„Kleine Anfragen“ zu internationalen Polizeieinsätzen

Mit zwei Kleinen Anfragen widmen sich die Bundestagsfraktionen der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen und Die Linke dem Thema Polizeieinsätze im Ausland:

Beitrag zu internationalen Polizeieinsätzen – 17/9360
In der Anfrage erkundigen sich die Abgeordneten der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen unter anderem danach, wie viele PolizeibeamtInnen sich seit 1990 für Auslandseinsätze gemeldet haben und wie viele die Bundesregierung in dieser Zeit entsandt hat.

Polizei- und Zolleinsätze im Ausland – 17/9349
Mit der Anfrage erwarten die Abgeordneten der Fraktion Die Linke u.A. eine Antwort auf die Frage, wie die Bundesregierung die politische und militärische Gefährdungslage in den jeweiligen Einsatzgebieten beurteilt.

Über die Antworten der Bundesregierung werden wir nach Vorlage zeitnah informieren.

 

Share

Themenbereich: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken