GdP-LäuferInnen: Ein starkes Team für Zivilcourage!

Foto 2_webAn einem der größten deutschen Firmenläufe nahm eine Mannschaft der GdP Bezirk Bundespolizei am 5. Juni im Berliner Tiergarten teil.

An drei aufeinander folgenden Tagen starten dabei ca. 5.000 Staffeln um mit jeweils fünf Läufern die Gesamtdistanz von 25 Kilometern zu bewältigen. Bei bestem Laufwetter traten unsere GdP-KollegInnen Günter Rink, Nicole Goehrke, Dr. Janina Gauder, Maik Würfel und Martin Schilff mit toller Betreuung durch Klaus Borghorst und Gerry Friske in ihren grünen GdP-Laufshirts unter dem Motto „Gewerkschafter gegen Gewalt“ dabei an. Mit ihrem Staffelstab warben die GdP-LäuferInnen dabei für Zivilcourage.

Sie konkurrierten unter Anderem mit dem Leiter der Abteilung Bundespolizei im BMI, Dr. Teichmann, dem Finanzstaatssekretär Gatzer, der Skilanglauf Bronzemedailliengewinnerin von Sotschi, der Weltrekordhalterin im Blinden-Marathonlauf und 1456 anderen an diesem Tag startenden Staffeln.

Mit einer Gesamtlaufzeit von 2:08,08 Stunden belegten unsere Kolleginnen und Kollegen dabei einen hervorragenden 499. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Foto 1_webFür alle Beteiligten ist klar: Diese Laufveranstaltung ist ein solch tolles Event, dass der Start im nächsten Jahr bereits feststeht. Vielleicht haben ja dann noch weitere KollegInnen Lust dabei zu sein?

Share

Themenbereich: Allgemein | Drucken