Lesetipp: Interview mit Jörg Radek zum Flüchtlingsstrom aus dem Kosovo

Das vollständige Interview der WAZ mit Jörg Radek, Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei, „Flüchtlingsstrom: GdP sieht Bundespolizei durch Kosovo-Flüchtlinge überlastet“ könnt Ihr hier online nachlesen.

Share

Themenbereich: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken

1 Kommentar
Eure Meinung zu diesem Beitrag ist uns wichtig: »

  1. Man hätte vll erwähnen sollen, woher die Kollegen kommen, die jetzt kurzfristig dorthin verlegt werden.
    Deren Aufgabe ist eben nicht nur Fußball sondern auch Ausland, auch wenn manche das zum Lücken stopfen gerne anders hätten.

    Ansonsten ein gutes Interview, auch wenn sich nichts ändern wird.
    Aber steter Tropfen höhlt den Stein. Die Hoffnung schwindet aber.