Bayerische Polizei unterstützt Bundespolizei – doch es gibt keine Entlastung!

5. Dezember 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Ab Mitte Dezember unterstützt eine Hundertschaft der Bayrischen Bereitschaftspolizei die Bundespolizei bei den Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze. Zusätzlich wurde auch das Bundesfinanzministerium gebeten mit dem Zoll zu unterstützen. Die Bundespolizei wird wie bisher an den Grenzübergängen präsent seien. In ... (Weiterlesen)


GdP und DGB setzen sich für bessere Trennungsgeldregeln ein

5. Dezember 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Die GdP und der Deutsche Gewerkschaftsbund setzen sich für eine Verbesserung der Regeln zum Bezug von Trennungsgeld ein. Gerade in der Bundespolizei mit tausenden Fernpendlern und häufigen Versetzungsfällen führt die gegenwärtige Rechtslage des Bundesumzugskostengesetzes (BUKG) dazu, dass die Kosten der ... (Weiterlesen)


GdP-Funktionsträger diskutieren im Deutschen Bundestag

2. Dezember 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion zu sicherer und gerechter Altersicherung Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Foto: GdP Berlin. Bereits 23 Mal führte die SPD-Bundestagsfraktion eine Konferenz mit Vertretern von Betriebs- und Personalräten durch - diesmal dabei rund 200 Arbeitnehmervertreter, darunter auch mehrere GdP-Personalräte der Bundes ... (Weiterlesen)


GdP zur IMK: Nach politischen Ankündigungen müssen jetzt Taten folgen

29. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) appelliert eindringlich an die Innenminister von Bund und Ländern, weitere rechtliche Voraussetzungen für eine wirksamere Bekämpfung von Straftaten und den besseren Schutz von Polizistinnen und Polizisten im täglichen Dienst auf den Weg zu bringen. ... (Weiterlesen)


Lesetipp: „Zoll und Polizei stärken“ von Frank Buckenhofer

29. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Frank Buckenhofer, stellv. Bezirksvorsitzender und Vorsitzender der GdP Zoll, beschreibt in seinem Kommentar für die Mittelbayerische Zeitung die Verantwortung von Zoll und Polizei in einem Europa ohne stationäre Grenzkontrollen. Hier könnt Ihr den vollständigen Bericht lesen. (Weiterlesen)


Malchow: Nach politischen Ankündigungen müssen jetzt Taten folgen

28. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Zur Innenministerkonferenz von Bund und Ländern in Saarbrücken: Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) appelliert eindringlich an die Innenminister von Bund und Ländern, weitere rechtliche Voraussetzungen für eine wirksamere Bekämpfung von Straftaten und den besseren Schutz von Polizistinnen und Polizisten im ... (Weiterlesen)


GdP-Frauen: Es wird immer selbstverständlicher, auf Polizistinnen einzuschlagen

25. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Seit Jahren weist die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf die steigende Zahl der von Gewalt betroffenen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten hin. Die JUNGE GRUPPE der GdP trug mit ihrer 2011 ins Leben gerufenen Kampagne „AUCH MENSCH“ (www.auchmensch.de) dazu bei, dass ... (Weiterlesen)


Das Gesetz ist beschlossen – nun geht es an die Umsetzung!

25. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Auszüge aus dem Redebeitrag des Abgeordneten Martin Gerster (SPD) in der Haushaltsdebatte. "Liebe Kolleginnen und Kollegen, bei der Bundespolizei und bei den Sicherheitskräften insgesamt gilt dasselbe: viel zu wenig Personal, viel zu wenig Material . Das war die Klage und die ... (Weiterlesen)


GdP-Beirat: Inhaltlich und personell gut gewappnet

24. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
In der Sitzung des Beirats des GdP-Bezirks Bundespolizei in Berlin hatten die Delegierten allerhand auf dem Zettel: Der Vorsitzende Jörg Radek und sein Stellvertreter Sven Hüber erläuterten die schwierigen aber erfolgreichen Verhandlungen zum Haushalt der Bundespolizei 2017. Gleichwohl wissen wir ... (Weiterlesen)


