Lesetipp: „Was Deutschland im Anti-Terror-Kampf braucht“

Interview mit Jörg Radek, Augsburger Allgemeine

Im Interview mit der Tageszeitung „Augsburger Allgemeine“ beschreibt Jörg Radek, stellv. GdP-Bundesvorsitzender und Vorsitzender der GdP Bundespolizei, die Vorschläge der GdP für einen effektiveren Anti-Terror-Kampf: Darunter die Schaffung einer europäischen Terrordatei eine Aufstockung der Polizei um 20.000 Stellen für die zusätzlichen Aufgaben sowie die personelle Kompensation der anstehenden Pensionierungswelle.

Hier geht es zum Artikel.

Share

Themenbereich: Aktuell | Drucken

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.