Gute Zeiten für junge GewerkschafterInnen: Junge Gruppe Programm 2013

Der Vorstand der Jungen Gruppe bei der Sitzung in Halberstadt

Die Junge Gruppe des GdP-Bezirks Bundespolizei hat bei ihrer gestrigen Sitzung in Halberstadt ihr Programm für 2013 beschlossen. Dabei steht das Mitmachen im Vordergrund:

Im kommenden Jahr werden gleich zwei Veranstaltungen für den gewerkschaftlichen Nachwuchs angeboten:
Im Februar starten wir mit einem Workshop für junge GdP-Mitglieder. Diesen machen wir natürlich nicht einfach irgendwo, sondern laden Interessierte zu einer Fahrt auf der Fähre von Kiel nach Oslo ein.
Im Mai findet dann eine weitere Veranstaltung in Berlin statt, bei der die Teilnehmer Gelegenheit haben werden, Vertreter aus Haupt- und Bezirkspersonalrat zu treffen.

Zudem findet im September die Bezirksjugenkonferenz statt. Die Bezirksjugendkonferenz ist das wichtigste Organ der jungen GewerkschafterInnen. Dabei werden alle vier Jahre die inhaltlichen Weichen für die Arbeit der Jungen Gruppe der GdP Bundespolizei gestellt und der geschäftsführende Vorstand unserer Jungen Gruppe gewählt.

Alle Mitglieder der GdP Bundespolizei unter 30 sind herzlich eingeladen an den Veranstaltungen teilzunehmen. Sobald die genauen Termine feststehen, werden wir umgehend informieren. Wir freuen uns auf Euch!

Share

Themenbereich: Die Junge Gruppe | Drucken