Friedrich übernimmt die Personalforderungen aus der Bundespolizei

28. März 2013 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Der Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich stellt sich hinter die Forderungen des Bundespolizeipräsidiums Potsdam und bringt sowohl deutliche Personalmehrforderungen als auch wichtige Personalstrukturverbesserungen für die Bundespolizei in die Verhandlungen zum Personalhaushalt 2014 des Bundes ein. Das ist ein überaus gutes und ... (Weiterlesen)


GdP verurteilt die Verhöhnung unseres getöteten und unserer verletzten Kollegen aufs Schärfste

28. März 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Am Rande eines Spiels in der Regionalliga zwischen Rot-Weiß-Essen und der 2. Manschaft des 1. FC Köln verhöhnten sogenannte Fans ein Plakat mit der Aufschrift "Wer hoch fliegt, fällt auch tief!! a.c.ab" Dieses Plakat, welches eine klare Anspielung auf das ... (Weiterlesen)


Alle EAV-Absolventen jetzt zum Aufstieg 2013 zugelassen

27. März 2013 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Berlin. Einige Wochen lang verhandelten der Bezirkspersonalrat und der Hauptpersonalrat auf der einen und das Bundespolizeipräsidium und das BMI auf der anderen Seite. Jetzt steht als Ergebnis fest: alle Kolleginnen und Kollegen, die das Eignungs-/Auswahlverfahren (EAV) erfolgreich absolviert hatten, werden ... (Weiterlesen)


Polizei fordert gemeinsames, koordiniertes Vorgehen gegen Diebesbanden

26. März 2013 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
GdP: Zahl der Wohnungseinbrüche seit 2008 bundesweit um fast 30 Prozent gestiegen Berlin. Die Zahl der vollendeten und versuchten Wohnungseinbrüche in Deutschland hat 2012 nach Erhebungen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im vierten Jahr in Folge deutlich zugenommen. Nach Auswertung der ... (Weiterlesen)


Neue Initiative zur Verbesserung der Situation im Ballungsraum München

26. März 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand, Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die Direktionsgruppe München und der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei haben jetzt gemeinsam eine neue Initiative auf den Weg gebracht, um die bestehenden und weiter zuwachsenden Probleme des teureren Ballungsraums München für die Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei deutlich ... (Weiterlesen)


Herzlichen Glückwunsch zu „der im Wintersport einmaligen Leistung“, Claudia!

25. März 2013 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Sotschi hat unsere Kollegin Claudia Pechstein eine weitere Ausnahmeleistung gezeigt: Sowohl über die 3000 Meter-Strecke, als auch über die 5000 Meter gewann die 41jährige die Bronzemedaille! Damit hat sie nun bereits 59 Medaillen bei internationalen Titelkämpfen geholt ... (Weiterlesen)


Flugunfall Olympiastadion – Spendenaufruf

25. März 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand, Internes & Personalien | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, unterstützt den Spendenaufruf der Bundespolizei-Stiftung anläßlich des Flugunfalls am Berliner Olympiastadion, bei dem am 21. März 2013  ein Pilot der Bundespolizei-Fliegerstaffel Blumberg tödlich verletzt wurde. Das große Mitgefühl der Kolleginnen und Kollegen zeigte sich ... (Weiterlesen)


GdP-Vorsitzender als Sachverständiger im Innenausschuss

22. März 2013 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Der GdP-Bundesvorsitzende Bernhard Witthaut nahm am 18.03.2013 an der öffentlichen Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages zu verschiedenen Gesetzentwürfen zum Bundesbeamtenrecht als Sachverständiger teil. Die GdP erhielt damit die Gelegenheit zu den Gesetzvorhaben nochmals mündlich Stellung zu nehmen, nachdem durch ... (Weiterlesen)


