Kein Dementi zur Überlastung

31. August 2015 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Von Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei Die Menschen in der Bundespolizei durchleben die Folgen der Fehler der Vergangenheit. Die Leistungsbilanz in der Form des Jahresberichtes 2014 ist beeindruckend. Denn: Die Menschen in der Bundespolizei leisten Erhebliches. ... (Weiterlesen)


Wissenswert aus dem Hauptpersonalrat August 2015

31. August 2015 | Thema: KG-Hauptpersonalrat, Vertrauensleute / Kreisgruppen | Drucken
  Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier haben wir für Euch das Wissenswert August 2015 zum Download eingestellt: Wissenswert_08_15 Anlage Wissenswert 08_2015 (Weiterlesen)


ARD Brennpunkt: Jörg Radek bezieht Stellung gegen Hetze und Gewalt gegen Flüchtlinge

29. August 2015 | Thema: Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Heidenau, Nauen und jetzt Salzhemmendorf - drei von mehreren Orten, in denen in den vergangenen Tagen Flüchtlingsunterkünfte in Brand gesetzt wurden. Das Haus in Salzhemmendorf war bewohnt. Die GdP fordert ein konsequentes Vorgehen gegen die Straftäter, um sie mit den ... (Weiterlesen)


Medienecho

29. August 2015 | Thema: Allgemein | Drucken
Aufgrund der menschlich kaum zu ertragenden - mittlerweile sogar tödlich endenden – Zustände auf der Balkanroute, den immer radikaler werdenden Ausschreitungen und der massiven personellen Überlastung, die vom zuständigen Minister nicht ausreichend beachtet wurde, wurde insbesondere der Vorsitzende der mitgliederstärksten ... (Weiterlesen)


GdP: Tote Flüchtlinge in Österreich – Schleusern den Markt entziehen

28. August 2015 | Thema: Europa, EU-Erweiterung | Drucken
Die toten Flüchtlinge in einem Schleuser-Lkw in Österreich auf der „Balkanroute“ müssen nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Innen- und Rechtspolitiker endlich wachrütteln. „Es muss ernsthaft darüber nachgedacht werden, ob nicht die gegenwärtige Rechtskonstruktion der deutschen und europäischen ... (Weiterlesen)


Wir gratulieren dem Lehrgangsbesten des 69. PK Lehrganges

27. August 2015 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Mit 12,37 Rangpunkten wurde der GdP-Kollege Marvin Meier Lehrgangsbester des 69. PK-Lehrgangs in Lübeck. Der 21 jährige, der gebürtig aus dem Harz kommt, hat die BPOLI Kaiserslautern als Wunschdienststelle angegeben, die auch seine Verwendungsdienststelle sein wird. Marvin bewarb sich bei ... (Weiterlesen)


GdP zu Brandanschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte

27. August 2015 | Thema: Gewaltbereitschaft | Drucken
Radek: Grundsätzlich Polizei bei Planung und Einrichtung von Flüchtlingsunterkünften einbinden Berlin. Planung und Einrichtung von Flüchtlingsunterkünften müssen nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) grundsätzlich in Abstimmung mit den lokalen Sicherheitsbehörden erfolgen. „Die Erfahrungen unserer Kolleginnen und Kollegen können maßgeblich dazu ... (Weiterlesen)


Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei ist immer auf dem Laufenden

27. August 2015 | Thema: GdP Aktiv | Drucken
Bei der Potsdamer City Night, einem Halbmarathonlauf für Staffeln, starteten am 26.08.2015 mit insgesamt 95 Staffeln auch 2 Staffeln der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei. Das Team 1 mit Günter Rink, Maik Würfel, Nicole Goehrke, Martin Schilff und Janina Gauder erlief dabei ... (Weiterlesen)


Funk in der Sackgasse?

