- Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei - http://www.gdpbundespolizei.de -

Danke!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Die Personalratswahlen in der Bundespolizei sind abgeschlossen. Die Gewerkschaft der Polizei hat diese Wahlen mit einem ganz beeindruckenden Ergebnis gewonnen. Wir haben dabei im Verhältnis zu unserem schon sehr gutem Ergebnis im Jahr 2009 noch einmal 1.000 Stimmen  dazugewonnen und unsere Mehrheit sowohl im Bundespolizei – Hauptpersonalrat als auch im Bundespolizei – Bezirkspersonalrat von bisher 16 auf jetzt 18 Sitze bei den Beamten ausgebaut. Bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern haben wir drei der vier zu vergebenden Sitze gewonnen.
Für diesen überragenden Vertrauensbeweis möchte ich allen unseren Wählerinnen und Wählern ganz herzlich Dank sagen.

Danken möchte ich aber auch allen unseren Kolleginnen und Kollegen, die innerhalb der Gewerkschaft der Polizei dieses tolle Ergebnis durch ihre gute Personalratsarbeit und durch ihr engagiertes Einbringen zur Wahl erarbeitet haben. Wir wissen, dass hinter dem Ergebnis große Erwartungshaltungen der Kolleginnen und Kollegen liegen, die mit ihrer Wahl für diesen Erfolg gesorgt haben. Es ist unsere Pflicht und unsere Verantwortung, diese Erwartungen nicht zu enttäuschen. Wir werden uns mit aller Kraft dafür einsetzen, der Verantwortung gerecht zu werden. Die vor uns liegenden Aufgaben sind klar. Lasst uns keine Zeit verschwenden und uns direkt wieder den Aufgaben zuwenden. Ein positives Klima und positive, soziale Rahmenbedingungen für starke, selbstbewußte Menschen in einer starken, zukunftsorientierten Bundespolizei zu schaffen und auszubauen, das ist unser gemeinsames Ziel. Ich bin mir ganz sicher, dass wir damit auch in den nächsten vier Jahren wieder ein Stück vorankommen werden. Herzlichen Dank noch einmal für Eure Stimmen und das engagierte Einbringen der vielen, aktiven Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaft der Polizei.

 

Mit herzlichen Grüßen

Josef Scheuring

Artikel zum ausdrucken