Alkoholverbot in Zügen gezielt einsetzen

28. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Pressemeldung vom 28.02.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) steht der Diskussion eines generellen Alkoholverbots in Zügen der Deutschen Bahn AG skeptisch gegenüber. "Man muss sich fragen, ob die Mehrheit der Reisenden diesen dauerhaft eingeschränkten Reisekomfort wünscht und auch, ob ein solches ... (Weiterlesen)


„Grundrechte gelten für alle Menschen – unabhängig von Herkunft und Aussehen“

24. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek im Interview mit der Mitgliederzeitschrift des Vereins "Mach' meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.": Nach dem Einsatz der Kölner Polizei an Silvester gab es öffentlich viel Zuspruch dafür, dass weitestgehend verheerende Übergriffe ... (Weiterlesen)


phoenix-Interview mit Jörg Radek zum Europäischen Polizeikongress

24. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Jörg Radek im Interview mit dem Nachrichtensender phoenix anlässlich des 20. Europäischen Polizeikongresses "Europa - grenzenlos?" am 21./22. Februar 2017 in Berlin. Hier geht es zur Mediathek. (Weiterlesen)


DG Küste trifft MdL Nils Saemann

24. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In der vergangenen Woche trafen sich der Vorsitzende der Direktionsgruppe, Dirk Stooß, sowie der stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Mecklenburg-Vorüpommern, Daniel Emde, mit dem Mitglied des mecklenburg-vorpommerschen Landtages, Nils Saemann (SPD), zu einem gemeinsamen Erörterungsgespräch in Sachen Bundespolizei in Mecklenburg-Vorpommern. In einer ... (Weiterlesen)


Sendungshinweis: Jörg Radek bei Phönix

21. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Jörg Radek wird heute Abend, ab 22.15 Uhr, in der Phönix Runde zum Thema "Streitpunkt Abschiebung - Wer soll zurück", mit weiteren Diskussionsgästen zu sehen sein. Link zur Sendung. Jörg Radek heute Morgen im Tagesgespräch mit Phönix anlässlich des 20. Europäischen ... (Weiterlesen)


GdP kritisiert Vorschläge zum Auslesen von Asylbewerber-Handys

20. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Pressemeldung vom 20.02.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert den Vorschlag, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) künftig zur Identitätsfeststellung von Flüchtlingen deren Mobiltelefone auslesen soll, als unsinnigen Aktionismus. „Der Staat und auch die Integrationsgesellschaft haben ein Anrecht darauf, zu ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bundespolizei-Hauptpersonalrat – Ausgabe Februar 2017

17. Februar 2017 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!)   ...         aus dem gemeinsamen Gespräch mit dem Abteilungsleiter B,             Herrn Dr. Teichmann, sowie Herrn Achsnich und  Herrn Quasbarth seitens B 1   Zu den Vorstellungen des BMI über die Einbindung der ... (Weiterlesen)


GdP diskutiert mit Bundesinnenministerium über bessere Erschwerniszulagen

16. Februar 2017 | Thema: Aktuell, Besoldung | Drucken
Berlin. Am Mittwoch trafen sich in Berlin Vertreter des Bundesministeriums des Innern, der GdP und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) als Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten in Deutschland zur gesetzlichen Anhörung nach § 118 BBG. Gegenstand des Treffens war die Diskussion des ... (Weiterlesen)


Zuständigkeitsdschungel in der Luftsicherheit ist unverantwortlich

16. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Pressemitteilung vom 16.02.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) bekräftigt anlässlich der morgen beginnenden Luftsicherheitstage in Potsdam ihre Forderung nach einer Neuorganisation der Luftsicherheit. „Beim Thema Luftsicherheit haben wir es mit einem wahren Zuständigkeitsdschungel verschiedenster Bundes- und Landesbehörden und privater Dienstleister zu tun. ... (Weiterlesen)


Gleichberechtigung unverhandelbar! Arbeitstagung der GdP-Frauen

15. Februar 2017 | Thema: Aktuell, Frauengruppe | Drucken
In Berlin fand in dieser Woche die Arbeitstagung der GdP Frauengruppe statt. Aus allen Landesbezirken und Bezirken der GdP nahmen Vertreterinnen teil. Für den Bezirk Bundespolizei waren dabei: Erika Krause-Schöne, Andrea Hornung und Martina Braum. Alle drei Teilnehmerinnen sind in ... (Weiterlesen)


TV-Tipp: Aktuellen Stunde / Lokalzeit Düsseldorf im WDR zum Thema Luftsicherheit.

15. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Unser TV-Tipp für heute: GdP-Kreisgruppenvorsitzender Tim Röder vom Flughafen Düsseldorf heute abend in der Aktuellen Stunde / Lokalzeit Düsseldorf im WDR zum Thema Luftsicherheit. (Weiterlesen)


GdP trifft MdB Michael Frieser in der BPOLI Nürnberg

14. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In der vergangenen Woche trafen der GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek und der Vorsitzende der Direktionsgruppe Bayern, Andreas Roßkopf, den Bundestagsabgeordneten Michael Frieser (CSU) in der Bundespolizeiinspektion Nürnberg. Michael Frieser ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Nürnberg-Süd und Schwabach, Demografiebeauftragter der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen ... (Weiterlesen)


TV-Tipp: „Sicherheit außer Kontrolle – Das zweifelhafte Geschäft der Sicherheitsdienste“

14. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Wer echte Sicherheit will, muss dafür auch Geld in die Hand nehmen! Das fordert die GdP schon lange. In der Reportage "Sicherheit außer Kontrolle - Das zweifelhafte Geschäft der Sicherheitsdienste" unterzieht die ARD den zunehmenden Trend nach privaten Sicherheitsfirmen einer kritischen ... (Weiterlesen)


Alles muss raus: Möglichkeiten des Personalhaushaltes nutzen!

10. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Schon in den vergangenen Monaten berichteten wir über die Gespräche von GdP-Vertretern mit den haushaltspolitischen Berichterstattern im Deutschen Bundestag (z.B. mit SPD-Haushaltsobmann Johannes Kahrs) sowie die Ergebnisse der Haushaltsverhandlungen (z.B. für Vollzug bzw. für Verwaltung und Tarif). In dem am 23.12.2016 ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe Februar 2017

9. Februar 2017 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei ·         Grundsätzlich als Argumentationspapier für VL bestimmt. ·         Texte in grauer Schrift sind keinesfalls für Aushänge, Mailverteiler o.ä. zu verwenden. ·         Unterstrichene Wörter im Text sind mit Hyperlinks (ins Intra- und Internet) unterlegt.   1. Alles muss raus ... (Weiterlesen)


Endlich Bewegung in die Luftsicherheit bringen!

9. Februar 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Unter diesem Motto trafen sich in dieser Woche GdP-VertreterInnen mit dem Düsseldorfer Bundestagsabgeordneten Andreas Rimkus (SPD) um über die Probleme in der Bundespolizei und unsere Konzepte zur Konsolidierung und für eine funktionierende Luftsicherheit zu sprechen. Andreas Rimkus, stellvertretender verkehrspolitischer Sprecher ... (Weiterlesen)