26. August 2015 | Thema: Ausstattung & Ausrüstung | Drucken
Die Bundespolizei plant den Ausstieg aus dem Analogfunk und verkündete bereits vollmundig die 95 prozentigen Abdeckungen mit Digitalfunk. Aber was ist mit den restlichen 5 Prozent. Weiße Flecken in der Peripherie? Leider nicht! Gerade an den Brennpunkten der stark frequentierten ... (Weiterlesen)


Gespräch mit MdB Susanne Mittag (SPD) über die Stellen- und Eingruppierungssituation im Tarifbereich der Bundespolizei

26. August 2015 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Nach dem Besuch der AG Inneres der SPD Bundestagsfraktion im Bundespolizeipräsidium unter der Leitung des innenpolitischen Sprechers Burkhard Lischka war es der Wunsch der Politiker ein gesondertes Gespräch zur Situation im Tarifbereich der Bundespolizei zu führen. Am 20. 08. 2015 trafen ... (Weiterlesen)


Bundespolizeipräsidium regelt Bezügezahlung nach bestandener Laufbahnprüfung

26. August 2015 | Thema: Finanzielles & Laufbahn | Drucken
In der Vergangenheit kam es immer wieder zum gleichen Ärgernis. Die Laufbahnabsolventen hatten ihre Prüfung bestanden und ihre Anwärterbesoldung wurde eingestellt. Da das Bundesverwaltungsamt nicht in der Lage war, in so kurzer Zeit die Auszahlung der Besoldung zu organisieren standen ... (Weiterlesen)


„Wir haben nicht einmal genug Personal für Taschendiebstähle“

25. August 2015 | Thema: Internes & Personalien | Drucken
Aufgrund der Vorkommnisse in Frankreich in einem Schnellzug wurde Jörg Radek für die GdP befragt, ob solche Ereignisse auch in deutschen Zügen passieren können. Hierzu äußerte sich der Vorsitzende der GdP Bundespolizei gegenüber den Medien: SPIEGEL ONLINE EURACTIV Aus Österreich: Kleine Zeitung Tiroler Tageszeitung (Weiterlesen)


Rote Karte für Hooligans – GdP begrüßt Initiative der Deutschen Bahn

24. August 2015 | Thema: Fussballeinsätze und Gewalt | Drucken
Berlin/Hilden 24.08.2015: Als konsequente und richtige Maßnahme bezeichnete Jörg Radek, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei für die Bundespolizei, die Ankündigung der Deutschen Bahn AG, gewalttätige Hooligans zukünftig nicht mehr in ihren Zügen zu transportieren. Es ist wichtig, so Radek, dass ... (Weiterlesen)


GdP-Vize Radek: „Krawalle in Suhl müssen Politik alarmieren“

21. August 2015 | Thema: Gewaltbereitschaft | Drucken
SPD-Vorsitzender Gabriel informierte sich am Donnerstag Mittag bei der Bundespolizei über Flüchtlingsproblematik Berlin, 20.08.2015. Nach den massiven Ausschreitungen mit mindestens drei verletzten Polizeibeamten in einer Erstaufnahmestelle in Thüringen und weiterhin deutlich steigenden Flüchtlingszahlen verlangt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen sofortigen ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe August 2015

21. August 2015 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei • Grundsätzlich als Argumentationspapier für VL bestimmt. • Texte in blauer Schrift sind keinesfalls für Aushänge, Mailverteiler o.ä. zu verwenden. 1. In Kürze und aus der Fraktion • Am 20.08.2015 fanden politische Gespräche von GdP'lern mit den ... (Weiterlesen)


Anstieg der Flüchtlingszahlen erfordert auch neue sicherheitspolitische Antworten

19. August 2015 | Thema: Europa, EU-Erweiterung | Drucken
Pressemeldung vom 19.08.2015: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert, im Zusammenhang mit den heute von Bundesinnenminister De Maizière veröffentlichten Flüchtlingszahlen sicherheitspolitische Fragen stärker zu diskutieren. „Wir brauchen einen neuen internationalen Schulterschluss der Grenz- und Sicherheitsbehörden, um die gegenwärtigen Herausforderungen zu meistern“, ... (Weiterlesen)