„Tatü Tata“: Unser Video zur Demo am 4. November

Hier könnt Ihr Euch das Video zur Demo am 4. November vor dem Bundesinnenministerium in Berlin ansehen:

Herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Unterstützerinnen und Unterstützern!

 

Hier gibt es auch die vollständige Rede von Jörg Radek auf Video:

Vollständige Rede von Jörg Radek, Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei

Eine Diashow zur Demo

 

Share

Themenbereich: Allgemein | Drucken

1 Kommentar
Eure Meinung zu diesem Beitrag ist uns wichtig: »

  1. Klasse Video, klasse Aktion, super Mitglieder/Teilnehmer!
    Habe mir euren Einsatz aus dem EU angeguckt, absoluter Respekt allen Teilnehmern gegenüber.
    Ein mutiges und deutliches Zeichen in Uniform, voller Einsatz von Martin nass bis auf die Knochen, wow!
    Wenn ein die Innere Sicherheit betreffendes Ereignis eintritt, reden viele hinterher wie man es hätte verhindern oder rechtzeitig erkennen müssen.
    Fakt ist aber, wenn wie hier zum Beispiel in Hamburg, Bremen, oder Hannover im Frühdienst teilweise nur eine Streife in den Bahnhöfen gestellt werden kann, ist bei der ersten simplen Identitätsfeststellung und anschließender Sachbearbeitung keine Bundespolizei mehr sichtbar. Da kann jeder fußlahme Irrer mit einem rostigen Küchenmesser zum Problem werden, weil niemand mehr da ist…….

    Und ihr habt es mehrfach gesagt, vorher, seit langen Jahren und mit wissenschaftlichen Studien belegt.