Bundestagswahl 2017: Wohin steuert der öffentliche Dienst?

31. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Wahlprüfsteine - Die Positionen von Parteien und DGB Der Wunsch nach Zuverlässigkeit und Bürgernnähe auf der einen Seite, Stress, Personalnot und Berge von Überstunden auf der anderen: Bei vielen Beschäftigten im öffentlichen Dienst macht sich Frust breit. Vor der Bundestagswahl 2017 ... (Weiterlesen)


Nachhaltig Lehrkräfte gewinnen

30. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In den vergangenen Wochen wurde bekannt, dass zur Gewinnung von Lehrkräften für das Aus- und Fortbildungszentrum in Bamberg und anderen AFZ-Standorten bei den Kolleginnen und Kollegen des LgPVD geworben wird. Gleichzeitig wissen wir jedoch, dass es einige Interessentinnen und Interessenten ... (Weiterlesen)


SPD-Kanzlerkandidat in „DEUTSCHE POLIZEI“-Interview

30. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bezeichnet die bundesweit deutlich gestiegenen Fälle von Gewaltkriminalität als „hochgradig besorgniserregend“. „Ich nehme das sehr ernst, weil wir eine Verrohung der Gesellschaft auf keinen Fall zulassen dürfen“, sagte der Politiker in einem am Dienstag vorab ... (Weiterlesen)


Kein Bedarf für Bundespolizeibeauftragten

29. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Pressemeldung vom 29.05.2017: Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nahm heute bei einer öffentlichen Anhörung im Innenausschuss Stellung zum Entwurf eines Bundespolizeibeauftragtengesetzes von Bündnis 90/Die Grünen. Jörg Radek, Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei, stellte den grundsätzlichen Bedarf für ein solches Gesetz ... (Weiterlesen)


GdP vor Ort: KLE-Training und Symposium

22. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Komplexe lebensbedrohliche Einsatzlagen (KLE) ist ein wichtiges Thema, das inzwischen bei allen Polizeien von Bund und Ländern angekommen ist. Das wurde bei dem Symposium KLE in Fuldatal deutlich. Dort lauschten rund 250 TeilnehmerInnen aus verschiedenen Polizeien aus dem In- und ... (Weiterlesen)


GdP-Jugend diskutiert mit Politikern: Kaufkraftausgleich für Hochpreisregionen

19. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Im Rahmen ihrer Kampagne „Ihr braucht uns? Dann tut was! Her mit dem Ausgleich!“ traf sich die Junge Gruppe der GdP Bundespolizei mit Vertretern von CDU/CSU und SPD, um Gespräche über einen Kaufkraftausgleich für Kolleginnen und Kollegen in Hochpreisregionen zu ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bundespolizei-Hauptpersonalrat – Ausgabe Mai 2017

19. Mai 2017 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!)   ...  aus dem gemeinsamen Gespräch mit der Abteilungsleitung B, Der Abteilungsleiter, Herr MinDir Dr. Helmut Teichmann, erschien in Begleitung mit Frau Dr. Reipschläger (B1) zum gemeinsamen Gespräch. In den allgemeinen Ausführungen informierte Herr ... (Weiterlesen)


SPD-Abgeordnete informieren sich über aktuelle Herausforderungen der Inneren Sicherheit

18. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In dieser Woche fand auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Uli Grötsch ein hochkarätig besetzter umfassender Meinungsaustausch zwischen SPD-Bundestagsabgeordneten und GdP-Vertretern aus Bundespolizei und Bundeskriminalamt statt. Für die SPD nahmen neben Grötsch auch die Abgeordneten Andreas Schwarz, Gerold Reichenbach, Jeannine Pflugradt, Matthias Schmidt, ... (Weiterlesen)


Fußballgewalt wird nicht mit dem Taschenrechner bekämpft!

17. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Gewalttaten rund um das Fußballgeschehen werden der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zufolge nicht durch das Versenden von Kostenrechnungen verhindert. Die gesamte Debatte über die Bezahlung von Polizeieinsätzen bei Profifußballspielen drehe sich um das martialische und selbstgerechte Verhalten einer überschaubar ... (Weiterlesen)


Web-Tipp: Jörg Radek bei Frontal 21

17. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Frontal 21 zeigte in dieser Woche einen interessanten Bericht über die Zunahme der Flüchtlingszahlen auf der Route von Libyen über das Mittelmeer nach Europa und die bis dato unzureichende Politik mit der dem begegnet wird. Außerdem wird der Anstieg der ... (Weiterlesen)


Nach erneuter Panne am Flughafen Köln/Bonn: Luftsicherheit zurück in öffentliche Hand!

11. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei begrüßt, dass das NRW-Verkehrsministerium nach erneuten Sicherheitsmängeln am Flughafen Köln/Bonn nun offen die Sicherheitskontrollen an Flughäfen durch Privatfirmen infrage stellt. Nachdem Anfang dieser Woche öffentlich wurde, dass der Flughafen zum dritten Mal innerhalb von knapp eineinhalb ... (Weiterlesen)


GdP-Fußballturnier in Neustrelitz

10. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In der vergangenen Woche erlebte das GdP-Fußballturnier beim BPOLAFZ Neustrelitz seine  zweite Auflage. Die Gelegenheit, hierbei alle Lehrgruppen des NZ 16 und des NZ 17 I zu erreichen, ließen wir uns nicht nehmen. An zwei Abenden kämpften die teilweise gemischten Manschaften ... (Weiterlesen)


GdP-Vertreter begleiten Ministerbesuch in Stolberg

10. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Stolberg. Am Dienstag besuchte der Bundesinnenminister Thomas De Maizière die Stadt Stolberg und übergab feierlich ein Fahrzeug für den Katastrophenschutz an die örtliche Feuerwehr. Im Anschluss gab es eine Podiumsdiskussion mit den geladenen Gästen an der auch die GdP-Vertreter Arnd ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam Ausgabe Mai 2017

10. Mai 2017 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei Grundsätzlich als Argumentationspapier für VL bestimmt. Nicht für Aushänge, Mailverteiler o.ä. zu verwenden! 1. Sachstand elektronischer Dienst- und Hausausweis Noch im Monat April unterzeichnete der BPR Vorsitzende eine Dienstvereinbarung für eine Erprobung zum elektronischen Dienst- ... (Weiterlesen)


Ermittlungsdienst und Kriminalitätsbekämpfung stärken!

10. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
In den Bereichen Ermittlungsdienst und Kriminalitätsbekämpfung der Bundespolizei sind derzeit 187 Dienstposten unbesetzt (Stand 1. April 2017). Das ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE. In den kommenden fünf Jahren ist außerdem ... (Weiterlesen)


DGB und GdP fordern: Innere Sicherheit darf nicht Dauer-Baustelle bleiben

9. Mai 2017 | Thema: Aktuell | Drucken
Der Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hat am Dienstag einen umfassenden Beschluss mit dem Titel „Innere Sicherheit durch sozialen Frieden und einen handlungsfähigen Staat“ verabschiedet. Die Gewerkschaften fordern darin, dass die Grundlagen des freiheitlichen und sozialen Rechtsstaates durch entsprechende Investitionen ... (Weiterlesen)