GdP-Direktionsgruppe Bayern im Gespräch mit MdB Thomas Silberhorn

27. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Am 27.07.2016 fand zwischen MdB Thomas Silberhorn (CSU) sowie dem Vorsitzenden der GdP-Direktionsgruppe Bayern, Andreas Roßkopf, in Bamberg ein Gespräch über das Konsolidierungsprogramm der GdP für die Bundespolizei statt. Nach einem kurzen Vortrag von Andreas Roßkopf über die aktuelle personelle Situation ... (Weiterlesen)


Die Polizei ist ohne Armee Herr der Lage

26. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Auch nach den schrecklichen Anschlägen in mehreren Städten weist die Gewerkschaft der Polizei (GdP) wiederholte Forderungen nach dem Einsatz der Bundeswehr im Inneren strikt zurück. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow sagte am Dienstag in Berlin: „In dieser angespannten Situation sind ... (Weiterlesen)


GdP begrüßt die Forderung nach weiterem Aufbau der Personalstärke der Bundespolizei

25. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Der Vorsitzende der GdP für die Bundespolizei Jörg Radek ruft in der Debatte um Konsequenzen auf den schrecklichen Ereignissen der letzten Tage zu Besonnenheit und Augenmaß aber auch zugleich zu konsequentem Handeln auf, um offenkundige Sicherheitslücken zu schließen. „Meine Gedanken ... (Weiterlesen)


GdP-Bundesvorsitzender Malchow nach Amoktat in München: „Nicht nachlassen, mehr Präsenz von Sicherheitskräften im öffentlichen Raum zu schaffen.“

23. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
GdP: Nach Amoklage Sicherheit der Stadt rasch und professionell wiederhergestellt Berlin/München.Die Polizei in München mit Unterstützung aus anderen Bundesländern und der Bundespolizei habe in den vergangenen zwölf Stunden ihr hohes Leistungsniveau unter Beweis gestellt. Sie konnte die Sicherheit in der Stadt ... (Weiterlesen)


GdP Küste trifft MdB Dr. Philipp Murmann (CDU)

22. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
In dieser Woche trafen sich Dirk Stooß (Direktionsgruppenvorsitzender Küste), Dirk Hansen (Vorsitzender KG Flensburg) und Thomas Wulff (stv. Vorsitzender der KG Kiel) zu einem angenehmen Gedankenaustausch mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Philipp Murmann in Kiel. In diesem Rahmen wurde ihm die Organisation ... (Weiterlesen)


Axt-Attacke in Würzburg – Malchow: „Von solchen Tätern geht große kriminelle Energie aus“

22. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin.Angesichts der erschütternden Gewalttat in einer Regionalbahn in Würzburg fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mehr Präventionsangebote. In einem aktuellen Positionspapier der Gewerkschaft zur Bekämpfung des islamistischen Terrorismus hierzulande und in Europa heißt es, "Repression und Prävention müssen dicht beieinander ... (Weiterlesen)


GdP-Bundesvorsitzender im ARD-Morgenmagazin: Malchow: Kein Rassismus in deutscher Polizei feststellbar

19. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin."Polizeigewalt, getötete Schwarze - in den USA ist das ein Thema, ein Problem: Und in Deutschland?" Der Antirassismus-Ausschuss der UN sehe auch hier Handlungsbedarf. Das ARD-Politmagazin "Monitor" zeige Beispiele, die Gewerkschaft der Polizei halte die Situation für nicht vergleichbar", schreibt ... (Weiterlesen)


Was zu sagen ist…

19. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Ein junger Mann hat mit einer Axt und Messern Fahrgäste in einem Regionalzug bei Würzburg-Heidingsfeld attackiert und mindestens vier Menschen schwer verletzt. Ein Passagier wurde leicht verletzt, 14 Menschen erlitten einen Schock. Es handele sich bei dem 17-jährigen um einen ... (Weiterlesen)


GdP erfolgreich – Übernahme von Schmerzensgeldansprüchen passiert Innenausschuss – Erheblichkeitsschwelle mitarbeiterfreundlicher

18. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages befasste sich mit der Einführung eines neuen § 78a BBesG, wonach Beamte und Soldaten, die Opfer von Gewalttaten geworden sind und einen "titulierten, aber mangels Zahlungsfähigkeit des Schädigers nicht durchsetzbaren Schmerzensgeldanspruch gegen den Schädiger haben", ... (Weiterlesen)


GdP weiter im politischen Gespräch zu Konsolidierungsprogramm für die Bundespolizei

18. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Bereits im Juni trafen die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder des GdP-Bezirks Bundespolizei, Sven Hüber und Berthold Hauser, mit führenden Politikern der CDU/CSU-Fraktion zusammen, um mit maßgeblichen Politikern weiter über das von der GdP geforderte Konsolidierungsprogramm für die Bundespolizei zu sprechen. MdB Dr. Reinhard ... (Weiterlesen)


Sendehinweis: Jörg Radek in frontal 21 zum Thema Rückführung

18. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Am Dienstag, dem 19.7.2016 um 21.00 Uhr wird Jörg Radek die GdP-Positionen zum Thema "Rückführung" in der ZDF-Sendung frontal 21 darstellen. Weitere Ausstrahlungstermine dieser Sendung sind der 20.7.2016 um 7.35 Uhr sowie der 27.7.2016 um 7.45 Uhr in ZDFInfo. (Weiterlesen)


Politische Gespräche mit MdB Dr. Johannes Fechner

17. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
In dieser Woche trafen sich Bezirksvorsitzender Jörg Radek und Bezirksvorstandsmitglied Berthold Häuser in Berlin zu einem Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Johannes Fechner (SPD). MdB Fechner erkundigte sich über die Positionen der GdP u.A. zur Body Cam, Gewalt gegen Polizisten und ... (Weiterlesen)


GdP zu mutmaßlichem Anschlag in Nizza Malchow: Anschläge von Einzeltätern sind im Vorfeld schwer zu verhindern

15. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Mit Abscheu und Entsetzen hat der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf den mutmaßlichen Anschlag im französischen Nizza reagiert. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow sagte am Freitag in Berlin: „Der perfide Strategie, an jedem Ort mit jedem Mittel viele Menschen umzubringen, ... (Weiterlesen)


Es besteht Verdunklungsgefahr!

13. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Das Bundeskabinett hat seine Vorstellung für eine Politik für die Bundespolizei vorgelegt. Gelobt wird der Bundesinnenminister dafür nur von seinen eigenen Parteifreunden. Der personelle Mehrbedarf der seitens des Bundespolizeipräsidiums angemeldet wurde, fand keine Berücksichtigung. Richtig ist, dass mit dem den Beschlüssen ... (Weiterlesen)


GdP im Gespräch mit MdB Castellucci

8. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
In dieser Woche trafen sich unser Bezirksvorsitzender Jörg Radek und sein Vorstandskollege Berthold Hauser zum Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten und Innenausschussmitglied Lars Castellucci (SPD, Wahlkreis Rhein-Neckar). Unsere GdP-Vertreter berichteten ihm vor allem zur extrem angespannten Personalsituation und dem Problem der ... (Weiterlesen)


Unsere Junge Gruppe in Warschau unterwegs

7. Juli 2016 | Thema: Aktuell | Drucken
Unter dem Motto "Polizeien in Europa" trafen sich auch in diesem Jahr  unter Leitung von Andreas Franzke, Mitglied im geschäftsführenden Bezirksjugendvorstand, Mitglieder der Jungen Gruppe der Gewerkschaft der Polizei, aus Bundespolizei, Zoll und den Landespolizeien Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern zum Seminar. ... (Weiterlesen)