Neuwahlen der GdP – Direktionsgruppe Bayern

Bericht_Neuwahl_DG_Bayern_Image_1

Von links nach rechts: Andreas Unglert, Andreas Scholin, Doreen Moosburger, Reinhard Maschewski, Wolfgang Strahberger, Anita Sauer, Siegfried Walczok, Otto Brandstetter, Andreas Roßkopf, Jürgen Krank, Hartmut Schrader

Vom 07. bis 08. Oktober fand der GdP – Delegiertentag der GdP – Direktionsgruppe
Bayern in Paulsdorf statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der geschäftsführende Direktionsgruppenvorstand neu gewählt.
Als neuer Vorsitzender wurde von den Mandatsdelegierten, Andreas Unglert aus der GdP Kreisgruppe Flughafen München, gewählt. Der 32 jährige folgt Siegfried Walczok aus der Kreisgruppe Waidhaus und ist der jüngste Vorsitzende aller Direktionsgruppen des Bezirk Bundespolizei.
Die neue Vorstandschaft umfasst 13 Mitglieder.
Im Rahmen der Neuwahl des geschäftsführenden Direktionsgruppenvorstands wurde
auch einstimmig die Namensänderung von „GdP – Direktionsgruppe München“ zu „GdP – Direktionsgruppe Bayern“ beschlossen.
Bericht_Neuwahl_DG_Bayern_Image_2Darüber hinaus wurden die langjährigen Vorstandsmitglieder Karlfred Hofgesang,
Siegfried Walczok, Hermann Thierauf und Harry Lienert geehrt.

Share

Themenbereich: Direktions- und Kreisgruppen | Drucken

2 Kommentare
Eure Meinung zu diesem Beitrag ist uns wichtig: »

  1. Lieber Andreas,
    ich wünsche Dir und Deinem Team viel Erfolg und Kraft für die nächsten Jahre! Gerade in dieser schwierigen Zeit übernimmst du eine schwierige Aufgabe in einer schwierigen Lage am Brennpunkt der Republik , davor habe ich sehr großen Respekt . Auf eine gute Zusammenarbeit .

    Viele Grüße
    Dirk Stooß
    Vorsitzender DG Küste

  2. Lieber Andreas!

    Auch ich möchte Dir und deinem Team viel Erfolg und Schaffenskraft wünschen!Das was ihr gerade zu Wuppen habt, ist beispiellos und verdient unser aller Respekt!

    Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

    Viele Grüße,
    Etienne Frankenfeld
    Vorsitzender DG Mitteldeutschland