„Da bricht dem BMI kein Zacken aus der Krone“

31. Oktober 2013 | Thema: Allgemein | Drucken
Interview mit Sven Hüber zur Änderung der Erschwerniszulagenverordnung (EZulV) Zum 1. Oktober wurde die Erschwerniszulagenverordnung geändert. Die bisherige Wechselschicht- und Schichtzulage wurde durch eine neue Zulage ersetzt. Zum 1.1.2014 werden auch die Arbeitszeitverordnung und die Erholungsurlaubsverordnung geändert. Kollege Hüber, Du bist stellvertretender ... (Weiterlesen)


Führungswechsel in der GdP Direktionsgruppe Bundespolizei Küste

30. Oktober 2013 | Thema: Direktions- und Kreisgruppen | Drucken
Nahe der Hansestadt Wismar führte die GdP Direktionsgruppe Bundespolizei Küste vom 28.-30.10.2013 ihren 1. Ordentlichen Delegiertentag durch. Einstimmig wählten die Delegierten Dirk Stooß zum neuen Vorsitzenden und übernahm dankend den Staffelstab vom „alten“ Vorsitzenden Holger Jungbluth. Ebenso einstimmig wurde sein Team, bestehend ... (Weiterlesen)


Zweiter Ordentlicher Delegiertentag der Direktionsgruppe Bundesbereitschaftspolizei

29. Oktober 2013 | Thema: Aus den Direktions-/Kreisgruppen | Drucken
Am 28.10.2013 hat im Kassel der 2. Ordentliche Delegiertentag begonnen. Die eingeladenen Kolleginnen und Kollegen kommen aus dem ganzen Bundesgebiet. Mit Beginn der Veranstaltung erreichte die Teilnehmer die Meldung, dass sieben Delegierte aus Bad Bergzabern in einen Kfz-Unfall verwickelt und ... (Weiterlesen)


Gewerkschaften fordern Stopp des Personalabbaus

28. Oktober 2013 | Thema: GdP Bundesvorstand | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes erwarten von der neuen Bundesregierung, in gemeinsamer Verantwortung mit den Ländern und Kommunen den fortschreitenden Personalabbau zu stoppen. Für die Gewerkschaft der Polizei (GdP) erklärte Bundesvorsitzender Oliver Malchow: „Durch den Personalabbau der letzten Jahre ... (Weiterlesen)


Straftäter versauen uns den Fußball

28. Oktober 2013 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Auch an diesem Wochenende standen wieder Fußballbegegnungen nicht in erster Linie wegen fußballerischer Glanzleitungen, sondern zuerst wegen Ausschreitungen gewaltbereiter Fans im Focus der Öffentlichkeit. So kam es zu heftigen Auseinandersetzungen in der Folge von Pyrotechnik-Attacken durch Dortmunder Fans am Rande ... (Weiterlesen)


Mit klaren politischen Entscheidungen die Bundespolizei zukunftsfähig machen!

23. Oktober 2013 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Damit dies gelingt hat der geschäftsführende Vorstand der GdP-Bezirk Bundespolizei ein Positionspapier verabschiedet, welches nun den Fachpolitikerinnen und -politikern von CDU, CSU und SPD zugeleitet wird, um die aus unserer Sicht notwendigen Maßnahmen für eine zukunfstfähige Bundespolizei im nun zu ... (Weiterlesen)


GdP für Sofortprogramm gegen Verbrecherorganisationen

22. Oktober 2013 | Thema: Kriminalitätsbekämpfung | Drucken
Jörg Radek: Sklavenarbeit in Europa nimmt erschreckende Ausmaße an Berlin/Brüssel. Ein Sofortprogramm der Bundesregierung zur Bekämpfung internationaler Verbrecherorganisationen, die in Europa Arbeitskräfte ausbeuten und versklaven, hat der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek, gefordert. Radek: "Die Ergebnisse der ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bundespolizei-Hauptpersonalrat– Ausgabe Oktober 2013

