Anhörung zum Konzept „Sicherer Stadionbesuch“

Am morgigen Mittwoch ist die das Ende 2012 verabschiedete Sicherheitskonzept „Sicherer Stadionbesuch“ Thema für die Abgeordneten des Deutschen Bundestags: Der Innenausschuss unter Vorsitz von Wolfgang Bosbach (CDU/CSU) und der Sportausschuss unter Vorsitz von Dagmar Freitag (SPD) haben Vertreter der DFL, des Deutschen Fußballbundes (DFB), von Bundes- und Landespolizei, der Gewerkschaften sowie Mitglieder der Fanszene und der Fanprojekte zu einer gemeinsamen öffentlichen Expertenanhörung eingeladen.

Für die Gewerkschaft der Polizei nimmt der Vorsitzende des Bezirks Bundespolizei, Jörg Radek, als Experte teil. Er wird vor allem die Belastungssituation für unsere Kolleginnen und Kollegen und die zunehmende Gewaltbereitschaft gegenüber der Polizei und Unbeteiligten thematisieren.

Über die Ergebnisse der Anhörung werden wir im Anschluss berichten.

Weitere Informationen findet Ihr hier auf den Seiten des Deutschen Bundestags.

Share

Themenbereich: Aus dem Bundesvorstand | Drucken