Olympioniken der Bundespolizei: Wir drücken Euch die Daumen!

Wenn heute die XXIII. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang beginnen, geht es für rund 3.000 Sportlerinnen und Sportler um alles! Unter dem Motto „Passion, Connected“ treten die Olympioniken in 102 Wettbewerben und 15 olympischen Wintersportarten gegeneinander an.

Zum deutschen Olympiateam zählen 153 SportlerInnen – davon allein 22 Athletinnen und Athleten der Bundespolizeisportschule Bad Endorf. Betreut werden sie vor Ort von sechs Angehörigen des Wintersportleistungszentrums. Besonders freuen wir uns natürlich, dass auch GdP-Mitglieder unter den Olympioniken sind!

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg auf dem Weg zum Siegertreppchen und ein leidenschaftliches Sportfest!

Die Olympischen Spiele dauern noch bis zum 25. Februar 2018 an.

Share

Themenbereich: Aktuell | Drucken

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.