GdP: Zoll soll Bundesfinanzpolizei werden

22. März 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Berlin, 22.03.2013. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert, die Kontroll-, Fahndungs- und Ermittlungsdienste des Zolls in eine Bundesfinanzpolizei umzubauen. GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut: "Schmuggel, Betrug und Geldwäsche sind keine Kavaliersdelikte. Durch geschickt angelegte Umsatzsteuerkarusselle, mit Waffen-, Kriegswaffen-, Rauschgift- und Zigarettenschmuggel, mit ... (Weiterlesen)


Trauer und Betroffenheit nach verhängnisvollem Unfall bei Polizeiübung in Berlin

21. März 2013 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin. Tief betroffen und voller Trauer zeigt sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nach dem verhängnisvollen Hubschrauberunglück während einer Polizeiübung am Donnerstag in Berlin. Bei dem Absturz zweier Hubschrauber der Bundespolizei hat ein Polizeibeamter sein Leben verloren und sind mehrere ... (Weiterlesen)


GdP: Finanzierung verfassungsfeindlicher Parteien auf den Prüfstand stellen

20. März 2013 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert vor dem Hintergrund der anhaltenden Diskussion um ein neues NPD-Verbotsverfahren, das staatliche Parteienfinanzierungsystem auf den Prüfstand zu stellen. Es müsse, so GdP-Bundesvorsitzender Bernhard Witthaut, eine gesetzliche Grundlage dafür geschaffen werden, verfassungsfeindliche Parteien durch ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei spendet erneut 20.000 € an Lachen helfen e.V.

19. März 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand, Internes & Personalien | Drucken
Auch für das vergangene Jahr konnte die GdP Bundespolizei mit Stolz 20.000 € an den Verein "Lachen helfen" überreichen. Im Rahmen der Sitzung des geschäftsführenden Bezirksvorstandes übergab der GdP-Vorsitzende Josef Scheuring den symbolischen Scheck an Roderich Thien, 1. Vorsitzender, und ... (Weiterlesen)


GdP kritisiert Blockadehaltung der FDP bei Sicherheitspolitik

19. März 2013 | Thema: Über den Tellerrand | Drucken
Berlin. Nach der Ablehnung eines NPD-Verbotsantrags durch die FDP-Minister in der Bundesregierung wirft die Gewerkschaft der Polizei (GdP) den Freien Demokraten eine Blockadehaltung bei wichtigen sicherheitspolitischen Problemen vor. Der GdP-Bundesvorsitzende Bernhard Witthaut sagte: "Die Weigerung der fünf Minister mit liberalem ... (Weiterlesen)


„Allianz pro Schiene“ stellt Positionspapier zu mehr Sicherheit im öffentlichen Verkehr vor

18. März 2013 | Thema: Über den Tellerrand, Gewaltbereitschaft | Drucken
GdP unterstützt breites Bündnis für ein besseres Sicherheitsgefühl im öffentlichen Verkehr Berlin. Die von der Gewerkschaft der Polizei unterstützte "Allianz pro Schiene" will das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste verbessern und den öffentlichen Verkehr attraktiver machen. „Das Thema Gewalt und Belästigung im öffentlichen ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bundespolizei-Hauptpersonalrat– Ausgabe März 2013

15. März 2013 | Thema: KG-Hauptpersonalrat, Vertrauensleute / Kreisgruppen | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!)   …aus dem Monatsgespräch mit der Leitung der Abteilung B im BMI   Die Evaluation der Neuorganisation der Bundespolizei stand auf der Tagesordnung der heutigen Innenausschusssitzung. Auf Grund weiterer wichtiger Tagesordnungspunkte wurde dieser ... (Weiterlesen)


BMI: Verbesserung der Zulagen und des Zusatzurlaubs verzögert sich

14. März 2013 | Thema: Besoldung | Drucken
Berlin. Die von der Bundesregierung beabsichtigten Verbesserungen zum Ausgleich von Schicht- und Einsatzdienst , an denen die Gewerkschaft der Polizei (GdP) intensiv mitgewirkt hat, lassen weiter auf sich warten. Nach Mitteilung der Dienstrechtsabteilung des Bundesinnenministeriums vom Herbst vergangenen Jahres war ursprünglich ... (Weiterlesen)