Berliner Erklärung des Beirates der Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei

23. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Aus Anlass der heutigen Debatte des Deutschen Bundestages zum Haushalt der Sicherheitsbehörden fordern wir: -           Keine Schließung von Revieren -           Keine Auflösung und Zusammenlegung von Inspektionen -           Keine Verschlechterung der Bedingungen des Überstundenabbaus -           Keine Verschlechterung der Ruhepausenregelung -           Weitere Personalaufstockung der Bundespolizei in Vollzug, Verwaltung ... (Weiterlesen)


Mehr Personal für die Bundespolizei: Nur der Anfang einer Trendwende

22. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mahnt angesichts der heutigen Bundestagsdebatte zum Haushalt der Bundespolizei vor voreiligem Optimismus. "Wenn Bundesinnenminister Thomas de Maizière heute ein Mehr an Haushaltsmitteln für die Sicherheitsbehörden vorstellt, gilt es kritisch nachzufragen. Denn die beschlossenen zusätzlichen Stellen für ... (Weiterlesen)


Bundesverwaltungsgericht bestätigt Gewerkschaft der Polizei bei Freizeitausgleich von Bereitschaftszeiten

18. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
 Malchow: Bereit sein für den Einsatz ist wie Einsatz Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, sogenannte Bereitschaftszeiten von Polizeibeamten in vollem Stundenumfang mit Freizeit auszugleichen. Die Leipziger Richter hätten am späten Donnerstagnachmittag mit ihrer Entscheidung den ... (Weiterlesen)


GdP-Position setzt sich durch – Bundesinnenministerium verliert: Bereitschaftsdienst ist „1:1“ auszugleichen!

17. November 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Seit Jahren stritten sich GdP und Dienstherr energisch, seit Jahren verweigerte sich das Bundesinnenministerium, der berechtigten und auf dem Boden des Rechts stehenden Forderung der GdP für einen „1:1“-Freizeitausgleich für in Mehrarbeit geleisteten Bereitschaftsdienst nachzukommen und zeigte sich völlig uneinsichtig. Jetzt ... (Weiterlesen)


Was tut die Verwaltung für die Arbeiter, Angestellten und Verwaltungsbeamten?

14. November 2016 | Thema: Aktuell, Finanzielles & Laufbahn | Drucken
Die Antwort auf die Frage: Was bringt der Haushalt 2017 für Tarifbeschäftigte und Verwaltungs-beamtinnen/-beamte? , kann nicht losgelöst von der Umsetzung des Haushaltes 2016 gegeben werden. Völlig zu Recht fragen sich nun einige Beschäftigten der Bundespolizei, welche Auswirkungen der Haushalt ... (Weiterlesen)


Gerichtlich bestätigt: Rüstzeit ist Arbeitszeit

11. November 2016 | Thema: Aktuell, Arbeitszeit | Drucken
Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen hat erneut die Rechtsauffassung der GdP bestätigt, wonach ein im Wach- und Wechseldienst tätiger Polizeivollzugsbeamter durch das An- und Ablegen der ihm persönlich zugewiesenen Ausrüstungsgegenstände (Pistole mit Holster, Reservemagazin mit Tasche, Handfessel Stahl mit Tragevorrichtung, Reizstoffsprühgerät ... (Weiterlesen)


Den Signalen folgten Taten … auch im Sachhaushalt

10. November 2016 | Thema: Aktuell, Allgemein | Drucken
Auch die Sachausstattung der Bundespolizei wird sich erheblich verbessern. So sind 54,5 Mio. € zusätzlich (gegenüber 2016) vorgesehen z.B. für die Beschaffung von regulären und sondergeschützten Fahrzeugen (15,1 Mio. €), für ballistische Schutzausstattung und sonstige Schutzbekleidung (14,4 Mio. €) oder ... (Weiterlesen)