- Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei - http://www.gdpbundespolizei.de -

GdP-Initiative zeigt Erfolg: Bamberger BundespolizistInnen sollen künftig Autobahnauffahrt der Liegenschaft nutzen dürfen

Durch die derzeit ca. 2.200 Beschäftigten des Aus- und Fortbildungszentrums in Bamberg entstehen besonders bei der Heimfahrt am Wochenende immer wieder lange Staus im Bamberger Wohngebiet.

Die GdP, Bezirk Bundespolizei, hatte bereits im letzten Sommer in einem Gespräch mit dem bayrischen Innenstaatssekretär Eck (zuständig für Bau und Verkehr), sowie dem Leiter der Autobahndirektion eine temporäre Öffnung der ehemaligen Auto-bahnauffahrt der amerikanischen Kaserne angeregt. Eine zeitnahe Entscheidung wurde den GdP-Vertretern zugesagt.

Nun scheint es so weit zu sein: eine zeitweise Öffnung der ehemaligen US-Autobahnauffahrt ist geplant! Dies wird sowohl für die Anwohner der Bamberger Gartenstadt als auch für die Beschäftigten der Bundespolizei zu erheblichen Entlastungen führen!