17. Oktober 2013 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!) …ein Monatsgespräch mit der Leitung der Abteilung B im BMI fand in dieser Sitzung auf Grund des Gedenkgottesdienstes für den in Jemen getöteten Kollegen nicht statt.   .… aus der Sitzung Heilfürsorge Auf Grund ... (Weiterlesen)


Wir sind keine „Wanderbeamten“ – oder: von der Entfremdung von Familie und Beruf

15. Oktober 2013 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Von Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei Aus China kennen wir den Begriff der „Wanderarbeiter“. Es sind Menschen, die weit entfernt von ihren Familien den Lebensunterhalt verdienen. In der Bundespolizei kennen wir vergleichbares. Nicht dem Lockruf des ... (Weiterlesen)


GdP: Fußball fordert von Polizei hohen Krafteinsatz

14. Oktober 2013 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Radek: Harter Kern von Gewalttätern schadet friedlichem Fußball Berlin. Die weiterhin hohe Zahl gewalttätiger sogenannter Fußballanhänger führt nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu permanent hohen Belastungen der Polizei. Zu dem heute von der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) veröffentlichen Saison-Jahresbericht ... (Weiterlesen)


Deutschland darf nicht weiter tatenlos zuschauen!

13. Oktober 2013 | Thema: Kriminalitätsbekämpfung | Drucken
"Deutschland und die Europäische Union insgesamt dürfen nicht weiter tatenlos zuschauen, wie Menschen auf ihrer Flucht von skrupellosen und mörderischen Schlepperbanden offensichtlich bewusst in den Tod getrieben werden. Gegen die kriminellen Verbrecherorganisationen, die die Kriegs- und Armutsflüchtlinge auch noch finanziell ... (Weiterlesen)


Eurosur: Technik gleicht Personaldefizit nicht aus

11. Oktober 2013 | Thema: Bundespolizei - Reform | Drucken
Das EU-Parlament hat "Eurosur" zugestimmt, einem Programm zum Informationsaustausch zwischen nationalen Grenzbehörden. Ziel ist es, mit einheitlichen technischen Mitteln möglichst frühzeitig Erkenntnisse darüber zu bekommen, wo sich Flüchtlingsströme, aber auch Gruppen der organisierten Kriminalität finden und welche Wege der Grenzüberschreitung ... (Weiterlesen)


GdP vor Ort: Tag der Deutschen Einheit in Stuttgart

11. Oktober 2013 | Thema: Direktions- und Kreisgruppen | Drucken
Mit einem Bürgerfest und zahlreichen weiteren Veranstaltungen wurde der Tag der Deutschen Einheit diese Jahr in Stuttgart am 02. und 03.10 2013 gefeiert. Tausende Polizeibeamte aus der Bundespolizei und anderen Bundesländern waren bei diesem friedlich verlaufenden Fest im Einsatz. ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe Oktober 2013

11. Oktober 2013 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe Oktober 2013   Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!)   1. Ballistische Unterziehwesten – Verlängerung der Gebrauchszeit Es ist beabsichtig die Gebrauchszeit der Ballistischen Unterziehschutzwesten (UZSW) von 10 Jahren auf 15 Jahre ... (Weiterlesen)


Arbeitsbedingungen: Stress in der Nacht belastet besonders

11. Oktober 2013 | Thema: Arbeitszeit | Drucken
Schichtdienst kann krank machen. Noch stärker als die Arbeitszeiten wirkt sich allerdings die Qualität der Arbeitsbedingungen auf die Gesundheit aus. Feierabend ist für viele Arbeitnehmer regelmäßig am Morgen: Gut ein Viertel aller Beschäftigten arbeitet im Schichtdienst. Was das für die Gesundheit ... (Weiterlesen)


GdP-Fachtagung zur Seniorenkriminalität

10. Oktober 2013 | Thema: Aus dem Bundesvorstand | Drucken
Malchow: Umgang mit Tatverdächtigen und Opfern ab 60 stellt Polizei vor große Herausforderungen Berlin. Polizei und Justiz sind vor dem Hintergrund der älterwerdenden Gesellschaft in Deutschland nicht ausreichend auf den Umgang mit Seniorinnen und Senioren bei der Kriminalitätsbekämpfung vorbereitet. Das ist ... (Weiterlesen)