften zur Beteiligung übersandt worden. Der Entwurf sieht vor, das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen vom 31. März 2012 zeit-und inhaltsgleich auf den Bereich der Beamten, Richter und ... (Weiterlesen)


GdP appelliert an Bundeskanzlerin: Streit um Vorratsdatenspeicherung lähmt Kriminalitätsbekämpfung

18. April 2012 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat an die Bundesregierung appelliert, im Streit um die Vorratsdatenspeicherung endlich eine für die Kriminalitätsbekämpfung tragbare Lösung zu finden. GdP-Vorsitzender Bernhard Witthaut: „Der Zwist zwischen zwei Kabinettsmitgliedern kann doch nicht dazu führen, dass ein ... (Weiterlesen)