Webtipp: „Zu wenig Bundespolizisten?“

19. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Die WDR Lokalzeit Duisburg stellte in ihrer Sendung vom 18.04.18 die Frage, ob im Grenzbereich zu den Niederlanden zu wenige Bundespolizisten vor Ort sind – vor allem anlässlich der Ankündigung von Bundesinnenminister Seehofer, die Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze erneut ... (Weiterlesen)


Dritte Verhandlungsrunde mit gutem Ergebnis

18. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Vom 15. - 17. April 2018 fand die dritte Verhandlungsrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (öD) von Bund und VKA statt. Die Verhandlungen verliefen sehr langwierig. In den späten Abendstunden des dritten Verhandlungstages konnte schließlich ein gutes Ergebnis ... (Weiterlesen)


Tarifeinigung erzielt

18. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Potsdam. Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit den Arbeitgebern am späten Dienstagabend in der 3. Tarifrunde für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen auf ein vorläufiges Ergebnis verständigt. GdP-Bundesvorsitzender Oliver Malchow: „Es ist der ... (Weiterlesen)


GdP im Gespräch mit Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und MdB Ulla Jelpke

17. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Auf Einladung von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und der innenpolitischen Sprecherin ihrer Fraktion Ulla Jelpke hatten die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Frank Buckenhofer und Jörg Radek Gelegenheit mit den beiden Abgeordneten der Fraktion Die Linke die notwendige Entwicklung des ... (Weiterlesen)


Erste Annäherungen bei Tarifverhandlungen

16. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Potsdam. Bei den Tarifverhandlungen in Potsdam hat es Annäherungen in Einzelfragen zwischen den DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und den Arbeitgebern von Bund und Kommunen gegeben. „Die Arbeitgeber haben das Interesse signalisiert, den öffentlichen Dienst attraktiver zu machen. Es hat Annäherungen ... (Weiterlesen)


Erstes Gespräch zum Haushalt für die Bundespolizei 2018

11. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Nach der langwierigen Phase der Regierungsbildung nimmt nun die Erstellung des Bundeshaushaltsgesetzes 2018 Fahrt auf. Bereits am 2. Mai 2018 soll sich das Bundeskabinett mit dem Haushaltsentwurf befassen. Ein guter Grund für den stellv. Bezirksvorsitzenden Sven Hüber und Judith Hausknecht, ... (Weiterlesen)


Was ist ein angemessener Familienzuschlag?

6. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Beamtinnen und Beamte mit drei oder mehr Kindern werden mit einem Familienzuschlag alimentiert. Doch über die Amtsangemessenheit dieses Zuschlages gibt es unterschiedliche Auffassungen: Das Oberverwaltungsgericht NRW hat mit Urteil vom 7. Juni 2017 der Klage eines Landesbeamten stattgegeben, der seine Alimentation ... (Weiterlesen)


„Pflegezeit“ ist für Polizeibeschäftigte großes Thema

4. April 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Die Seniorinnen und Senioren in der Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstützen den Vorschlag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) für eine Pflegezeit analog des Modells der Elternzeit. „Polizeibeschäftigte, die häufig Dienste zu wechselnden Tages- und Nachtzeiten leisten, haben heutzutage kaum ... (Weiterlesen)


Wir trauern um Klaus Borghorst

29. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Für uns alle unfassbar starb am 29. März 2018 unser Kollege und Freund und der ehemalige Kassierer unseres Bezirks,  Klaus Borghorst. Klaus Borghorst, geboren am 10. Dezember 1956, war in seiner aktiven Dienstzeit in der Bundespolizei ein überzeugter Gewerkschafter und ... (Weiterlesen)


Ärger im BPOL Revier Bienwald

29. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Was tun, wenn ein Bundespolizeirevier in einem ruinösen baulichen Zustand ist? Wo wir als Gewerkschaft sagen würden „Geld in die Hand nehmen und sanieren!“ kommt der Dienstherr auf ganz andere „kreative“ Ideen. Wie im Falle des Bundespolizeireviers Bienwald: Dort sollen ... (Weiterlesen)


GdP lehnt Einsatz der Bundespolizei als Haftpolizei ab

29. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei erteilt allen Überlegungen, die Zuständigkeit der Bundespolizei zu erweitern, eine Absage. Sie lehnt eine Übertragung von Bewachungsaufgaben, Freiheitsbeschränkungen und Betreuungsaufgaben in sogenannten „Bundesausreisezentren“ auf die Bundespolizei ab. Medienberichten zufolge soll die Bundespolizei sich an der Organisation derartiger Einrichtungen ... (Weiterlesen)


Anträge zum 6. ordentlichen Delegiertentag der GdP-Bezirk Bundespolizei 2018 in Berlin

28. März 2018 | Thema: Aktuell, Aus dem Bezirksvorstand | Drucken
Vom 24. bis 26. April 2018 findet der 6. Ordentliche Delegiertentag der GdP, Bezirk Bundespolizei, in Berlin statt. Rund 300 Delegierte und Gäste kommen dann zusammen um über 200 Anträge zu diskutieren, die zuvor die Direktionsgruppen, die Bezirksgruppe Zoll, die Tarifkommission ... (Weiterlesen)


Engpässe bei Polizeimeisterschulterstücken ????

27. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Das ist bei uns nicht nur ein Spruch, dies wird bei uns gelebt.   Vor kurzem erreichte uns eine Beschwerde eines Kollegen aus einer Schwerpunktdienststelle. Dieser bemängelte, dass die Kolleginnen und Kollegen, welche seit März 2018 als Polizeimeisterinnen und Polizeimeister  ihren Dienst versehen, ... (Weiterlesen)


Senioreninfo Ausgabe 1-2018

27. März 2018 | Thema: Aktuell, Die Seniorengruppe | Drucken
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Die 8. Bundesseniorenkonferenz fand unter unserem bewährten Motto „Erfahrung gestaltet Zukunft“ in Potsdam statt. Von unserem Bezirk nahm ich als Vorstandsmitglied mit 6 Delegierten daran teil. Ich möchte Euch hiermit über diesen Höhepunkt unserer gewerkschaftlichen Arbeit informieren. Geprägt ... (Weiterlesen)


Söder´s Idee und was wir davon halten

24. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Wir wehren uns nicht gegen die Aufstockung der bayerischen Polizei und haben grundsätzlich nichts gegen mehr Polizisten in Bayern. ABER: Wir wehren uns gegen die Art und Weise, wie dies vonstattengeht. Wie dies auf Kosten der Wertschätzung unserer Bundespolizisten geschieht. ... (Weiterlesen)


Bundespolizei und Zoll an den Grenzen stärken

23. März 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Bundespolizei und Zoll fordert von den neuen Bundesministern Seehofer und Scholz ein gemeinsames Grenzschutzkonzept, das die beiden zuständigen Kontrollbehörden Bundespolizei und Zoll integriert. „Nach den Aussprachen zur Regierungserklärung fehlen uns noch immer ressortübergreifende Konzepte für ... (Weiterlesen)