Vorbereitung des Delegiertentages geht in die heiße Phase

28. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Antragsberatungskommission trifft sich in Potsdam In dieser Woche tagte die Antragsberatungskommission (ABK) des GdP-Bezirks Bundespolizei in Potsdam. Die ABK hat die Aufgabe, die Anträge zum Delegiertentag vorzubesprechen und sich auf eine Empfehlung für den Delegiertentag zu einigen, wie mit diesen Anträgen ... (Weiterlesen)


Tarifrunde: Konfrontationskurs trotz hervorragender wirtschaftlicher Lage verwundert

27. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Potsdam/Berlin. Bei der ersten Runde der Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (öD) in Bund und Kommunen haben die Arbeitgeber die Forderungen der Gewerkschaften als nicht bezahlbar bezeichnet. Man sei "in Höhe und Struktur komplett auseinander", ... (Weiterlesen)


GdP zu Bremer Fußballkostenurteil

21. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Clubs würden wahrscheinlich weniger Geld für Prävention ausgeben Berlin. Im Streit um die Kostenerstattung bei Hochrisikospielen der Fußballbundesliga erwartet die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Klärung erst in letzter Instanz. „Für die Polizei hat das heutige Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts zunächst ... (Weiterlesen)


Aufgabe Rückführung: KollegInnen optimal vorbereiten und schützen

21. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Rückführung ist eine breit gefächerte Aufgabe, die nicht nur die Flughäfen betrifft, sondern auch die Rückführung auf dem Seeweg. Die GdP widmet sich sowohl gewerkschaftlich als auch mit ihren Personalräten fortlaufend der Thematik. Sei es in den Fraktionen von BPR ... (Weiterlesen)


Bundesausreisezentren: Keine Zuständigkeit, kein Personal!

16. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Für die GdP ist klar: Wir lehnen eine Übertragung von Bewachungsaufgaben, Freiheitsbeschränkungen und Betreuungsaufgaben in sogenannten „Bundesausreisezentren“ auf die Bundespolizei ab. Das hat der Bezirk Bundespolizei auch in einem Empfehlungsschreiben an die beteiligten Parteien der Koalitionsverhandlungen verdeutlicht. Soweit mit „Bundesausreisezentren“ eine ... (Weiterlesen)


Zwei Drittel gehen auch krank zur Arbeit

16. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
DGB-Studie zu "Präsentismus" Mehr als zwei Drittel der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (67 Prozent) gehen trotz Krankheit zur Arbeit. Das zeigen aktuelle Zahlen aus einer repräsentativen Befragung des "DGB-Index Gute Arbeit". Fast jeder zweite geht sogar eine Woche oder mehr pro Jahr ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bundespolizei-Hauptpersonalrat – Ausgabe Februar 2018

15. Februar 2018 | Thema: KG-Hauptpersonalrat | Drucken
      Ausgabe  Februar 2018 Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei (nicht für den Aushang bestimmt!)   ... aus dem gemeinsamen Gespräch mit der Abteilungsleitung B, hier mit Herrn Referatsleiter B1 Gernot Achsnich Zu Beginn des gemeinsamen Gespräches gab es einen Austausch zu ... (Weiterlesen)


Deutsch-französische Zusammenarbeit

13. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Politisches Gespräch mit MdB Dr. Thomas Gebhart Am 08.02.2018 trafen sich Roland Voss, Mitglied im geschäftsführenden GdP-Bezirksvorstand und Michael Koch-Erlenwein, stv. GdP-Kreisgruppenvorsitzender in Bad Bergzabern, mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) um die Weiterentwicklung der deutsch-französischen grenzüberschreitenden polizeilichen Zusammenarbeit und ... (Weiterlesen)


DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann: Arbeit ist zentral für kulturelle Integration

12. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Deutschland braucht ein Zeichen für Integration, Toleranz und Zusammenhalt in der Gesellschaft. Die "Initiative kulturelle Integration" des Deutschen Kulturrates hat deswegen die Aktion "Zusammenhalt in Vielfalt" gestartet. Im Rahmen der Aktion hat der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann mit dem Journalisten Hans Jessen über ... (Weiterlesen)


Olympioniken der Bundespolizei: Wir drücken Euch die Daumen!

9. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Wenn heute die XXIII. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang beginnen, geht es für rund 3.000 Sportlerinnen und Sportler um alles! Unter dem Motto "Passion, Connected" treten die Olympioniken in 102 Wettbewerben und 15 olympischen Wintersportarten gegeneinander an. Zum deutschen Olympiateam zählen ... (Weiterlesen)


Unsere Forderung für die Tarifverhandlungen

8. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Malchow: Nur attraktiver öffentlicher Dienst kann im Wettbewerb bestehen Berlin. Mit den in wenigen Wochen beginnenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst im Bereich des Bundes und der Kommunen bietet sich nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) für die Bundesregierung eine ... (Weiterlesen)


Status Quo nach den Koalitionsverhandlungen

8. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Das Wahlvolk hat im September 2017 gesprochen. In der Folge hat keine Partei für sich eine alleinige Mehrheit erzielen können und ist somit auf Bündnispartner angewiesen. In langen Verhandlungen haben sich nun CDU/CSU und SPD auf politische Ziele geeinigt, die ... (Weiterlesen)


WISSENSWERT aus dem Bezirkspersonalrat in Potsdam – Ausgabe Februar 2018

8. Februar 2018 | Thema: KG-Bezirkspersonalrat | Drucken
Informationen für Vertrauensleute der GdP, Bezirk Bundespolizei ·         Grundsätzlich als Argumentationspapier für VL bestimmt. ·         Texte in grauer Schrift sind keinesfalls für Aushänge, Mailverteiler o.ä. zu verwenden.   1. Aktuelles in Kürze Ausgleich von Bereitschaftszeiten Die Gewerkschaft der Polizei hatte für KollegInnen, die im Castor-Einsatz geleistete ... (Weiterlesen)


Koalitionsvertrag: Die Richtung stimmt

7. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Ein Koalitionsvertrag ist zunächst nicht mehr als eine Absichtserklärung einer künftigen (möglichen) Regierungskoalition. Zwar spiegelt er wider, wie was man wie in den kommenden vier Jahren gestalten möchte, doch ist damit noch lange nicht abgesichert, dass die vereinbarten Maßnahmen auch ... (Weiterlesen)


GdP-Chef Malchow zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen

7. Februar 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Der Bereich Innere Sicherheit nimmt im Koalitionspapier von CDU/CSU und SPD nach Einschätzung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen angemessenen Stellenwert ein. „Wir begrüßen, dass die vehemente Kritik der GdP der letzten Jahre bei den Regierenden angekommen ist und ... (Weiterlesen)


GdP Sachsen erzielt Erfolg bei der Altersversorgung von ehem. Volkspolizisten

6. Februar 2018 | Thema: Aktuell, Die Seniorengruppe | Drucken
Auch fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung bestehen noch immer gravierende Gerechtigkeitslücken bei der Frage der Altersversorgung der Beamtinnen und Beamten. Der GdP Sachsen sind nun Erfolge im Bereich der Anerkennung von Verpflegungs- und Bekleidungsgeld als Arbeitsentgelt für die Rentenberechnung ... (Weiterlesen)