GdP in den Medien zum Unionsstreit

20. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Deutschland hat nicht nur in Bayern Grenzen Im Zuge des Streits um Bundesinnenminister Seehofers „Masterplan Migration“ zwischen den beiden Unionsparteien CDU und CSU steht die GdP in den Medien Rede und Antwort. Rechtslage, Machbarkeit, die allgemeine Praxis der Grenzkontrolle und die ... (Weiterlesen)


GdP und DGB im Gespräch über Veränderungen bei der Beihilfe

18. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Am 28. Juni werden die GdP und der DGB als Spitzenorganisation der Beamten im Bundesinnenministerium erwartet. Gegenstand des Gesprächs ist die 8. Änderungsverordnung zu den Beihilfevorschriften, zu deren Entwurf die Gewerkschaft bereits im November 2017 Stellung genommen hatte. GdP und DGB ... (Weiterlesen)


Nicht nur Bayern, sondern auch die Westgrenze schützen!

14. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Politische Gespräche mit MdB Ulla Schmidt Wie steht es um die Situation des Grenzschutzes im Westen? Das interessierte die Aachener Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesministerin Ulla Schmidt (SPD) und ihre Kollegin Claudia Moll, Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Aachen (beide SPD). Einer Einladung ... (Weiterlesen)


BMI will Teil der Tarifstellen entfristen!

14. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Fortschritte beim Thema „Sachgrundlose Befristung“ Das Bundesinnenministerium befindet sich derzeit im Haushaltsaufstellungsverfahren und beabsichtigt für einen Teil der sachgrundlosen Befristungen in der Bundespolizei echte Stellen im nächsten Haushalt einzustellen. Aktuell gibt es in der Bundespolizei ca. 400 sachgrundlose Befristungen, davon die ... (Weiterlesen)


Bayerische Innenpolitiker am Flughafen München

13. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Die GdP-Direktionsgruppe Bayern und die Kreisgruppe MUC trafen Anfang des Monats die bayerischen Bundestagsabgeordneten und Innenpolitiker Dr. Volker Ullrich und Michael Kuffer (beide CDU/CSU) am Flughafen München. Zu Beginn gab Andreas Scholin, stv. Vorsitzender der Direktionsgruppe, ein Gesamtbild der Bundespolizei ... (Weiterlesen)


Web-Tipp: Jörg Radek bei zdf mima zum Fall Susanna

12. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
"Die Bundespolizei hat sich korrekt verhalten. [...] Aber man muss für die Zukunft genau überlegen, inwieweit das gesamte System Flughafen dem Sicherheitsbedürfnis entspricht, wie wir es in einer neuen Lage, wie wir sie zur Zeit in Deutschland haben, erwarten dürfen",  ... (Weiterlesen)


Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf 23. Deutschen Präventionstag vertreten – Malchow: Radikaler Gewalt mit starkem Staat begegnen

10. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Dresden/Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) setzt sich vor dem Hintergrund eines zunehmend radikaleren politischen Klimas hierzulande nachdrücklich für einen starken handlungsfähigen Staat ein. „Polizei, Justiz und Behörden müssen gut aufgestellt sein und funktionieren. Daran dürfen die Bürger keinen Zweifel ... (Weiterlesen)


Beurteilungsrichtlinien – eine unendliche Geschichte

9. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Ein Kommentar von Martin Schilff, Mitglied im geschäftsführenden GdP-Bezirksvorstand und Vorsitzender des Bezirkspersonalrates beim Bundespolizeipräsidium. In meinen fast 40 Dienstjahren beim BGS bzw. bei der Bundespolizei habe ich zahlreiche Beurteilungsrichtlinien erlebt. Etwa Prosabeschreibungen der Beschäftigten, wie z.B. "geschmeidiger Offizier" oder "verspricht ... (Weiterlesen)


GdP fordert vom Innenausschuss Verbesserungen für die Beschäftigten der Bundespolizei

4. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert anlässlich des heutigen Besuchs von Vertretern des Innenausschusses des Deutschen Bundestags beim Bundespolizeipräsidium in Potsdam mehr Einsatz für die Bundespolizei. Erstmals in der neuen Legislaturperiode kommen die Obleute und Berichterstatter des Innenausschusses nach Potsdam, um ... (Weiterlesen)


Jörg Radek bei Maybrit Illner

1. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
GdP-Vize bemängelt fehlende Realitätsnähe bei der geforderten Zahl von Abschiebungen Berlin. „CHAOS BEIM ASYL – WARUM HAT DER STAAT VERSAGT?“ Der Streit um Abschiebungen, Ankerzentren und BaMF-Affäre war das Thema am Donnerstagabend in der ZDF-Talksendung „maybrit illner“. An der mehr als ... (Weiterlesen)


GdP zu Messerangriff in Flensburg

1. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
„Couragiertes Verhalten der Bremer Polizistin“ Berlin/Hannover. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigt sich bestürzt über die brutale Messerattacke in Flensburg. Gewalt dürfe weder in der Bevölkerung noch gegen Polizisten geduldet werden, sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Dietmar Schilff am Donnerstag in Hannover. ... (Weiterlesen)


MdB Christian Petry im Saarland

1. Juni 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Wie läuft’s mit der deutsch-französischen Zusammenarbeit? Die internationale Zusammenarbeit der Bundespolizei mit ausländischen Partnerbehörden war der Schwerpunkt eines Gespräches von GdP-Vertretern mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Petry (SPD). Petry ist Obmann im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und Mitglied der deutsch-französischen ... (Weiterlesen)


TV-Tipp: Jörg Radek am Donnerstag bei Maybrit Illner

30. Mai 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
„Chaos beim Asyl – warum hat der Staat versagt?“ Der Streit um Abschiebungen, AnKER-Zentren und BaMF-Affäre ist Thema der Diskussionsrunde bei "maybrit illner" am Donnerstag, 31.05., um 22:15 Uhr im ZDF. Neben Jörg Radek, Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei, nehmen außerdem ... (Weiterlesen)


Gespräch mit Innenpolitiker Oster zur Situation der Bundespolizei im Bereich Koblenz

29. Mai 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Am Montag trafen sich Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, zu Gesprächen mit dem Bundestagsabgeordneten Josef Oster (CDU). MdB Oster ist ordentliches Mitglied im Innenausschuss und dort für seine Fraktion Berichterstatter für Auslandseinsätze und internationale Polizeimissionen, Identifizierungssysteme und Ausweiswesen ... (Weiterlesen)


Geschafft! Unständige Bezüge werden endlich ausgezahlt

28. Mai 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Nach monatelangem Ringen der GdP können wir wieder einen Erfolg verzeichnen: Die ausstehenden unständigen Bezügebestandteile von Tarifbeschäftigten werden endlich zur Auszahlung angewiesen bzw. wurden bereits ausgezahlt und: Die Beschäftigten erhalten außerdem, wie von uns gefordert Verzugszinsen. Da mitunter Beträge aus ... (Weiterlesen)


Malchow: „Vertrauen zwischen Bürger und Polizei darf nicht erschüttert werden“

16. Mai 2018 | Thema: Aktuell | Drucken
Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert die Innenministerkonferenz (IMK) auf, ihr eigenes Ziel nach einem Musterpolizeigesetz, das deutschlandweit für einheitliche Standards sorgen soll, nicht aus dem Auge zu verlieren. „Die turbulente öffentliche Diskussion um das am Dienstag vom bayerischen ... (Weiterlesen)