Hinweis: Microsoft Office für zu Hause

Ab sofort besteht für alle Mitarbeiter der Bundespolizei die Möglichkeit, im Rahmen des sogenannten “Home Use Program” (HUP) Microsoft Office privat erwerben und nutzen. Zur Auswahl stehen zur Zeit die Versionen Microsoft Office Professional Plus 2013 für Windows sowie Microsoft Office:mac Home & Business für Mac OS X.

Alles weitere dazu ist unter nachfolgendem Link zu finden: Microsoft Office für zu Hause

Share

Themenbereich: Allgemein | Drucken

4 Kommentare
Eure Meinung zu diesem Beitrag ist uns wichtig: »

  1. Gilt dies Angebot nur für Aktive oder auch für Ruheständler? MfG

    Lieber U. Gerhard, da unserer Kenntnis nach nur die Möglichkeit besteht, das Angebot über über das Intranet der Bundespolizei zu bekommen, ist davon auszugehen, dass dies nur für aktive Kolleginnen und Kollegen möglich ist.

  2. Ganz tolle Aktion.

    Habe ich bereits gemacht. Der Download lief nach Bezahlung problemlos und das Office hat sich dann selbsständig installiert. Eine Sicherheits-DVD wird durch MS angeboten die ich ebenfalls bestellt habe.
    Vielleicht gibt es bei anderen Programmen ähnliche Aktionen. Währe schön.
    Also ich kann dass nur empfehlen.

  3. Schöne Sache aber was man, wenn man keinen Zugang zu einem dienstlichen Rechner hat wegen Elternzeit? Kann einem der Programmcode auch anders zugestellt werden? Ansonsten gute Aktion

  4. Und das Beste:

    Dienstlich nutzen wir Office 2010; bekommen tut man aber Office 2013 Pro (Neupreis ca. 150,- – 200,-€).

    Geile Aktion!